ohne Note
1 Test
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Foto­ta­sche
Mate­rial: Baum­wolle, Poly­es­ter, Nylon
Aus­stat­tung: Was­ser­ab­wei­sen­des Mate­rial, Tablet/Lap­top-​Fach
Mehr Daten zum Produkt

Think Tank Photo Retrospective 6 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Plus: Clevere Klettverschluss-Lösung; Toller Tragekomfort.
    Minus: Ambitionierter Preis.“

zu Think Tank Photo Retrospective6

  • Think Tank Retrospective 6 Sandstone

Kundenmeinungen (2) zu Think Tank Photo Retrospective 6

4,4 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
1 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (50%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Kamerataschen

Datenblatt zu Think Tank Photo Retrospective 6

Typ Fototasche
Gewicht 1200 g
Material
  • Nylon
  • Polyester
  • Baumwolle
Ausstattung
  • Tablet/Laptop-Fach
  • Wasserabweisendes Material
Innenmaße (B x T x H) 330 x 135 x 190 mm
Außenmaße (B x T x H) 345 x 170 x 200 mm
Farbvarianten
  • Schwarz
  • Grau
  • Beige

Weiterführende Informationen zum Thema Think Tank Photo Retrospective6 können Sie direkt beim Hersteller unter thinktankphoto.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

DSLR schnell einsatzbereit

DigitalPHOTO - FAZIT VON OLIVER GINTER Im Testfeld ist für alle Sling-Fans etwas dabei. Die leichte Lowepro ist eine Sling für Sport und Freizeit mit Fotofach für die Minimal-Ausrüstung. Gute Allrounder zum attraktiven Preis sind die Modelle von Cullmann und Vanguard. Der Testsieger von Tamrac ist im Handel nicht viel teurer, bietet dafür ein flexibleres Tragesystem und ist robuster. Outdoor-Fotografen empfehle ich die Tenba Shootout. …weiterlesen

BODYGUARDS mit tragender Rolle

zoom - Dies ist übrigens meine wärmste Empfehlung: Lassen sie oben Platz! Achten Sie auf einen sehr stabilen Boden, auf dessen gute Polsterung und auf einen stabilen Deckel, wie ihn zum Beispiel die Kata CB-100 mit den Deckelfächern oder die Petrol Dr. Bag mit ihren Bügeln hat. Auch der Rucksack von Burton und der Trolley von Petrol sind eine echte Alternative für kleinere Kameras, zumal eine Senkrechtlagerung ihre eigenen Vorteile hat. …weiterlesen

Fotografen-Liebling aus Amerika

DigitalPHOTO - Stabile Haken und Ösen aus Metall sorgen dafür, dass der hohe Tragekomfort auch von Dauer ist. Hinterfragt werden muss, warum gerade der Schultergurt an Kunststoff-Schnallen befestigt ist. In Deutschland ist der Domke-Klassiker in den Farben Schwarz und Sand erhältlich. Wer die Tasche in Oliv oder Navy Blau haben möchte, braucht Kontakte in die USA. …weiterlesen

Gut gepackt

videofilmen - Für den Filmemacher wurden wir dennoch fündig. Der schwarze Photo/Video-Runner ist ein praktisches Gepäckstück in Form eines Rucksacks, bei Tatonka auch Foto-Backpack genannt. Im oberen geräumigen Hauptfach bietet der Rucksack Platz für alle Zwecke, während das rundum gepolsterte Bodenfach für die Fotooder Videoausrüstung vorgesehen ist. …weiterlesen