ohne Endnote

ohne Note

keine Meinungen
Meinung verfassen

Variante von ElementsXXL

  • ElementsXXL 2.01

    ElementsXXL 2.01

The Plugin Site ElementsXXL im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 24.02.2014 | Ausgabe: 6/2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: ElementsXXL 2.01

    „... ElementsXXL bereichert Photoshop Elements um nicht-destruktive Bearbeitungvon 16-Bit-Bildern, die sich aber auf Einstellungsebenen und Smart Filter beschränkt. Eine mächtigere Alternative ist die Shareware-Bildbearbeitung PhotoLine.“

    • Erschienen: 23.02.2015 | Ausgabe: 2/2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „ElementsXXL schaltet eine Vielzahl überaus nützlicher Funktionen frei. Preislich ist die Kombination aus Photoshop Elements und ElementsXXL zudem äußerst attraktiv. Für zusammen rund 100 Euro bekommt man ein ordentliches Programmpaket zum Schnäppchenpreis. ...“

    • Erschienen: 22.04.2013 | Ausgabe: 10/2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Elements XXL ist eine echte Bereicherung für die Bildbearbeitung, auch weil der Entwickler die Funktionen sorgfältig in Menüs und Paletten integriert hat - im Unterschied zum umständlichen Sammeldialog des preisgünstigen Konkurrenten Elements+. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu The Plugin Site ElementsXXL

Datenblatt zu The Plugin Site ElementsXXL

Betriebssystem
  • Win Vista
  • Win XP
  • Win 7
  • Win 8
Systemanforderungen Adobe Photoshop Elements 1 - 11
Freeware fehlt
Typ Plug-in

Weiterführende Informationen zum Thema Harald Heim ElementsXXL können Sie direkt beim Hersteller unter thepluginsite.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

ElementsXXL

c't Fotografie - Wer das günstige Photoshop Elements einsetzt, wird in der einen oder anderen Situation neidisch auf das mächtigere, aber eben auch sehr viel teurere Photoshop schielen. Das Plug-in ElementsXXL schaltet in Photoshop Elements eine Reihe von Funktionen frei, mit denen sich der Abstand zu Photoshop stark verkleinert.Ein Plugin für Photoshop Elements wurde geprüft. Es blieb ohne Endnote. …weiterlesen

Aufgerichtet

ColorFoto - Photoshop, Lightroom. Der Horizont steht schief, Häuser kippen nach hinten? Photoshop CC und Lightroom 5 beheben solche Fehler mit einem einzigen Klick. Colorfoto zeigt das Verfahren für beide Programme. …weiterlesen

Fotos komplett menschenleer

DigitalPHOTO - Wir zeigen Ihnen, wie Sie einfach und schnell störende Objekte aus Ihrem Bild entfernen. Alles, was Sie dafür brauchen, sind mehrere Fotos der Szene, die Sie in Photoshop Elements kombinieren. …weiterlesen

Wer wird denn gleich in die Luft gehen?

PHOTOGRAPHIE - Abonnieren statt kaufen: Adobe hat sein Lizenzmodell für Photoshop & Co. grundlegend umgestellt und präsentiert neue Funktionen zum ersten Mal nur für ‚Creative Cloud‘-Kunden. Ein kalter Guss für den Kunden oder eine sonnige Zukunftsvision? Für alle, die das Abo scheuen, werden Lightroom und Photoshop Elements umso mehr zur Alternative. Speziell das frische Lightroom 5 bietet viel fürs Geld.Testumfeld:Im Vergleich wurden 3 Bildbearbeitungsprogramme getestet. Keines der Produkte erhielt eine Endnote. …weiterlesen

Aufgemotzt

ColorFoto - Die Bildqualität ist meist gut bis sehr gut, lediglich bei stark verrauschten Bildern lässt die Leistung zu wünschen übrig. Von PictureCode kommt ein weiteres Urgestein der Entrauscher-Plug-ins, das früher unter dem Namen "Noise Ninja" firmierte. Inzwischen heißt es Photo Ninja und kümmert sich nicht mehr nur ums Rauschen, sondern um die komplette Foto-Korrektur von Verzeichnungen über Belichtung und Farbe, es geht also in Richtung Konkurrenz zu DxO Optics Pro. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf