Sehr gut (1,0)
4 Tests
Sehr gut (1,1)
50.230 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: HDD
USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja
Strom per USB-​Anschluss: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Canvio Basics (2018)

  • Canvio Basics 4TB (2018) Canvio Basics 4TB (2018)
  • Canvio Basics 1TB (2018) Canvio Basics 1TB (2018)
  • Canvio Basics 500GB (2018) Canvio Basics 500GB (2018)
  • Canvio Basics  2TB (2018) Canvio Basics 2TB (2018)
  • Canvio Basics 3TB (2018) Canvio Basics 3TB (2018)
  • Mehr...

Toshiba Canvio Basics (2018) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,1)

    Getestet wurde: Canvio Basics 4TB (2018)

    Pro: sehr gute Lese- und Schreibzeiten; hervorragende Transferraten; günstig.
    Contra: etwas klobiges Gehäuse. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Mai 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (94 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: Canvio Basics 4TB (2018)

    „Mit dieser kleinen, mobilen Festplatte ist Toshiba ein großer Wurf gelungen. Im schlanken Gehäuse dieses 4-Terabyte-Speichers haben die Japaner eine flotte 2,5-Zoll-HDD verbaut, die nach dem SMR-Verfahren ... arbeitet und sehr gute Transferraten liefert. ... Wer häufig große Datenmengen an einem Rechner auslesen will, wird sich über die konstant hohe Leserate von 121 MByte/s freuen ... Mit nur drei Cent pro Gibibyte ist die Canvio Basics sogar besonders günstig ...“

    • Erschienen: April 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (94 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: Canvio Basics 4TB (2018)

    „Die Toshiba Canvio Basic bietet viel Speicherkapazität für wenig Geld. Ihre Datentransferleistung hat uns beeindruckt. Als externer Speicher für Notebook-Besitzer ist sie eine sehr gute Wahl.“

    • Erschienen: Mai 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,1)

    Getestet wurde: Canvio Basics 4TB (2018)

    Stärken: günstiger Preis für viel Festspeicher; erstklassige Transferraten; für die Größe noch recht mobil.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.


    Info: Dieses Produkt wurde von CHIP in Ausgabe 10/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Toshiba Canvio Basics (2018)

  • Toshiba HDTB405EK3AA Canvio Basics Tragbare Externe Festplatte USB 3.0,
  • Toshiba HDTB405EK3AA Canvio Basics Tragbare Externe Festplatte USB 3.0,
  • Toshiba Canvio Basics Festplatte 2 TB extern tragbar USB 3.0 Schwarz
  • Mobile Festplatte »Canvio Basics« schwarz, Toshiba, 7.9x1.5x11.9 cm
  • Toshiba Canvio Basics HDTB420EK3AA - Extern Festplatte - 2 TB - Schwarz
  • Toshiba HDTB405EK3AA Canvio Basics Tragbare Externe Festplatte USB 3.0,
  • USB 3.0-HDD TOSHIBA Canvio Basics, 500 GB, schwarz
  • Toshiba Festplatte »Canvio Basics 500 GB«, Schwarz
  • TOSHIBA Canvio Basics 2 TB externe Festplatte HDTB420EK3AA
  • Toshiba HDD externe Festplatte Canvio Basics 2,5 Zoll 2TB USB 3.0 schwarz
  • Toshiba HDTB420EK3AA Canvio Basics Tragbare Externe Festplatte USB 3.0,
  • Plattenspieler für Canvio, Basics 2 TB, Schwarz
  • Toshiba HDTB410EK3AA Canvio Basics Tragbare Externe Festplatte USB 3.0,
  • Canvio Basics 2.5 4Tb Black USB3.0
  • Intel 760p Series 512GB M.2 2280 Solid State Drive (SSDPEKKW512)
  • Toshiba HDTB330EK3CB Canvio Basics Externe Festplatte 3TB, USB 3.0, 3.5" schwarz
  • Toshiba Canvio Basics Externe Festplatte 4 TB, USB 3.0, 2.5", für PC, schwarz
  • Toshiba HDTB440EK3CA Canvio Basics externe HDD-Festplatte 4TB 2,5" 901987
  • Toshiba Canvio Basics DTB440 - 2,5 Zoll - USB 3.0 - 4TB

Kundenmeinungen (50.230) zu Toshiba Canvio Basics (2018)

4,9 Sterne

50.230 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
155 (0%)
4 Sterne
9 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

50.066 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,9 Sterne

162 Meinungen bei Media Markt lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Conrad Electronic SE lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Canvio Basics (2018)

Anfäl­li­ges Daten­la­ger mit respek­ta­bler Geschwin­dig­keit zum mode­ra­ten Preis

Stärken
  1. recht flotte Datenraten
  2. klein und kompakt
  3. relativ günstig
Schwächen
  1. stoßanfälliges Gehäuse
  2. Leistungseinbrüche bei großen Datenmengen
  3. ohne manuelles Formatieren nur am PC nutzbar

Mit der 2018-Version der Canvio Basics setzt Toshiba auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bei großen Speichervarianten. Ein Terabyte kostet etwa 50 Euro. Zudem besitzt die magnetische 2,5-Zoll-Platte ein recht zügiges Innenleben. Nutzern zufolge schafft die Platte dank Micro-USB-B vom Typ 3.0 Transferraten von über 120 MB/s. Das Gehäuse wirkt schlicht, ist aber wenig robust. Stöße können schnell das Innenleben der empfindlichen Magnetscheibe beschädigen, was zum Datenverlust führt. Zum mobilen Gebrauch und häufigen Transport ist die Toshiba kaum geeignet. Da die Platte ab Werk in NTFS formatiert ist, müssen Sie als Mac-Nutzer die HDD vor der Nutzung erst in ein anderes Systemformat umwandeln: Wenn Sie ausschließlich am Mac arbeiten, ist HFS bzw. HFS+ die beste Wahl, da hier die höchste Kompatibilität gewährleistet ist. Für den Mischbetrieb am Mac und PC eignet sich das exFAT-Format.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Toshiba Canvio Basics (2018)

Leistung & Speicherplatz
Typ HDD
Schnittstellen
USB vorhanden
USB-Geschwindigkeit
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1) vorhanden
USB 3.1 (USB 3.2 Gen 2) fehlt
USB-Anschluss
USB-A fehlt
USB-C fehlt
Micro-USB vorhanden
Weitere Schnittstellen
WLAN fehlt
Speicherkartenleser fehlt
Thunderbolt fehlt
Stromversorgung
Strom per Netzteil fehlt
Strom per USB-Anschluss vorhanden
Akkubetrieb fehlt
Robustheit & Garantie
Garantiezeit des Herstellers 2 Jahre
Robustheit
Wasserdicht fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Abmessungen & Gewicht
Formfaktor 2,5"
Breite 7,8 cm
Höhe 1,4 cm
Tiefe 10,9 cm
Gewicht 149 g

Weitere Tests & Produktwissen

Digittrade RFID Security Festplatte

PC-WELT 2/2009 - Das Laufwerk bringt Sichermit. Der Preis ist heitsmechanismen deshalb vertretbar – auch, weil die Leistung für eine USB-Festplatte sehr ordentlich ist. …weiterlesen

„Extra-Platz“ - Netzwerk-Festplatten

Computer Bild 7/2008 - Andernfalls arbeiten die Geräte nur mit den üblichen 100 Mbps. Auch wenn Sie Daten per WLAN übertragen, bringen die 1000-Mbps-Platten keinen Vorteil. arbeiten externe Festplatten so schnell wie interne? Nur externe Platten mit eSATA}  03 -Anschluss kommen an das Tempo interner Modelle (60 bis 80 Megabyte pro Sekunde) heran. In externen USB- und Netzwerk-Festplatten stecken zwar auch ganz normale EIDE}  04 - oder SATA}  03 -Platten, wie sie auch im PC zum Einsatz kommen. …weiterlesen

Mehr mobiler Speicherplatz

iPhone&iPad 5/2015 - Wir haben vier Produkte ausprobier t, die unter wegs E x tra-Speicherplat z bieten. Zwei sind drahtlos, konkreter WLAN-Festplatten, zwei andere Lightning-Speichersticks für iPhone und iPad. Alle kommen mit ihrer eigenen App. Damit kann man Dateien vom Speichermedium betrachten oder abspielen, auf das iOS-Gerät kopieren und in andere Apps exportieren. …weiterlesen