ohne Note
1 Test

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

V-ZUG Combi-Steam XSL im Test der Fachmagazine

  • „Plus X Award-Empfehlung“

    „Innovation“,„High Quality“,„Bedienkomfort“,„Funktionalität“

    29 Produkte im Test

    „Der hochelegante Kombidämpfer erleichtert die zeitgemäße Zubereitung von Speisen im Dampfgarbetrieb durch seine innovative Bedienung. Das große Display führt nicht nur sicher durch die alltägliche Bedienung, sondern bietet auch Zugriff auf zahllose Rezepte ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu V-ZUG Combi-Steam XSL

Datenblatt zu V-ZUG Combi-Steam XSL

Garraum-Volumen 51 l
Ausstattung
  • Automatikprogramme
  • Automatische Abschaltung
  • Display
Bauart Einbaugerät
Betriebsarten Dampfgaren
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 59A380

Weiterführende Informationen zum Thema V-ZUG Combisteam XSL können Sie direkt beim Hersteller unter vzug.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Miele Dampfgarer mit Mikrowelle DGM 6800

Technik zu Hause.de - Mikrowelle oder Dampfgarer? Aus Platzgründen heißt es oft ‚entweder oder‘. Ein neues Miele-Einbaugerät bietet die Lösung für beides. …weiterlesen

Gute schon ab 46 Euro

Stiftung Warentest - Zwei Dampfschalen, aber kein Rost, Schnellauswahl speichert automatisch die zehn am häufigsten gewählten Einstellungen, keine Startzeitvorwahl. Tür blickdicht, Speisen im Garraum nicht zu sehen. Schlichte Anleitung ohne Rezepte. …weiterlesen

Knackig von Haxe bis Fisch

Guter Rat - Traditionalist Die alten Chinesen nutzten noch Bambuskörbe, der moderne Wok hat einen Dünsteinsatz. TEFAL VitalCuisine Ausstattung 6,5-Liter-Garraum, zwei getrennte Gareinsätze (2,5 l), antihaftbeschichtete Kochplatte für Marinaden und Saucen, Vitamin-Plus-Funktion zur Verkürzung der Garzeit, hitzeisolierte Griffe. …weiterlesen

Vitaminschonende Garmethoden: „Dampf braucht Zeit“

Stiftung Warentest - Entschädigt werden dafür Gaumen, Nase und Auge: Gemüse, Kartoffeln, Fisch und Obst behalten Aroma, Eigengeschmack, Form und Farbe. Heißer und schneller mit Druck Genauso wie in den Dampfgargeräten aus dem Test (siehe ab Seite 62) entsteht im Topf mit Dämpfeinsatz kein Druck. Die Temperaturen kommen deshalb über 100 Grad Celsius nicht hinaus. Anders beim Druckdämpfen. Im hermetisch verriegelten Schnellkochtopf kann der sich ausdehnende Dampf nicht entweichen. …weiterlesen

„Verkannte Talente“ - kleine Dampfgargeräte

Stiftung Warentest - Dämpft gut, aber Tropfschalen klein, schlecht zu transportieren und umständlich auszuleeren. Deckelgriff wird ziemlich heiß. Teures Kleingerät, üppig ausgestattet (Zeitprogramme, Warmhaltefunktion, Display). Besonders für Mehrpersonenhaushalte geeignet, mit drei großen, runden Schalen (nur gemeinsam zu benutzen). Dämpft gut, aber Anleitung lückenhaft, keine Rezepte. Billigstes Gerät im Test, etwas wackeliger Aufbau mit drei Garschalen; für größere Haushalte geeignet. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf