Xenon Gold H4 Produktbild
  • Gut 2,5
  • 1 Test
  • 3 Meinungen
Gut (2,5)
1 Test
ohne Note
3 Meinungen
Typ: Schein­wer­fer
Technologie: Halo­gen
Mehr Daten zum Produkt

Unitec Xenon Gold H4 im Test der Fachmagazine

  • 14 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    Platz 5 von 10

    „Aus den versprochenen 50 werden bei unserer Honda null Prozent mehr Licht. Doch die weiße Optik und die gute Reichweite des Abblendlichts überzeugen im Praxistest. Beim Fernlicht geht der Xenon Gold die Puste aus, sie erreicht ungefähr den Standardwert. Kurz: Eine brauchbare Leuchte für Freunde des Xenon-Looks.“

zu Unitec Xenon Gold H4

  • Unitec 77766 Hauptscheinwerferlampen H4 Xenon Gold 12V 60/55W, 2er-Set

    Halogenlampen H4 für Hauptscheinwerfer mit goldfarbenem Sockel weißes, tagesähnliches Licht E - Zulassung

  • Unitec 77766 Hauptscheinwerferlampen H4 Xenon Gold 12V 60/55W, 2er-Set

    Halogenlampen H4 für Hauptscheinwerfer mit goldfarbenem Sockel weißes, tagesähnliches Licht E - Zulassung

  • Unitec 77766 Hauptscheinwerferlampen H4 Xenon Gold 12V 60/55W, 2er-Set

    Halogenlampen H4 für Hauptscheinwerfer mit goldfarbenem Sockel weißes, tagesähnliches Licht E - Zulassung

Kundenmeinungen (3) zu Unitec Xenon Gold H4

4,2 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,2 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Unitec Xenon Gold H4

Typ Scheinwerfer
Technologie Halogen

Weitere Tests & Produktwissen

Nachteulen

Motorrad News 11/2013 - Philips brachte die Zweifaden-Halogenlampe nach H4-Standard bereits 1971 auf den Markt. Sie bringt auf dem Lampensockel mit dem klangvollen Namen P43t Fernund Abblendlicht in einem gemeinsamen Glaskörper unter. Aber ein wenig mehr Licht muss doch auch bei diesem Methusalem drin sein, oder? Schließlich überbieten sich die Leuchtenhersteller gegenseitig mit Versprechen wie 50 Prozent oder gar 100 Prozent mehr Licht. …weiterlesen

Rotlichtszene

Motorrad News 12/2011 - Stellvertretend für diese Kategorie stellen wir Modelle von X-Force und Wunderlich vor. Wunderlich hat sich auf BMW spezialisiert und liefert schicke Rotlichter, die sich an GS und Co. einfach installieren lassen. Auch Touratech hat eine Variante für die GS auf der Pfanne. Mit ein wenig Sachverstand kann man solche typspezifischen Rücklichter auch an andere Bikes basteln. Tipp: Soll die Rückleuchte komplett weichen, bieten Kellermann und Highsider kombinierte Blinker-Rückleuchten an. …weiterlesen