24W1343G Produktbild
  • ohne Endnote

  • 1 Test

111 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 24"
Auf­lö­sung: HD ready
Smart-​TV: Nein
Anzahl HDMI: 1
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Toshiba 24W1343G im Test der Fachmagazine

  • „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“

    160 Produkte im Test

Kundenmeinungen (111) zu Toshiba 24W1343G

4,4 Sterne

111 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
73 (66%)
4 Sterne
22 (20%)
3 Sterne
4 (4%)
2 Sterne
6 (5%)
1 Stern
6 (5%)

4,4 Sterne

111 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Toshiba 24 W 1343 G

Tuner für DVB-​S2

Wer sich für alle Empfangswege rüsten will, liegt beim 24W1343G richtig: Das 24 Zoll-Gerät von Toshiba hat digitale Tuner für Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S und DVB-S2) an Bord.

Kein USB-Recording

Ein CI-Plus-Slot für verschlüsselte Sender darf natürlich nicht fehlen. Im CI-Plus-Slot platzieren Pay-TV-Abonnenten ein optionales CA-Modul und die Smcartcard ihres Anbieters – zum Beispiel das CI-Plus-Modul für Astra HD+. Auf die Möglichkeit, das (unverschlüsselte) Fernsehprogramm per USB mitzuschneiden beziehungsweise zeitversetzt fernzusehen, muss man laut Datenblatt verzichten. Trotzdem lohnt der Griff zum Speicherstick oder zur externen Festplatte, denn per USB können Multimedia-Dateien abgespielt werden, darunter MPEG-, DAT-, VOB-, MKV- und XviD-Videos, JPEG-, PNG und BMP-Fotos sowie Musik im MP3- und WAV-Format. Zu den beiden USB-Buchsen gesellen sich die üblichen analogen Schnittstellen (Komponente, Composoite-Video, Scart, VGA), passende Audio-Eingänge, ein HDMI-Eingang, ein Kopfhörerausgang und ein koaxialer Digitalausgang. LAN und WLAN bleiben außen vor.

1366 x 768 Pixel auf 60 Zentimetern

Einen Audio-Rückkanal (ARC), über den das Tonsignal des Fernsehers direkt zum AV-Receiver geschickt werden könnte, hat Toshiba dem HDMI-Eingang nicht spendiert. Intern greift das Gerät auf zwei Lautsprecher zurück, die mit einer Ausgangsleistung von 2 x 2,5 Watt belastet werden. Dem LC-Display im Seitenverhältnis 16:9, das es auf eine sichtbare Diagonale von 60 Zentimetern bringt, mit LEDs hinterleuchtet wird (Edge LED-Backlight) und 24p-Signale akzeptiert, bescheinigen die Japaner 1366 x 768 Bildpunkte, demnach ist der Fernseher HD ready. Die Bildwiederholrate liegt bei 50 Hertz. Weil LEDs die Bilder zum Leuchten bringen, begnügt sich der Fernseher im Betrieb mit einer Leistungsaufnahme von gut 38 Watt, was ihm die Energieeffizienzplakette A einbringt. Dank LED-Backlight ist der Fernseher außerdem recht flach: An der tiefsten Stelle (unten) misst das Gehäuse 4,6 Zentimeter.

Mit 24 Zoll in der Diagonale wird der Toshiba 24W1343G wohl eher in Schlaf- oder Gästezimmern Platz finden. Pluspunkte gibt es für den eingebauten HD-Multituner, Abzüge für die fehlende Aufnahmefunktion. Amazon verlangt rund 250 EUR.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Toshiba 24W1343G

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pixel 1366 x 768
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 24"
Auflösung HD ready
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 1
CI+ vorhanden
Extras
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: