Teutonia Elegance Test

(Kombikinderwagen)
Elegance Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Typ: Kombikinderwagen
  • Teleskop-Schieber: Ja
  • Reifentyp: Luftreifen
  • Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Elegance

Eine Reminiszenz an Großmutters Kinderwagen

Der Élégance nimmt im Sortiment des Kinderwagenherstellers Teutonia die Position des edlen Klassikers ein. Optisch nimmt der Kombikinderwagen Anleihen an den Modellen nach Großmutters Art und auch ein Blick ins Datenblatt zeigt, dass man es mit einem soliden und schweren Modell zu tun hat. Damit richtet er sich an Eltern, die den Kunststoffkinderkarren, wie sie heute das Straßenbild prägen, nichts abgewinnen können.

Klassisch und solide: Chromgestell und Luftreifen

Mit dem Élégance greift Teutonia eine interessante Entwicklung auf: Nachdem sich in den letzten Jahren die Kinderwagenhersteller einen heimlichen Wettstreit in Sachen maximale Faltbarkeit, Ultraleichtgewicht und Kompaktmaß geliefert hatten, gewinnen klassische Kinderwagen für die stilvolle Ausfahrt wieder an Bedeutung. Nicht wendig und leicht, sondern solide und präsent die gefragtesten Tugenden. Herausragendstes Merkmal des Èlègance ist das chromplattierte Fahrgestell, das auf vier großen Luftreifen mit Chromspeichen sitzt, die starr und damit vor allem für unebenes Geläuf montiert sind. Im Gegensatz dazu mag so manches Kunststoffmodell in geradezu peinlicher Schlichtheit erscheinen.

Élégance vs. Hesba

Bisherige Nutzer zeigen sich ausgesprochen begeistert vom Élégance. Verarbeitungsniveau, Materialgüte und Robustheit sind Faktoren, die in den Elternforen gar nicht strahlend genug illuminiert werden können; recht oft muss er sich einem Vergleich mit dem ebenfalls klassischen Hesba stellen, der über eine noch weichere Federung als der Élégance verfügt. Doch offenbar hat dieser ein mehr als geringfügiges Problem mit Rost, sofern er nicht ausreichend gepflegt wird. Beim Élégance sind solche Kritikpunkte nirgendwo zu lesen. Das Modell soll sehr solide, wartungsfrei und vergleichsweise leicht zusammengelegt sein. Weiterer Vorzug: Mit seiner großen Höhe und dem besonders hoch einstellbaren Schieber ist er auch etwas für große Eltern.

Vergleichsweise hohes Gewicht

Nur mit einem Charakterzug der Teutonia-Kinderwagen muss man offenbar auch beim Élégance leben: Wie die meisten Modelle des Herstellers ist auch er recht schwer. Wer 17,5 Kilogramm häufig anheben muss, wird die Vorzüge eines Leichtmodells zu schätzen wissen, wie sie heute massenweise gefertigt werden – Teutonia gehört zu den wenigen Herstellern, die diesen Faktor zugunsten von Stabilität und Fahrkomfort konsequent zurückstellen. Einziges Manko: Mit einer Anschaffungsinvestition von 819 EUR (Amazon) ist der Teutonia Élégance kein Kinderwagen, der gleichsam im Spaziergang finanziert ist.

Datenblatt zu Teutonia Elegance

Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung Einkaufskorb, Liegeposition
Babys ab Geburt vorhanden
Feststellbremse vorhanden
Gewicht (mit Rädern) 16,9 kg
Gurtsystem 5-Punkt
Klappmaß (L x B x H) 86,5 x 61 x 47 cm
Rahmenmaterial Stahl
Reifentyp Luftreifen
Sichtfenster fehlt
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Teleskop-Schieber vorhanden
Typ Kombikinderwagen
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Verstellbare Rückenlehne Mehrfach verstellbar

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen