• ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Glas­kanne: Ja
Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1,5 l
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Unold Elektro ChromeStyle Kaffee-Maschine 28 505

Ner­vi­ges Blink­licht und Dis­play

Unold Elektro Chrome-Style-Kaffeemaschine 28505Da der Kaffeeautomat Chrome Style 28505 über einen Timer zur Vorprogrammierung verfügt, ist das Display, auf dem sich die eingestellte Zeit ablesen lässt, an sich keine so schlechte Idee. Doch leider ist es hell und blau beleuchtet, und zwar so stark, dass sich viele Kunden davon genervt fühlen. Dies trifft insbesondere bei eingeschaltetem Timer zu, da in diesem Fall die Anzeige permanent blinkt – man sollte schon am besten die Tür hinter dem Kaffeeautomaten von Unold Elektrik schließen können. In einer Ein-Raum-Wohnung mit angebauter Küchenzeile könnte das Blinklicht auf Dauer recht unangenehm werden.

Chrome Style

Die Kaffeemaschine setzt außerdem auf den Faktor Design. Das Gehäuse kommt gänzlich ohne Ecken und Kanten aus, außerdem verschönern es silbern glänzende Schmuckelemente. Die Bezeichnung „Chrome Style“ sollte allerdings nicht wörtlich genommen werden – beziehungsweise liegt der Akzent auf dem Wort „Style“. Denn verchromte Applikationen aus Echtmetall sind Fehlanzeige, das komplette Gehäuse besteht stattdessen aus Plastik. Interessant wäre es daher zu wissen, wie lange die „verchromten“ Schmuckelemente ihren Glanz beziehungsweise sogar ihre Farbe behalten. Erfahrungen aus der Langzeitnutzung liegen über diesen Punkt jedoch leider nicht vor.

Weitere Ausstattung

Außer einem nützlichen und übrigens tadellos funktionierenden Timer verfügt die Kaffeemaschine noch über eine Abschaltautomatik – ein Ausstattungsmerkmal, das leider noch lange nicht Standard in dieser Geräteklasse ist, obwohl es dafür sorgt, dass nach zwei Stunden die Warmhalteplatte ihren Dienst einstellt und Strom gespart werden kann. Auch für eher vergessliche Kunden ist dieses Feature sehr sinnvoll. Das maximale Fassungsvermögen des Wassertanks liegt bei 1,5 Liter, es fehlt ihm die Wasserstandanzeige, was ebenfalls bei einigen Kunden Missfallen erregt hat. Die benötigte Wassermenge muss jedoch so oder so mithilfe der Kaffeekanne abgemessen werden, weswegen die meisten die Wasserstandanzeige nicht wirklich ernsthaft vermissen.

Fazit: Hoch gewachsen – aber gut

Ein letzter bemerkenswerter Punkt betrifft die Größe der Maschine. Mit aufgeklapptem Deckel misst sie nämlich stattliche 60 Zentimeter, wie ein Kunde berichtet, und passt daher mit Sicherheit nicht auf jede Küchenzeile, über der Hängeschränke angebracht wurden – vor einer Anschaffung sollte dies unbedingt beachtet werden. Einen dicken Pluspunkt erhält die Unold jedoch für ihren heißen und wohlschmeckenden Kaffee, das Gros der Kunden hat sich daher mit den kleinen Schwächen der Kaffeemaschine abgefunden und empfiehlt sie teilweise und nicht zuletzt aufgrund der recht moderaten Anschaffungskosten von aktuell 45 EUR (Amazon) sogar weiter. Übrigens: Wer Gefallen an dem „Chrome Style“ gefunden hat, kann die Kaffeemaschinen noch durch einen „Blitzkocher“ (Produktnummer 18505, 30 EUR, Amazon) sowie um einen Toaster (Produktnummer 38505, 40 EUR, Amazon) im selben Stil zu einem Frühstückset komplettieren.

Datenblatt zu Unold Chrome Style Kaffeeautomat 28505

Display vorhanden
Kanne
Glaskanne vorhanden
Ausstattung
Tropfstopp vorhanden
Funktionen
Abschaltautomatik vorhanden
Einschaltautomatik vorhanden
Maße & Gewicht
Füllmenge des Wasserbehälters 1,5 l
Max. Tassen pro Brühvorgang 12

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: