Gut

2,1

keine Tests
Testalarm

Gut (2,1)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion

Bie­tet die meis­ten Funk­tio­nen moder­ner Navis, ist aber aufs Smart­phone ange­wie­sen

Kompaktes Alltagsnavi. Klein, aber nicht zu klein. Mit hoher Lautstärke und guter Ablesbarkeit im Alltag eine gute Wahl. Allerdings müssen Sie Ihr Smartphone samt App verbinden, um Echtzeitdaten zu bekommen. Premium-Features nur über kostenpflichtiges Abo nutzbar (1 Jahr ist inklusive).

Stärken

Schwächen

zu TomTom GO Navigator 7

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (84) zu TomTom GO Navigator 7

3,9 Sterne

84 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
49 (58%)
4 Sterne
15 (18%)
3 Sterne
3 (4%)
2 Sterne
3 (4%)
1 Stern
14 (17%)

3,9 Sterne

84 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Bie­tet die meis­ten Funk­tio­nen moder­ner Navis, ist aber aufs Smart­phone ange­wie­sen

Stärken

Schwächen

Wenn Sie auf der Suche nach einer externen Navigationslösung sind und gleichzeitig einen gewissen Komfort genießen möchten, könnte das TomTom GO Navigator 7 ein passendes Navigationsgerät für Sie sein. Mit seinem 7-Zoll-Display zählt es nicht zu den kleinsten Geräten, ist aber noch so kompakt, dass es auch in kleineren Innenräumen Platz findet. Das interaktive Touch-Display bietet eine sehr gute Lesbarkeit und auch die verbauten Lautsprecher sind ausreichend laut. Das Navi kommt mit Kartenmaterial für Gesamteuropa, das dauerhaft aktualisierbar bleibt. Alle Grundfunktionen, die ein modernes Navigationsgerät bieten sollte, sind dabei – selbst ein Radarwarner. Dieses Feature benötigt allerdings ein TomTom-Traffic-Abo, welches beim Kauf für ein Jahr inbegriffen ist. Danach wird es kostenpflichtig. Live-Verkehrsinfos sind nur abrufbar über die TomTom-App auf Ihrem Smartphone, was bedeutet, dass Sie das Navi mit Ihrem Smartphone koppeln müssen, das zudem eine Mobilfunkverbindung benötigt. Doch keine Angst vor hohem Datenverbrauch – die App zieht sich lediglich Verkehrsdaten im Hintergrund, die vernachlässigbar klein sind. Die eigentliche Navigation und GPS-Routenführung geschieht weiterhin auf dem GO Navigator 7.

von Julian Elison

Fachredakteur im Ressort Computer & Telekommunikation – bei Testberichte.de seit 2016.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu TomTom GO Navigator 7

Typ
Auto-Navi vorhanden
Gerätedaten
Displaygröße 7 Zoll
Größe interner Speicher 32 GB
Schnittstellen
WLAN vorhanden
Mobilfunk fehlt
Bluetooth vorhanden
USB vorhanden
Audio-Ausgang fehlt
Kartenleser vorhanden
Video-Eingang für Rückfahrkamera fehlt
Ausstattung
Freisprecheinrichtung vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Kartensätze
Kartensatz Gesamteuropa vorhanden
Kartensatz Weltweit fehlt
Kostenlose Kartenupdates vorhanden
Verkehrsinformationen
TMC fehlt
TMC Pro fehlt
Live-Verkehrsinfos integriert fehlt
Live-Verkehrsinfos per Smartphone vorhanden
Live-Verkehrsinfos per Digitalradio fehlt
Assistenzfunktionen
Fahrspurassistent vorhanden
Kreuzungsansicht vorhanden
Geschwindigkeitswarner vorhanden
Müdigkeitswarner k.A.
Kollisionswarner fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1YE7.002.100
Weitere Produktinformationen: Radarwarnung über TomTom-Abonnement (1 Jahr kostenlos, danach kostenpflichtig)

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf