Teufel Concept B20 Mk2 Test

(PC-Lautsprecher)
  • Gut (1,9)
  • 5 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • System: Stereo-System
  • Leistung (RMS): 40 W
  • Kopfhörer: Ja
  • USB: Nein
  • Bluetooth: Nein
  • NFC: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Teufel Concept B20 Mk2

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • Produkt: Platz 2 von 6
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Plus: Guter, recht ausgewogener Klang; Kompakt und sehr gut verarbeitet.
    Mittel: Drehregler-Position, nicht sehr laut.
    Minus: Gemeinsamer Regler für Bass & Höhen.“

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • Produkt: Platz 3 von 9
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    Note:2,73

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Guter Klang; Ordentliche Leistung.
    Minus: Im Vergleich zu teuer.“

    • Hardware-Journal

    • Einzeltest
    • Erschienen: 07/2015
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Preis-Leistung-Award“

    • ComputerBase.de

    • Vergleichstest
    • Erschienen: 04/2015
    • 3 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    • Area DVD

    • Einzeltest
    • Erschienen: 04/2014
    • Mehr Details

    „ausgezeichnet“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Einschätzung unserer Autoren

Concept B20 Mk2

Schutzgitter aus Metall

Wer am Rechner Musik hört, einen Film schaut oder ein Spiel spielt, braucht ordentliche Boxen. Etwa das Stereo-Set Concept B 20 Mk2, dem Teufel im Gegensatz zum Vorgänger Schutzgitter aus Metall verpasst hat.

100 Millimeter-Tiefmitteltöner

Zum einen sorgen die Abdeckungen dafür, dass die Membrane der Treiber nicht zu Schaden kommen. Zum anderen verbessern sie die akustischen Eigenschaften der Boxen – so das Versprechen des Herstellers. In den offenen, weiß oder schwarz lackierten Kunststoffgehäusen – die Ausgleichsöffnungen zur Bassunterstützung sind nach hinten gerichtet – verdingen sich ein 25 Millimeter-Hochtöner mit Gewebemembran und ein 100 Millimeter-Tiefmitteltöner, der mit einer Membran aus beschichteter Zellulose aufwartet. Wer direkt auf die Treiber schauen möchte, die bei der schwarzen Ausführung mit einer grauen und bei der weißen Variante mit einer roten Front kontrastiert werden, entfernt die Abdeckungen.

Master-Box mit 40 Watt Sinus

Um den Bereich zu vergrößern, in dem die Boxen optimal klingen, wurde das Abstrahlverhalten verbessert. Demnach muss man nicht direkt vorm Schreibtisch sitzen, um von der „detaillierten, bassstarken Wiedergabe“ des 2.0-Sets zu profitieren. Befeuert werden die Treiber von einem Class-D-Verstärker im rechten Lautsprecher, der es auf eine Ausgangsleistung von 40 Watt Sinus bringt. An der rechten Box, die über ein 1,8 Meter langes Kabel mit ihrem passiven Gegenspieler verbunden wird, hat Teufel zudem einen 3,5 Millimeter-Eingang für das Audio-Signal, einen Kopfhörerausgang, eine Mikrofonbuchse sowie einen Klang- und einen Lautstärkeregler verbaut. Die Gehäuse bringen es auf 12,6 x 22 x 14,4 Zentimeter (Breite x Höhe x Tiefe).

Mit 130 EUR ist die „verbesserte Neuauflage“ etwas teurer, dafür wirft sie Abdeckungen aus Metall in die Waagschale und soll noch besser klingen. Ob das Stereo-Set Teufel Concept B 20 Mk2 den Erwartungen gerecht wird, werden die ersten Tests zeigen.

Datenblatt zu Teufel Concept B20 Mk2

Anschlüsse und Schnittstellen
Übertragungstechnik Wired
Audio
Frequenzbereich 65 - 20000Hz
Impedanz
Design
Produktfarbe Black,Silver
Gewicht & Abmessungen
Breite 126mm
Gewicht 1000g
Höhe 220mm
Tiefe 124mm
Lautsprecher
Anzahl der Lautsprecher 2
Anzahl des Antriebs 2
Durchmesser Woofer (imperial) 4"
Empfohlene Benutzung PC
Für die Nutzung in Außenbereich geeignet fehlt
Hochtöner vorhanden
Hochtönerdurchmesser 1"
Lautsprecherplatzierung Tabletop/bookshelf
Lautsprechertyp 2-way
Verstärker Built-in
Woofer vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 104052001
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Lautsprecher für PCs, Handys & Co E-MEDIA 4/2014 - Die Boxen brummten, wenn kein Signal angelegt war. Teufel B 20 MK 2. Die kompakten Teufel-Boxen bieten einen recht klaren, ausgeglichenen Klang mit nicht allzu viel Bass. Sie spielen mittelmäßig laut. Sitzt man vor den Boxen, ist die Lautstärke ausreichend, für die Beschallung eines größeren Raumes reicht es aber nicht ganz. Leider findet man auf den B 20 keine getrennten Regler für die Höhen und Bässe, sondern ein einzelnes Drehrad. …weiterlesen


Preisgünstiger Sound PC Games Hardware 1/2014 - Es gibt zu den AV30 bereits ein Nachfolgemodell mit dem Namenszusatz "Studiophile" mit zusätzlicher Klangregelung. Zum Testzeitpunkt es allerdings nicht lieferbar. Teufel B 20 Mk2: Guter Klang, aber verhältnismäßig teuer. Mit den Teufel B 20 Mk2 haben wir zugegebenermaßen etwas geschummelt: Sie sprengen den Rahmen "bis 100 Euro" um etwa 20 Euro. Die Vorgängerversion ist aber schon etwas günstiger zu bekommen, außerdem wird der Preis kurz nach der Einführung wohl etwas sinken. …weiterlesen


Teufel 2.0 PC-/Multimedia-Lautsprechersystem Concept B 20 Mk2 Area DVD 4/2014 - Getestet wurde ein Lautsprecher-Stereoset, das die Endnote „ausgezeichnet“ erhielt. …weiterlesen