Gut (2,1)
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen

Varianten von City Maps 2Go

  • City Maps 2Go 3.6.5 (für Android) City Maps 2Go 3.6.5 (für Android)
  • City Maps 2Go Pro 3.14.6 (für Android) City Maps 2Go Pro 3.14.6 (für Android)
  • City Maps 2Go Pro 7.2 (für iOS) City Maps 2Go Pro 7.2 (für iOS)

Ulmon City Maps 2Go im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,70)

    Platz 3 von 5
    Getestet wurde: City Maps 2Go Pro 3.14.6 (für Android)

    „Eher Karten-App als liebevoll gestalteter Reiseführer. Kennt aber massig Länder, Städte und deren Angebote.“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test
    Getestet wurde: City Maps 2Go 3.6.5 (für Android)

    „... Das sehr detaillierte Kartenmaterial zeigt außer Straßen und Gebäudegrundrissen auch Hausnummern, Symbole für Lokale und Läden, Bankautomaten, Haltestellen und dergleichen, das alles aber ohne den eigentlichen Stadtplan mit einem Teppich von Beschriftungen zu verhüllen. ...“

  • 5 von 5 Punkten

    10 Produkte im Test

    „Neben den interaktiven Offline-Karten, die die App passend zum Zielort speichert, kann man aus einer riesigen Menge an POIs wählen. Ergänzen kann man das Angebot aus der weltweiten Reihe der Ulmon-Städtereiseführer. Sehenswürdigkeiten, Restaurants oder Unterkünfte lassen sich nach Kategorien einfach durchsuchen und als Favoriten markieren. Das Ganze ist sehr ansprechend und professionell gestaltet.“

  • „befriedigend“ (2,69)

    Platz 3 von 5
    Getestet wurde: City Maps 2Go Pro 7.2 (für iOS)

    „Mehr als 1000 Reiseführer warten auf den Download – ohne Zusatzkosten. Wer viel reist, kann so sparen, muss aber selbst planen und sortieren. Die App lieferte gute Karten; endlos lange Trefferlisten und eingebaute Wikipedia-Artikel wirkten aber etwas lieblos.“

Passende Bestenlisten: Apps

Datenblatt zu Ulmon City Maps 2Go

Art Reisen + Lokales
Plattform
  • iPod touch
  • iPhone
  • Android
  • iPad
Kosten
  • Kostenloser Download
  • In-App-Käufe verfügbar

Weiterführende Informationen zum Thema Ulmon CityMaps2Go können Sie direkt beim Hersteller unter ulmon.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Überall ist Arbeitsplatz - mit den richtigen Tools

com! professional - So gibt es etwa einen Webclipper für OneNote, einen Gmail-Bot, der Mails direkt in OneNote überträgt, und zahlreiche weitere Ergänzungen. Pocket wirkt wie eine modernere, frischere und flottere Version von Memonic. Flotter als die Konkurrenz ist Pocket unter anderem deshalb, weil man beim Sammeln von Netzfundstücken keine Auswahl zwischen verschiedenen Formaten, Elementen oder Teilbereichen treffen kann. …weiterlesen

Touch me!

stereoplay - Die Gratis-Version enthält Werbeeinblendungen, die für einen Einsatz von 4 Euro verschwinden. Eine gute Investition, wie wir meinen. Als reine Android-App offeriert sich Bubble UPnP für die Bereitstellung von Medieninhalten auf DLNA/UPnPkompatiblen Geräten wie TVs, Spielkonsolen und die beliebten Streamer von Chromecast und Amazon (Fire TV/Fire TV Stick). Eine App, die als Schweizer Messer des Netzwerks gilt und ebenso gut Filmwie Musikinhalte im Heimnetzwerk transportiert. …weiterlesen

Digitales Gehirn

AndroidWelt - Mithilfe des Textwerkzeugs sind Eingaben auch per Tastatur möglich. Notizen lassen sich als PDF exportieren oder an die Apps Evernote und One Note übergeben. Außerdem kann die App Fotos einfügen und - vorausgesetzt, die vom selben Hersteller stammende App "PDFview" ist installiert - PDF-Dokumente als Notizbuchseiten importieren. Die grundlegende Handhabung ist intuitiv. Es lohnt sich aber, sich mit den Feinheiten der Bedienung näher zu beschäftigen. …weiterlesen

App durch die Welt

Computer Bild - tzt. Ein Knopfdruck, schon verra- ten alle Apps per Umgebungssu- uche, wo das nächste Highlight ht wartet oder welches Café um m die Ecke zur Rast einlädt. Die ge- ebotenen Inhalte unterschieden en sich in Anzahl und Qualität aber er deutlich: CityMaps und TripAd- Advisor nannten jeden Brunnen, jedes Hostel und jede Imbissbude e - teils mehrfach, aber oft ohne Zusatzinfos. mTrip und Marco Polo l setzten auf eine eher knappe, aber erlesene Auswahl, dafür detailreich und bewertet. …weiterlesen

Office für Android

E-MEDIA - Jede App kostet in Google Play Store 7,98 Euro, wobei es von jeder auch eine Testversion gibt. Alle drei Apps erinnern optisch stark an Microsofts Office vor Einführung der "Ribbons" in der 2007er-Version. SoftMaker wirbt mit einer besonders hohen Office-Kompatibilität und damit, dass die Dokumente genauso wie am PC aussehen. In der Praxis traf diese Behauptung auf viele der getesteten Dokumente, aber nicht auf alle zu. …weiterlesen

Unterwegs mit dem Smartphone

connect - Die Zahl und Art der verfügbaren Verkehrsmittel ist Spitze, und das App-Layout funktioniert auch auf nicht ganz so großen Smartphone-Bildschirmen. Moovel Moovels App für Mobilität mit alternativen Verkehrsmitteln verknüpft hauseigenes Carsharing mit ÖNVP, Taxi und Bahn. Zu der hundertprozentigen Daimler-Tochter Moovel gehören die Services Car2go, Car2go black (Carsharing) und Park2gether (Parkplatzsuche). Moovel sucht nach "innovativen Lösungen für die mobile Gesellschaft der Zukunft". …weiterlesen

Wegweisend

SURVIVAL MAGAZIN - Nun glänzt die App mit einem umfangreichen Funktionsangebot für Radfahrer und Wanderer auch unter Android und iOS. Die Startansicht ist übersichtlich gehalten, und die Bedienung erfolgt vorwiegend über aussagekräftige Symbole. In tieferen Menü-Ebenen erleichtern Schlagworte und Hinweistexte die umfangreiche Einstellung zu Kartendarstellung, GPS-Nutzung, Anzeige-Optionen, Track-Statistiken und vielem mehr. …weiterlesen

GPS-Tracking mit Android & Windows

OFF ROAD - Als ob diese Funktionen nicht schon ausreichend wären, bietet der Alleskönner nebenbei eine vollwertige Onroad-Navigation mit Sprachansagen, Points of Interest sowie kostenlosen Offline-Karten - klare Empfehlung! NAVICOMPUTER - KOSTENLOS, ZUVERLÄSSIG, TOP! "NaviComputer" ist eine kostenlose, deutschsprachige App, die optisch an das Design des Betriebssystems Windows Phone angepasst wurde und so den Nutzer mit einer intuitiven Menüführung erfreut. …weiterlesen

Zeitmanagement

MAC LIFE - Stand O'Food 3 Auch in diesem Spiel kommt es auf Ihr Geschick und Zeitmanagement an. Ein Kunde, der zu lange warten muss, wird ungehalten, also achten Sie darauf, dass es gar nicht erst so weit kommt. Ob Burger, Lasagne oder Kuchen - die Zutaten kommen auf Fließbändern zu Ihnen. Ihre Aufgabe ist es nun, sie in die richtige Reihenfolge zu bringen. Das verdiente Geld können Sie dann in die Zutaten oder ein neues Restaurant investieren. …weiterlesen

Apps & Co.

Beat - Dank Unterstützung von Audiobus, Core MIDI und WIST versteht sich die App bestens mit anderen Programmen und der Außenwelt. Fiedler Audio AD 480 Pro Fiedler Audio möchte mit dem AD 480 Pro den ersten professionellen Halleffekt für iOS-Geräte am Start haben. Seine grafische Oberfläche erinnert an die Fernsteuerungen klassischer Hardware-Boliden. Ob auch der Sound in dieser Liga spielt? Die Struktur des AD 480 Pro lässt sich leicht überblicken. …weiterlesen

Benvenuto a Roma

Computer Bild - Den praktischen Planer erhalten Sie kostenlos. SCHNURLOS DATEIEN TAUSCHEN Ihr Smartphone ist voller toller Musikstücke und Fotos - und die wollen Sie auf ein anderes Handy oder aufs Notebook übertragen? Mit dieser App klappt das ganz einfach und ohne Kabel: Sie verwandelt Ihr Handy in einen WLAN-Webserver. Wenn Sie dann Dateien mit der App freigeben, erzeugt sie eine spezielle Browser-Adresse, die per Kennwort geschützt ist. …weiterlesen

App ins Blaue

Stiftung Warentest - In der Tat: Die allgemeinen Infos fallen meist dürftig aus. Via App sind Reiseführer aber bequemer zu transportieren als ein dickes Buch. Vorsicht bei Kosten für Datenabruf Reiseführer-Apps funktionieren auch ohne Internetverbindung. Apps, die eine Onlineverbindung brauchen, können im Ausland teuer werden. Für die EU-Länder gibt es Preisobergrenzen: 1 Megabyte Datenvolumen darf ab 1. Juli 2013 maximal 53 Cent kosten. …weiterlesen

Die Top-Apps für das Tablet

GalaxyWelt - Dazu bietet die App einen Zugriff auf die auf dem Gerät gespeicherten Fotos und für registrierte Nutzer auf den Cloudspeicher von Photoshop.com. Bilder lassen sich zuschneiden, begradigen, drehen und spiegeln, Helligkeit und Farben lassen sich korrigieren, die Schärfe lässt sich per Weichzeichner verringern, und insgesamt stehen sieben nicht konfigurierbare Effekte zur Auswahl. Per App-in-Kauf lassen sich etwa Rahmen und weitere Effekte erwerben. …weiterlesen

Apps, die man haben muss

SFT-Magazin - Damit machen Sie jeden iPad-User neidisch! Logmein Es gibt viele Wege, um Ihren Computer mit einem Tablet fernzusteuern, doch keiner ist so bequem, so simpel und derart gut durchdacht wie Logmein. Einfach das entsprechende Plugin auf den Rechner laden, Name und Passwort wählen und schon können Sie am Strand liegend die Arbeit erledigen, die eigentlich im Büro auf Sie wartet. …weiterlesen

25 Milliarden Apps

iPhone Life - Die App kann mehr als 5.000 Radiosender empfangen. Und das sind nicht nur Spartenkanäle aus den USA, sondern auch Lokalradios aus Deutschland. Entwickler: radio.de Navigon select Alle Telekom-Kunden dürfen sich Navigon select Telekom Edition aufs iPhone laden und sich fortan von einer netten Dame quer durch den deutschsprachigen Raum lotsen lassen. Auch ohne die zahlreichen In-App-Käufe geizt die App nicht mit Funktionen und realistischen Darstellungen. …weiterlesen

Epische Abenteuer

PC NEWS - Denn Zenonia 2 ist eines der umfangreichsten und motivierendsten Rollenspiele, das Sie derzeit für iOS- und Android-Geräte bekommen. Den ersten Teil müssen Sie nicht gespielt haben, um die Story zu verstehen. Zu Beginn müssen Sie eine von vier Klassen (Paladin, Schütze, Magier oder Krieger) auswählen. Im Spiel können Sie Ihre Figur aufleveln, mit neuer Kleidung und Waffen ausrüsten sowie neue Fer tigkeiten und Zaubersprüche lernen. …weiterlesen

Übersicht pur!

PC NEWS - Diese sorgt dafür, dass die gesamt Android-Oberfläche in einem neuen Look erscheint. Der GO Launcher bietet dabei beliebig viele Homescreens an. Diese können dann mit der Docking-Leiste und Hintergrund individuell ausgestattet werden. Hier muss erwähnt werden, dass es diese App schafft, die Homescreens ohne Geschindigkeitseinbußen immer flüssig darzustellen. Gefallen findet auch das App Depot. Dor t werden alle installier ten Apps übersichtlich angezeigt. …weiterlesen

Rechtschreibung trainieren

PC NEWS - Damit es genau dazu nicht kommt, muss möglichst früh geübt werden, und das auch außerhalb des Klassenraums. Der Duden Diktattrainer für das iPhone oder den iPod touch bringt von Haus aus 50 Übungsdiktate mit, die sich in drei Schwierigkeitsstufen starten lassen. Jedes Diktat kümmert sich gezielt um eine bestimmte Rechtschreibregel, so dass der Nachwuchs recht schnell sieht, wo es noch Lücken gibt und was bereits verstanden wurde. …weiterlesen

Smartphone-Apps

SFT-Magazin - Das Design ist zweckmäßig, aber relativ übersichtlich. Im Falle von Umzug, Renovierung oder Entrümpelung sind die gebotenen Informationen wirklich Gold wert LIFESTYLE F1eld Chat-Apps sind überaus beliebt und allen voran natürlich Whatsapp. Allerdings sind die meisten dieser Apps auf die Konversation zwischen Freunden ausgelegt. F1eld verfolgt einen anderen Ansatz und zeigt Chat-Willige in der direkten Umgebung - egal ob Freunde oder Fremde. …weiterlesen

Die Apps der Woche

E-MEDIA - Um den Wald vor den bösen Zerstörern zu retten, braucht man die Hilfe seiner (Facebook)-Freunde. Und wie üblich helfen auch teure In-App-Käufe weiter. PAYSAFECARD. Nutzer des Online-Zahlungsmittels Paysafe-Card dürfen sich auf eine überarbeitete App freuen. Sie soll die Verwaltung von Transaktionen vereinfachen und mehr Überblick verschaffen. Natürlich lässt sich das Guthaben auch per App aufladen. SNAPPEA. …weiterlesen

Die heißesten Apps

E-MEDIA - Ermöglicht uneingeschränkten Zugang auf alle Funktionen des Facebook-Netzwerks: Neuigkeiten, Videos und Fotos teilen, Kommentieren, "Liken", Chatten, SMS-Versenden, Gruppenunterhaltungen führen, Spiele & Anwendungen nutzen sowie Benachrichtigungen erhalten, wenn Freunde aktiv werden. TWEET-CASTER Twitter-Client mit intuitiver Benutzeroberfläche und Einwahlmöglichkeit für mehrere Twitter-Accounts und sogar aufs Facebook-Konto. iOS: Nur Pro Version um 4,49 Euro. …weiterlesen

Brettspiel-Klassiker für iPhone & iPad

MAC LIFE - Ist ein Tisch komplett belegt, werden die vier Gäste rausgeschmissen und ein neuer Tisch eröffnet. Maximal zwei Karten lassen sich in einem Zug ablegen. So ist immer was los. 05 Take it easy Wie die Brettspielvariante bietet auch die Take-it-Easy-App eine gute Mischung aus Puzzle- und Gesellschaftsspiel. Bis zu vier Spieler können auf einem iPad/iPhone oder online zugeschaltet gegeneinander antreten. …weiterlesen

Fischen nach Worten

Computer Bild - Das bietet bis zu acht mal acht Reihen von Buchstaben. Dabei spielen Sie gegen die Uhr. Wenn Sie alle Worte gefunden haben, aber noch Spielzeit übrig ist, ordnen Sie die Steinchen auf dem Display mit einem Schüttler einfach neu an. Für COMPUTER BILD-Leser ist die App kostenlos. HILFE FÜR TIERE IN NOT Vom Aussterben bedrohte Tiere schützt der World Wildlife Fund. Die App zeigt in Bild und Ton, was die Population bedroht, was die Tiere auszeichnet und wo ihre Heimat ist. …weiterlesen

An apple a day ...

PCgo - CARDIODOCK ist ein Modul zum Messen von Blutdruck und Puls. Die Messung läuft vollautomatisch ab, und die Ergebnisse werden mit der Vitadock-App dokumentiert. Dazu wird einfach das iPhone in das CardioDock gesteckt. Zum Messen wird nun die mitgelieferte Manschette angelegt. Nach dem Starten des Messvorgangs wird automatisch Luft in die Manschette gepumpt und herausgelassen. NIKE FUELBAND SCHRITTZÄHLER Nikes FuelBand will mehr sein als ein einfacher Schrittzähler. …weiterlesen

Besser ankommen

PC Magazin - Auch die bald gegen Aufpreis erhältlichen Staumeldungen werden daran nichts ändern können. Für einen Urlaub in der Fremde ist Navfree GPS Live trotzdem eine Option. V-Navi: Gehört zum Telefonbuch Wer "Das Telefonbuch" der Telekom als App installiert hat, kann V-Navi kostenlos nutzen. Als klassische Offboard-Navigation hat V-Navi keine Kartendaten mit an Bord, jede Route wird vor Fahrtbeginn via Internet auf das Gerät geladen - eine Datenflat ist also Pflicht. …weiterlesen

Datenaustausch leicht gemacht

Macwelt - Wenn Sie am Mac oder PC Ordner freigeben, kann Goodreader sich für die Übertragung von Dateien anmelden. Die App bietet aber noch eine Option für den lokalen Datentransfer. Sie verfügt über einen eigenen Webserver, über den sie den Zugriff auf ihr eigenes Archiv ermöglicht, also auf Dateien, die man auf dem iPhone mit den Funktionen "Öffnen mit" oder "Senden" im lokalen Speicher von Goodreader abgelegt oder mit der App von irgendwelchen Diensten geladen hat. …weiterlesen

Fotos unterwegs aufpolieren

PC-WELT - Auch Adobe, der Hersteller des Bildbearbeitungs-Marktführers Photoshop, ist auf den Zug mobiler Foto-Apps aufgesprungen und bietet mehrere Foto-Apps an. Die wichtigsten davon sind die Gratis-App Photoshop Express und die kostenpflichtige Bildbearbeitung Photoshop Touch. Beide eignen sich zum Aufpolieren und anschließenden Weitergeben von Fotos, wobei Photoshop Touch mit einer deutlich größeren Funktionsausstattung aufwartet. …weiterlesen

Freeze! 2 - Brothers

Android Magazin - So erfahren wir etwa, dass jeder fünfte Level automatisch gedreht wird und wir keinerlei Kontrolle über das Geschehen haben. Zumindest nicht über das Drehgeschehen. Wir lösen die Aufgabe alleine durch den genau getimten Einsatz des Freeze-Buttons. Vier Welten mit jeweils 25 Levels gilt es nach und nach zu bewältigen. Da kommt zu keinem Zeitpunkt Langeweile auf. Auch wegen der sechs neue Soundtracks, die unser Ohr erfreuen. …weiterlesen