• Sehr gut 1,5
  • 2 Tests
  • 321 Meinungen
Gut (1,6)
2 Tests
Sehr gut (1,4)
321 Meinungen
Akkustaubsauger: Ja
Beutellos: Ja
Geeignet für Allergiker: Ja
Geeignet für Tierhaare: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tineco Floor One S3 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,2)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    Funktion (40%): „sehr gut“ (1,2);
    Handhabung (30%): „sehr gut“ (1,3);
    Verarbeitung (20%): „sehr gut“ (1,2);
    Ökologie (5%): „sehr gut“ (1,2);
    Sicherheit (5%): „sehr gut“ (1,0).

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    PCgo-Check: „gut“

    „... Die Reinigungsleistung auf Hartböden überzeugt auf Anhieb; allerdings kommt die Bürstenrolle nicht ganz an die Ränder heran. Auch ist der Sauger aufgrund seines Gewichts nicht so exibel wie ein klassischer Bodenstaubsauger ... Der Floor One S3 von Tineco hat uns sehr gefallen – so sauber war die Wohnung lange nicht mehr. Die smarten Extras sind zudem eine echte Hilfe.“

zu Tineco Floor One S3

  • Tineco intelligenter Nass- und Trockensauger Waschsauger 3in1 Bodenreiniger
  • Tineco intelligenter Nass- und Trockensauger Waschsauger 3in1 Bodenreiniger

Kundenmeinungen (321) zu Tineco Floor One S3

4,6 Sterne

321 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
247 (77%)
4 Sterne
55 (17%)
3 Sterne
10 (3%)
2 Sterne
3 (1%)
1 Stern
6 (2%)

4,6 Sterne

321 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Floor One S3

Saugt und wischt in einem Arbeits­gang

Stärken
  1. WLAN-fähig
  2. mit Display und Sprach-Infos
  3. Selbstreinigungs-System
Schwächen
  1. lange Ladedauer

Der Akku-Sauger von Tineco bietet Ihnen tatkräftige Unterstützung bei der Reinigung Ihrer Hart-Böden. Dank der integrierten Tanks saugen Sie mit dem Tineco nicht nur, sondern wischen die Böden im gleichen Arbeitsgang auch noch feucht nach. Über den aktuellen Betriebs-Modus und möglichen Wartungsbedarf halten Sie ein farbiges Display und Sprachansagen in Englisch auf dem Laufenden.

Der Akku-Sauger ist WLAN-fähig, in der App erhalten Sie sämtliche relevanten Informationen auch in Deutsch. Als Laufzeit gibt der Hersteller 35 Minuten an, danach muss das smarte Reinigungsgerät für lange 4 Stunden in seine Docking-Station zum Wiederaufladen. Praktisch ist die Selbstreinigungs-Funktion, die bei Bedarf selbstständig in Aktion tritt.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Tineco Floor One S3

Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) fehlt
Akkustaubsauger vorhanden
Stielstaubsauger mit abnehmbarem Handsauger fehlt
Stielstaubsauger vorhanden
Akkuladezeit 240 min
Akkulaufzeit 35 min
Akkuleistung 4000 mAh
Akkuspannung 21,6 V
Anzeige Restlaufzeit Akku vorhanden
Ladestation vorhanden
Gewicht 4500 g
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Mit Beutel fehlt
Staubkapazität 0,5 l
Geeignet für Allergiker vorhanden
Geeignet für Tierhaare vorhanden
HEPA-Filter vorhanden
Zusätzlicher Saugschlauch fehlt
Abnehmbarer Handsauger fehlt
Wischfunktion zur Feuchtreinigung
Saugen und Wischen vorhanden
Nur Wischen fehlt
Mit Tanksystem vorhanden
Tankvolumen 0,6 l
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse fehlt
Polsterdüse fehlt
Saugpinsel / -bürste fehlt
Energielabel
Lautstärke 78 dB

Weitere Tests & Produktwissen

Der Sog der Saubermacher

Stiftung Warentest 4/2006 - Nur wer kräftig zuzahlt, kann mitVorteilen rechnen: ImVergleich liegen Modelle mit Bürstvorsatz leicht vorn. Die rotierenden Bürsten müssen aber von einem eigenen Elektromotor angetrieben werden. So genannte Turbobürsten, die allein vom Luftstrom bewegt werden, können nicht mithalten, wie der Test zeigte: Bei Saugern, die als Dreingabe mit einer luftstromgetriebenen Turbobürste ausgeliefert werden, ermittelten wir in Vorversuchen, welche Kombination effektiver saugt. …weiterlesen

Frischluft made in Germany

HAUS & GARTEN TEST 2/2018 - Eine Nasssaugfunktion ermöglicht zudem die Aufnahme von Flüssigkeiten. Sensible Allergiker und Tierfreunde werden es dem deutschen Familienunternehmen Thomas wohl danken, dass es diese Besonderheiten des Cycloon Hybrid auf dem Staubsaugermarkt gibt, die an Gründlichkeit, Fu n k t i o n s u m fang und Ausstattung nicht zweifeln lässt. …weiterlesen

Starke Sparer

Konsument 7/2015 - Ob mit Staubbeutel oder Box - die EU gestattet den Saugern mit der seit dem Vorjahr geltenden Ökodesign-Richtlinie maximal 1600 Watt Strom. Ab September 2017 sind es nur noch 900 Watt. Lassen sich Böden mit diesen sparsameren Motoren noch gründlich reinigen? Ja, es funktioniert. Die Wattzahl ist nicht entscheidend. Das Um und Auf ist, dass Gerät und Saugdüse optimal aufeinander abgestimmt sind. Dann erreicht der Sauger auch mit weniger Watt eine gute Leistung. …weiterlesen

Automatischer Schmutzjäger

Technik zu Hause.de 4/2014 - Zur Wahl stehen vier Reinigungsprogramme. Gestartet wird der Scout RX1 entweder direkt am Gerät, über die serienmäßige Fernbedienung oder die per Timer einprogrammierte individuelle Reinigungszeit. Und damit die Freude an der automatischen Bodenreinigung anhält, hat Miele seinen flinken Saugroboter mit einem besonders leistungsfähigen Akku mit langer Lebensdauer ausgestattet. …weiterlesen