Gut

2,5

Befriedigend (2,6)

Gut (2,4)

Tristar WF-2118 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 7 von 14

    „Billiger Durchschnitt. Soloeisen für dünne runde Waffeln, die sich herzförmig teilen lassen. Backt schnell und gleichmäßig, aber wenig knusprig. Kontrollleuchten sind in Gebrauchsanleitung unklar beschrieben.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Tristar WF-2118

Kundenmeinungen (203) zu Tristar WF-2118

3,6 Sterne

203 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
85 (42%)
4 Sterne
43 (21%)
3 Sterne
18 (9%)
2 Sterne
22 (11%)
1 Stern
37 (18%)

3,6 Sterne

203 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Wacke­lig, lie­fert unbe­frie­di­gende Ergeb­nisse

Es ist wirklich eine seltene Ausnahme, dass es ein Haushaltsgerät auf Amazon schafft, nicht eine einzige sehr gute Bewertung einzustreichen. Doch das Tristar WF-2118 schafft genau dies: Fünf von sieben Kundenrezensionen fallen mäßig bis sehr schlecht aus, lediglich zwei sind im Großen und Ganzen zufrieden mit dem Erwerb des Waffeleisens. Und auch diese beiden vergeben keine Bestnote. Der Grund ist offenbar der, dass das Gerät ausgesprochen wackelig konstruiert ist und selbst für ein günstiges Einsteigermodell einen allzu billigen Eindruck hinterlässt. Das Waffeleisen, so wird fast durchweg moniert, finde schlichtweg keinen stabilen Stand und drohe stets wegzurutschen. Darüber hinaus brächen die Henkel schnell ab und die Antihaftbeschichtung verabschiede sich ebenfalls nach kurzer Zeit.

Dadurch ergebe sich dann auch ein unangenehmes Handling-Problem: Denn wenn die Antihaftbeschichtung nicht mehr richtig mitmache, bleibe gerne ein Teil der Waffel an beiden Formen kleben. Dies führe dann dazu, dass man mit dem Öffnen des Deckels kurzerhand das ganze Gerät in der Hand halte, da es leider keinen Griff an der unteren Form gebe, mit dem man Gegendruck ausüben könnte. Darüber hinaus sei das klapprige Eisen äußerst schwach in seiner Leistung: In der Regel würden Waffeln selbst auf der höchsten Temperatureinstellung nicht richtig braun. Der Temperaturregler sei daher vollkommen überflüssig und könne am Backergebnis allerhöchstens noch etwas verschlechtern.

Es sieht so aus, als gehöre das Tristar WF-2118 in die Kategorie „billig gekauft, doppelt gekauft“. Wer hier zugreift, muss zumindest mit hoher Wahrscheinlichkeit damit rechnen, dass ihn das Ergebnis nicht zufrieden stellen wird. Vielleicht wäre es trotz des verlockenden Preises von lediglich 14 Euro (Amazon) angebracht, sich nach einem anderen Modell mit besseren Bewertungen umzusehen...

von Janko

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Tristar WF-2118

Ausstattung
Standard
Betriebskontrollleuchte vorhanden
Temperaturkontrollleuchte fehlt
Teigauffangrinne fehlt
Antihaftbeschichtete Backfläche vorhanden
Akustisches Signal fehlt
Wärmeisolierter Griff fehlt
Kabelaufwicklung fehlt
Komfort
Regelbarer Thermostat vorhanden
Geräte-Infos
Leistung 1200 W
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: WF-2118

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf