• ohne Endnote
  • 1 Test
101 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 24"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Nein
Anzahl HDMI: 1
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Thomson 24FW4325 im Test der Fachmagazine

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 11/2014
    • 184 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Thomson 32FD5506 80 cm (Fernseher,400 Hz)

    Energieeffizienzklasse A, Thomson 32FD5506 - LED - Fernseher Full HD 32" (81 cm) 16 / 9 - 1920 x 1080 Pixel - ,...

Kundenmeinungen (101) zu Thomson 24FW4325

101 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
53
4 Sterne
21
3 Sterne
6
2 Sterne
4
1 Stern
17
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Thomson 24FW4325/G

Sat-Tuner

Tuner für Antenne und Kabel, wie sie Thomson beim Schwestermodell 24FW4323 verbaut hat, sind nicht alles: Wer via Satellit fernsieht und zum 24FW4325 greift, spart dank internem Sat-Tuner einen externen Receiver.

Kein USB-Recording

Weil das Gerät den MPEG4-Standard unterstützt, bringt man neben Sendern in Standardauflösung auch HDTV-Programme ins Wohnzimmer – zumindest via DVB-C und DVB-S2, denn in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden die HD-Angebote nicht via DVB-T ausgestrahlt. Ein CI-Plus-Slot für Bezahlsender darf natürlich nicht fehlen, hier platziert man ein CAM und die Smartcard des Pay-TV-Anbieters. Mit der Fähigkeit, das TV-Programm auf einen USB-Speicher mitzuschneiden, kann der 24-Zöller nicht punkten. Der Griff zum Speicherstick beziehungsweise zur Festplatte macht trotzdem Sinn, denn per USB soll man HD-Videos, Musik und Bilder abspielen können. Welche Dateien im Einzelnen kompatibel sind, verrät das Unternehmen leider nicht. Inhalte aus dem lokalen Netzwerk und Online-Dienste wie YouTube bleiben mangels LAN und WLAN außen vor.

Schnittstellen und Display

Für Blu-ray-Player und ähnliche Quellen steht ein einzelner HDMI-Eingang bereit, während analoge Signale per Komponente, Composite-Video, Scart oder VGA zum Fernseher gelangen. Schade: einen optischen beziehungsweise einen koaxialen Digitalausgang hat das Modell laut Datenblatt nicht vorzuweisen, somit gelangt das Tonsignal nur in analoger Form über den Kopfhörerausgang zum Heimkinosystem. Die TV-Lautsprecher werden mit einer Ausgangsleistung von 2 x 2 Watt (RMS) belastet. Ein LC-Display mit 61 Zentimetern in der Diagonale, das mit seitlich verbauten LEDs indirekt hinterleuchtet wird, 1920 x 1080 Pixel zeigt und mit 100 Hertz-AMR aufwartet, soll die intern wie extern zugespielten Bilder ins beste Licht rücken. Dank LED-Backlight begnügt sich das Gerät mit einer Leistungsaufnahme von 19,5 Watt im Standardbetrieb. Optimiert man die Helligkeit und andere Bildparameter, fallen bis zu 45 Watt an.

Ein zweiter HDMI-Eingang hätte sicher nicht geschadet, doch im Großen und Ganzen gefällt die Ausstattung. So ist der Triple-Tuner auch dann von Vorteil, wenn man aktuell nicht via DVB-S2 empfängt, schließlich könnte sich das in Zukunft ändern. Amazon verlangt 220 EUR.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Thomson 24FW4325

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 24"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 1
CI+ vorhanden
Extras
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A

Weiterführende Informationen zum Thema Thomson 24FW4325/G können Sie direkt beim Hersteller unter mythomson.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Orion CLB28B550SOrion CLB 32B 850DSBlaupunkt B39C4K-TCGrundig 50 VLE 931 BLSony Bravia KDL-55W955BHisense LTDN50XT881Grundig 42 VLE 9480Megasat Royal Line 24Sony Bravia KDL-50W805BPanasonic Viera TX-39ASW504