Gut (2,3)
1 Test
ohne Note
19 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Frei­arm-​Näh­ma­schine
Mehr Daten zum Produkt

Toyota Home Sewing Eco 26A im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (83,4%)

    Platz 2 von 7

    Mit ihrer problemlosen Bedienbarkeit und einem ordentlichen Stichbild kann die Eco 26A von Toyota punkten. Bei dünneren Stoffen kann es jedoch passieren, dass der Transport des Materials ein wenig ins Stocken kommt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Toyota Home Sewing Eco 26A

Kundenmeinungen (19) zu Toyota Home Sewing Eco 26A

3,7 Sterne

19 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
10 (53%)
4 Sterne
2 (11%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
4 (21%)
1 Stern
3 (16%)

3,7 Sterne

19 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Toyota Home Sewing Eco26A

Haus­halts­näh­ma­schine mit Augen­merk auf ein­fa­ches Arbei­ten

Was macht eine gute Einsteiger- bis Mittelklassenähmaschine aus? Mit seiner Toyota ECO26A versucht der japanische Hersteller, darauf bezüglich Ausstattung und Funktionsumfang eine mehrheitsfähige Antwort zu geben. Bei den meisten Nutzern kommt das gut an. Bequem eingebettet zwischen ihren beiden Schwestern, der ECO15A und der ECO34A, findet sich die ECO26A in puncto Erschwinglichkeit und Ausstattung wieder. Nicht mehr ganz Anfängermaschine, aber auch noch kein Profigerät – eine Allrounderin für alle Arbeiten rund ums Heim, so wird sie von Toyota beworben. Was sie von anderen Nähmaschinen in diesem Segment abheben soll, ist – genauso wie bei den anderen Produkten der ECO-Reihe – eine vergleichsweise bessere Öko-Bilanz aufgrund einer geringeren Menge an CO2, die sie während ihres Lebenszyklus verursacht. Und ebenso wie bei den anderen Produkten der ECO-Reihe ist den Nutzerkommentaren zur ECO26A kein besonderes Interesse an diesem Umstand zu entnehmen.

Einfache Bedienung

Vielmehr beschreiben Anwender größtenteils ihre Freude an der Arbeit mit dieser gut ausgestatten Freiarmnähmaschine. Viel Wert haben die Japaner bei der ECO26A auf Ergonomie und einfache Bedienung gelegt. Die Bedienelemente sind groß und deutlich abgesetzt, die Sicht auf die Nadel bleibt beim Nähen aufgrund der schmalen Bauform des Gehäuses unversperrt und ein Nadeleinfädler hilft – nun ja – beim einfachen Einfädeln des Nähgarns. Obendrauf hat Toyota seiner Maschine noch eine fest im hinteren Teil verstaute Kurzanleitung verpasst, damit für kleine Hilfestellungen nicht extra die Bedienungsanleitung herausgesucht werden muss.

Einstellbarer Fußdruck?

Der Funktionsumfang hält für das Segment, in dem die ECO26A verortetet werden kann, kaum Überraschungen parat. Unter den 26 Stichprogrammen sind elf für Elastik- und Zierstiche und 15 für Standardstiche. Die Stichlänge lässt sich stufenlos bis zu 4 Millimeter einstellen und die Stichbreite kann auf maximal 5 Millimeter ausgeweitet werden. Unstimmigkeiten gibt es zwischen der Angabe, ob der Fußdruck der Toyota ebenfalls eingestellt werden kann. Während dies beispielweise bei Amazon als eines der Features der Maschine angegeben wird, ist auf der Produktseite des Herstellers die entsprechende Box mit einem „Nein“ versehen.

Kaum Kritikpunkte

Zufriedenheit mit der Leistungsfähigkeit der Maschine dominiert die Kommentare zur ECO26A. Vereinzelt wird die Geräuschentwicklung bei der Arbeit mit der Toyota kritisiert. Im Großen und Ganzen scheint diese aber für die meisten Anwender kein Problem zu sein.

Fazit

Die ECO26A bringt auf dem Papier alle Eigenschaften mit, die eine gute Haushaltsnähmaschine auszeichnen. Und die Nutzerrückmeldungen zu ihr verstärken diesen Eindruck zusätzlich. Für alle, die auf der Suche nach einer treuen Begleiterin für einfache bis mittelschwere Nähabenteuer sind, könnte sie eine interessante Wahl sein. Zu erstehen ist sie für circa 183 EUR (Amazon).

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Nähmaschinen

Datenblatt zu Toyota Home Sewing Eco 26A

Technische Eigenschaften
Typ Freiarm-Nähmaschine
Stichlänge (max.) 4 mm
Anfängerfunktionen
Einfache Stichanwahl fehlt
Ausstattung
Aufspulautomatik fehlt
Display fehlt
Rückwärtsnähen fehlt
LED-Nählicht fehlt
Höhenverstellbarer Nähfuß fehlt
Nähen mit Zwillingsnadel fehlt
Differentialtransport fehlt
Zubehör Reißverschlussfuß

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: