Tunturi Pure Cross R 6.1 im Test

(Crosstrainer & Ellipticals)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Cross­trai­ner
Bremssystem: Magnet­bremse
Schwungmasse: 30 kg
Zulässiges Körpergewicht: 150 kg
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Pure Cross R 6.1

Tunturi Pure Cross R6.1

Für wen eignet sich das Produkt?

In seiner Pure Cross Reihe präsentiert Tunturi eine Serie von Cross- und Ellipsentrainern mit unterschiedlichen Eigenschaften für die verschiedensten Ansprüche der Anwender. Der R 6.1 ist – wie das R in seiner Typenbezeichnung verrät – ein klassischer Crosstrainer mit Heckantrieb. Er richtet sich weder an eine bestimmte Ziel- noch Altersgruppe, kann bis zu einem Körpergewicht von 150 Kilogramm genutzt werden und ermöglicht ein sanftes und gelenkschonendes Training.

Stärken und Schwächen

Verwendet wird ein elektromagnetisches Bremssystem mit einem Schwungrad von neun Kilogramm. Das klingt relativ wenig, das gesamte Schwungmassensystem soll es laut Hersteller jedoch auf insgesamt 30 Kilogramm bringen. Die soften Pedale haben eine ordentliche Schrittlänge von 16 Inch beziehungsweise etwas über 40 Zentimeter. Bei dem Gerät ist die Herzfrequenzmessung möglich: Entweder bequem über Kontaktsensoren in den Griffen oder klassisch über einen im Lieferumfang enthaltenen Brustgürtel. Dem Trainingscomputer merkt man bereits optisch an, dass es sich nicht um das neuste Modell der Serie handelt. Das Display ist zumindest im Vergleich mit anderen Pure Cross Produkten vergleichsweise klein, auch gibt es beim Computer keinen Internetanschluss und auch keinen Media Player. Allerdings sind insgesamt 43 Programme möglich, zehn davon sind voreingestellt und noch einmal 20 können vom Nutzer selbst vergeben werden.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Rund 1350 Euro (bei Amazon) sind gut investiert für diesen Heimtrainer, der durch seine stabile und solide Konstruktion ebenso überzeugt wie durch zahlreiche Details, die den Komfort erhöhen. Der Kurs ist zweifellos auch deshalb so gut, weil sich die Crosstrainer-Reihe des Herstellers kontinuierlich weiterentwickelt hat. Die Grundgeräte sind zwar alle gleich, die Computer jedoch werden mit jeder höheren Typennummer immer anspruchsvoller. Wem die Programmvielfalt dieses Trainers reicht, bekommt auf jeden Fall ein hochwertiges Produkt, mit dem zu trainieren lange Spaß macht.

zu Tunturi Pure Cross R 6.1

  • Tunturi Go Cross R 30 Crosstrainer

    Tunturi Go Cross R 30 Crosstrainer

Datenblatt zu Tunturi Pure Cross R 6.1

Abmessungen 149 x 62 x 168 cm
Anzahl Belastungsstufen 42
Anzahl Trainingsprogramme 43
Ausstattung Transportrollen, Getränkehalter
Bremssystem Magnetbremse
Displayanzeige Zeit, Distanz, Herzfrequenz
Pulsmessung Handsensoren, Brustgurt
Schrittlänge 40,64 cm
Schwungmasse 30 kg
Trainingsprogramme Erholung, Pulsgesteuert, Individuell (User-Programm), Fitness-Test
Typ Crosstrainer
Zulässiges Körpergewicht 150 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Tunturi Pure Cross R6.1 können Sie direkt beim Hersteller unter tunturi.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen