Gut (2,4)
7 Tests
Gut (2,5)
15 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: MP3-​Player-​Sound­sys­tem, MP3-​Player-​Dockings­ta­tion
Mehr Daten zum Produkt

Teufel iTeufel Radio im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mit dem neuen iTeufel Radio präsentiert Lautsprecher Teufel ein Radio mit sehr gutem Klang, Weckfunktionen, iPod-Dock sowie zusätzlichen Anschlussmöglichkeiten. Mit vier Designvarianten passt das iTeufel Radio perfekt in jeden Wohnraum.“

    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Plus: satte Bassdarstellung / schickes Retro-Design; iPod fernbedienbar / integrierter Subwoofer; riesiges Display.“

    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „... wer heute auf der Suche nach einem schicken, einfach zu bedienenden und multifunktionalen Gerät mit UKW-Empfänger und iPod-Dock mit hervorragender Klangqualität und satter Bassreproduktion zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis ist, für den ist das iTeufel Radio ein ganz heißer Tipp. ...“

    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (2)

    „Plus: Gute Verarbeitung und Ausstattung, guter Klang.
    Minus: Ungünstige Display-Farbe, kein RDS.“

  • „befriedigend“ (3,10)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    Platz 3 von 10

    „Plus: UKW-Radio und Wecker.
    Minus: fummelige Fernbedienung; übertriebene Bässe.“

  • „gut“

    Preis/Leistung: 90%

    Platz 4 von 6

    „... Das relativ große Gehäuse beherbergt je ein Breitbandchassis pro Kanal und einen nach unten gerichteten Subwoofer. Diese Bestückung sorgt für satten, differenzierten Klang mit angenehmer Stimmwiedergabe. Einzig auf der Anschlussseite spiegelt sich der günstige Preis wider ...“

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „Tipp der Redaktion“

    „... der Sound ist so fantastisch, dass man nicht zu nah dran sein muss oder will, wenn es Songs herauspumpt. Dieses iPod-Dock klingt toll und sieht toll aus. Hätte es iPhone-geschützte Lautsprecher, wäre es perfekt.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Teufel iTeufel Radio

Kundenmeinungen (15) zu Teufel iTeufel Radio

3,5 Sterne

15 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (27%)
4 Sterne
4 (27%)
3 Sterne
4 (27%)
2 Sterne
4 (27%)
1 Stern
0 (0%)

3,5 Sterne

15 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

iTeufel Radio

Ste­reo-​Boxen plus Sub­woofer an der Unter­seite

Beim iTeufel Radio besinnt sich der Boxenspezialist auf bekannte Qualitäten: Den beiden Frontlautsprechern steht ein Subwoofer zur Seite, der unten am Gerät verbaut wurde und für den nötigen Bassdruck sorgen soll.

Dabei erinnert das 2.1-System eher an einen klassischen Radioapparat. Tatsächlich handelt es sich um eine Kombination aus iPod-Dock, Radio und Wecker. Das Dock sitzt oben auf dem Gehäuse und versteht sich mit iPod, iPod nano und iPod touch. Die Akkus der eingesetzten Apple-Player werden geladen, sobald das iTeufel an der Steckdose hängt. Mit an Bord ist außerdem ein RDS-fähiger Tuner, der zehn Speicherplätze für UKW-Sender bereithält. Morgens kann man sich – dank integrierter Uhr - entweder mit Musik vom iPod, mit dem Radioprogramm oder einem Alarmton wecken lassen, wobei die aktuelle Zeit immer im dimmbaren Display angezeigt wird. Das Gerät besitzt einen Aux-Eingang, man kann also auch Musik vom MP3-Player über die Lautsprecher hören. Eben jene werden vom Verstärker mit einer Ausgangsleistung von insgesamt 35 Watt Sinus befeuert. Davon entfallen jeweils sechs Watt auf die beiden Frontlautsprecher und 23 Watt auf den Subwoofer. Im Lieferumfang des 34 Zentimeter breiten und 14,5 Zentimeter hohen iTeufel ist eine Fernbedienung enthalten, mit der sich iPod, Radio und Wecker steuern lassen.

An der Funktionalität sollte es dank iPod-Dock, Radio und Weckfunktion nicht scheitern. Bleibt zu hoffen, dass sich der Hersteller auch beim Klang treu bleibt. Das iTeufel Radio geht für 150 Euro über den Ladentisch.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: MP3-Player-Zubehör

Datenblatt zu Teufel iTeufel Radio

Typ
  • MP3-Player-Dockingstation
  • MP3-Player-Soundsystem
Ausstattung
  • Radio
  • Wecker
  • Fernbedienung

Weiterführende Informationen zum Thema Teufel iTeufel Radio können Sie direkt beim Hersteller unter teufel.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: