clipinc.fx Produktbild
  • Befriedigend 3,0
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
Befriedigend (3,0)
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Webra­dio­pro­gramm
Betriebssystem: Win Vista, Win XP
Freeware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tobit clipinc.fx im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Für Musik-Fans mit Zeit und genügend Festplattenkapazität eine tolle Sache. Das Tool lässt sich intuitiv steuern.“

    • Erschienen: November 2008
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3 von 5 Punkten)

    „Wer aktuelle Singles und Alben legal aufzeichnen will, ist mit flatster besser bedient, ansonsten sind Chilirec und RadioTracker gute Alternativen.“

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Egal ob Musik, Infos, Hörspiele, Comedy oder Reportagen, clipinc.fx zeichnet alles auf. Einfach installiert, zeichnet clipinc permanent Ihre Lieblingssender auf. Während man seinen PC wie gewohnt benutzt, indiziert die Software das gesamte Programm und verknüpft Musik und Wort mit Zusatzinformationen. ...“

Datenblatt zu Tobit clipinc.fx

Typ Webradioprogramm
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
Sprachen Deutsch
Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Tobit clipinc.fx können Sie direkt beim Hersteller unter tobit.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Clipinc.fx

PC-WELT 1/2009 - Das Spektrum reichte dabei von aktuellen Alben (teilweise komplett) bis hin zu Klassikern aus den 60er oder 70er Jahren. Mit dem Tool ist auch der kostenlose Zugriff auf Hi-Q-Sender möglich, die Musiktitel in höherer Qualität streamen. Allerdings sind lediglich vier solche Stationen verfügbar. Neben der Senderliste zeigt Clipinc.fx weitere Infos an, beispielsweise ob Streamtags verfügbar sind. Für Musik-Fans mit Zeit und genügend Festplattenkapazität eine tolle Sache. …weiterlesen

Tobit clipinc.fx

PC Magazin 12/2008 - Endlosband: clipinc.fx von Tobit zeichnet rund um die Uhr Internet-Radiosender auf und versieht die Titel mit SteamTags, die die Ausstahlungszeit, Texte und CD-Cover enthalten. Start- und Endmarkierung lassen sich für jeden Track anpassen und der Song inklusive Tags extrahieren. ... …weiterlesen