ohne Note
1 Test

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Univega Alpina HT-530 (Modell 2011) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Sehr gut. Ein hochwertiges Bike, das auch im echten Gelände fetzt.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Univega Alpina HT-530 (Modell 2011)

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Univega Alpina HT-530 (Modell 2011)

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für Unisex
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Alloy
Erhältliche Rahmengrößen 40 / 44 / 48 / 52 / 56 cm
Federung Hardtail

Weiterführende Informationen zum Thema Univega HT530 (Modell 2011) können Sie direkt beim Hersteller unter univega.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Elektroradeln auf Französisch

ElektroRad - Mehr als 400 Schlösser ließ vornehmlich der französische Adel im 16. und 17. Jahrhundert an der Loire errichten. Von Nantes nach Nevers führt der ‚La Loire à Vélo‘ Radweg von einem Schloss zum nächsten. Wir erkunden mit Matra Elektrorädern das Stück zwischen Amboise und Chambord. Als krönenden Abschluss besuchen wir Versailles und das Zentrum Frankreichs: Paris.Eine zauberhafte Schlössertour an der Loire mit großem Finale in Paris stellt die Zeitschrift ElektroRad (4/2012) auf diesen 8 Seiten vor. Man erhält zusätzlich nützliche Informationen zu An- und Abreise, Unterkunft, Essen und Trinken sowie Elektrorad-Verleih und einige Tourenvorschläge. …weiterlesen

Das A und O beim E-Rad-Kauf

ElektroRad - Wie finde ich das Elektrorad, das am besten zu mir passt? Wichtig ist, sich vor dem Kauf über die eigenen Ansprüche im Klaren zu sein. Worauf Sie bei der Probefahrt und später bei dem Umgang mit dem Akku achten sollten, erfahren Sie hier! …weiterlesen

Genuss- und geistreich

e-BikeMAGAZIN - Hier sind die italienischen Klassiker zu Hause: Parmaschinken, Parmesankäse und guter Wein. In den Schlössern und Burgen dagegen wirken neben alten auch neue Geister – die Annehmlichkeiten von charmanten Hotels sind in die alten Gemäuer eingezogen.Auf 7 Seiten berichtet die Zeitschrift e-BikeMAGAZIN (1/2012) über eine 25 Kilometer lange Radroute durch die Emilia-Romagna, die vom Schwierigkeitsgrad mittelschwer ist. Der Artikel enthält zudem Hinweise zu den Streckenhöhepunkten und Tourismusadressen, an die man sich wenden kann. …weiterlesen

Grundsätzliches zu Motoren & Akkus

ElektroRad - Elektroräder sind inzwischen schon auf jedem Radweg zu sehen, beinahe jeder Fahrradhersteller hat elektrifizierte Bikes im Angebot, die Vielfalt wächst und es kommen auch immer neue Motorkonzepte auf den Markt. Welche Antriebe in den aktuellen Serien-Pedelecs bis 250 Watt stecken, haben wir für Sie mal zusammengefasst.Auf diesen 6 Seiten gibt das ElektroRad Spezial (3/2011) der Zeitschrift aktiv Radfahren einen interessanten Überblick über Pedelec-Systeme. …weiterlesen

Enduro - Was sonst?

World of MTB - Anders die X-Fusion Gabel - diese bietet eine passende Federungsabstimmung und bleibt auch gut im Federweg stehen. Allerdings wird der positive Eindruck durch das hohe Losbrechmoment getrübt. Fritzz 160 HPA Pro 27,5 Nach dem First Ride mit einer Top-Ausstattung nun das Serienmodell für unter 2.000 Euro Das Bike 26 Zoll und 180 Millimeter oder 27,5 Zoll und 160 Millimeter: Das Fritzz deckt mit zwei ähnlichen Rahmen die Enduro- und Freeride-Kategorie ab. …weiterlesen

Ready to Race

World of MTB - Auch das Drehen am Compression-Hebel bewirkte im Prinzip keine Veränderung, wodurch wir, auch mit viel Luft, kein straffes Set-up hinbekamen. AUF DEM TRAIL Der erste Fahreindruck des Identiti war hervorragend, da es sehr ruhig in den Anliegern lag und auch gut und gerne durch die Luft flog. Einzig die verbaute Gabel war ein kleiner Wermutstropfen, der den Fahrspaß etwas trübte. Diese sackte in den Kurven stark weg, wodurch ein druckvolles Durchfahren kaum möglich war. …weiterlesen

4 Pfadfinder

Radfahren - Größen: 35, 39, 44, 50, 57, 60cm; Farben: weiss-rot-schwarz, schwarz-blau-weiss Beim HT-530 von Univega lässt sich die Gabel sogar per Hebel am Lenker blockieren, womit natürlich der Spieltrieb unserer Jüngsten zusätzlich geweckt wird. Die Federgabel selbst (Suntour XCR-RL) arbeitet feinfühlig und ist tendenziell weich abgestimmt. Doch das Univega punktet auch in anderen Bereichen. Etwa bei den Reifen. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf