Tunturi GO Cross R 50 im Test

(Crosstrainer & Ellipticals)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Cross­trai­ner
Schwungmasse: 29,4 kg
Zulässiges Körpergewicht: 135 kg
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt GO Cross R 50

Tunturi GO Cross R50

Für wen eignet sich das Produkt?

Dieser hochwertige Crosstrainer eignet sich für anspruchsvolle Hobbysportler, die gerne Zuhause ihre Fitness verbessern möchten. Das Cardiotraining mit diesem Gerät ist besonders gelenkschonend. Neben Gesäß und Beinen wird auch der Oberkörper gestärkt, denn durch die beweglichen Handläufe trainieren Sportler auch ihre Armmuskulatur. Obwohl es sich hierbei um ein Gerät für den Privatgebrauch handelt, steht es den Profi-Geräten im Fitnessstudio kaum nach.

Stärken und Schwächen

Im Vergleich zu zahlreichen Mitbewerbern weist dieses Gerät mit rund 60 Kilogramm ein deutlich höheres Eigengewicht auf, was für eine besonders hohe Stabilität während des Trainings sorgt. Auch schwere Sportler bis zu einem Gewicht von 135 Kilogramm können darauf problemlos trainieren. Darüber hinaus ist auch das Schwunggewicht mit insgesamt rund 30 Kilogramm überdurchschnittlich hoch. Dadurch ist der Bewegungsablauf auf dem Gerät fließend. Der Crosstrainer bietet zudem auch 19 Trainingsprogramme, wovon vier benutzerdefiniert festgelegt werden können. Die Trainingsbelastung kann mittels des Trainingscomputers exakt gesteuert werden und auch den Trainingsfortschritt haben Sportler so immer im Blick. Es kann zudem mit der ganzen Familie trainiert werden, da der Computer mehrere Benutzerprofile speichern kann. Das Gerät bietet unter anderem Wattprogramme, einen Fitnesstest der mittels Erholungspulsmessung arbeitet sowie eine Körperfettmessung. Die Pulsmessung erfolgt an den statischen Armläufen, was den Nachteil hat, dass das dynamische Armtraining für die Messung unterbrochen werden muss. Wer möchte, kann mit einem optional erwerbbaren Brustgurt trainieren. Das hat den Vorteil, dass Fitnessbegeisterte jederzeit über ihre Herzfrequenz informiert sind und der Bewegungsablauf für die Pulsmessung nicht gestört wird.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Crosstrainer ist für rund 720 Euro auf Amazon erhältlich. Obwohl nicht ganz erschwinglich, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis dennoch als gut zu beurteilen. Das liegt insbesondere an der hochwertigen Verarbeitung und der guten Funktionalität des Gerätes. Der Trainer übertrifft viele Mitbewerber in puncto Eigengewicht und Schwungmasse, zwei wichtige Kriterien hinsichtlich der Stabilität und des natürlichen Bewegungsablaufs beim Training. Durch die umfangreichen Funktionen des Trainingscomputers können Sportler ihr Training jederzeit genau kontrollieren und Fitnesssziele festlegen. Durch die Möglichkeit, mehrere Benutzerprofile anzulegen, eignet sich das Gerät auch gut für Familien. Insgesamt handelt es sich hierbei um ein hochqualitatives Modell, mit dem Ausdauer und Fitness optimal trainiert werden können.

zu Tunturi GO Cross R 50

  • Tunturi Go Cross R 30 Crosstrainer

    Tunturi Go Cross R 30 Crosstrainer

Datenblatt zu Tunturi GO Cross R 50

Typ Crosstrainer
Schwungmasse 29,4 kg
Displayanzeige
  • Zeit
  • Distanz
  • Geschwindigkeit
  • Herzfrequenz
  • Kalorien
  • Watt
Trainingsprogramme
  • Vordefinierte Belastungsprofile
  • Manuell
  • Individuell (User-Programm)
  • Körperfett
Pulsmessung
  • Handsensoren
  • Brustgurt
Ausstattung Transportrollen
Schrittlänge 40 cm
Zulässiges Körpergewicht 135 kg
Abmessungen 150 x 65 x 164 cm
Anzahl Trainingsprogramme 15

Weiterführende Informationen zum Thema Tunturi GO Cross R50 können Sie direkt beim Hersteller unter tunturi.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen