Transcend MTS400 M.2 512GB Test

(Interne SSD Festplatte)
MTS400 M.2 512GB Produktbild
  • Gut (2,1)
  • 1 Test
155 Meinungen
Produktdaten:
Tech­no­lo­gie:SSD
Schnitt­stel­len:M.2
Garan­tie­zeit:3 Jahre
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Transcend MTS400 M.2 512GB

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    „gut“ (2,13)

    Kopiergeschwindigkeit (60%): 1,75;
    Programmbeschleunigung (30%): 2,08;
    Inbetriebnahme (5%): 6,00;
    Temperatur (5%): 3,06.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Transcend MTS400 M.2 (512 GB)

  • Transcend MTS400 M.2 SSD 512GB SATA III, MLC

    512GB M. 2 2242 SSD SATA3 MLC

  • Transcend MTS400 (512GB, M.2 2242)

    (Art # 5693833)

  • Transcend MTS400 M.2 2242 - 512GB

    (Art # 2529972)

  • MicroStorage M.2 SATA (NGFF) 512GB 2242

    (Art # 2587742)

Kundenmeinungen (155) zu Transcend MTS400 M.2 512GB

155 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
121
4 Sterne
17
3 Sterne
2
2 Sterne
5
1 Stern
11
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Transcend MTS400 M.2 512GB

Abmessungen / B x T x H 42 x 22 x 3,5m
Garantiezeit 3 Jahre
Kapazität 512 GB
Schnittstellen M.2
Technologie SSD

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Pflegen Sie Ihre Festplatte Computer Bild 20/2013 - Das Resultat sieht so aus: . Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Weiter. Klicken Sie auf Ja, Änderungen physisch ausfüh- ren und danach auf Weiter. Auch dieser Vorgang kann eine Weile dauern, und Sie müssen möglicherweise auch hier auf Computer neu starten klicken, damit die Umverteilung vor dem Start von Windows geschieht. Klicken Sie abschließend auf Beenden, beziehungsweise warten Sie, bis Windows wieder gestartet ist. …weiterlesen


RAID mit SSDs com! professional 5/2014 - JBOD steht für Just a Bunch of Disks und bezeichnet einfach nur eine Anhäufung von Laufwerken. Laufwerke dürfen verschieden groß sein Gegenüber einem RAID hat ein JBOD drei Vorteile. Einer davon ist, dass die Laufwerke unterschiedlich groß sein dürfen. Während es bei einem RAID ansonsten zu einem Speicherplatzverlust käme, kann ein JBOD den gesamten Speicher verwenden und diesen Speicher als einzelnes Laufwerk zur Verfügung stellen. …weiterlesen