Terratec H7 im Test

(Externe TV- / Video-Karte)
  • Gut 1,7
  • 4 Tests
44 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Exter­ner TV-​ / Video-​Tuner
Empfangsart: Ana­log, Antenne (DVB-​T)
Schnittstelle: USB
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Terratec H7

    • Macwelt

    • Ausgabe: 4/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Produkt: Platz 2 von 11
    • Seiten: 6

    „gut“ (1,8)

    „Plus: Gut ausgestattet.
    Minus: Kein Analog-Kabelempfang möglich, volle Eyetv-Funktionen für 60 Euro Aufpreis.“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 9/2010
    • Erschienen: 08/2010
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 6

    „gut“ (1,68)

    Preis/Leistung: „teuer“, „Test-Sieger“

    „Der DVB-C-Empfänger Terratec H7 überzeugte im Test durch gute Empfangsleistung und einfache Handhabung. In die USB-Box ist ein CI-Modul eingebaut. Das nimmt die Entschlüsselungsmodule fürs Bezahl-TV auf.“  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 08/2010

    „gut“ (1,68)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Der TV-Tuner Terratec H7 empfängt digitales Fernsehen in den Standards DVB-C und DVB-T. Die Empfangsleistung und -qualität des Terratec H7 konnte im Test überzeugen. Die Installation von Hard- und Software des Terratec H7 ist einfach, die Bedienung der mitgelieferten Software problemlos.“  Mehr Details

    • Macwelt

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 4 von 15
    • Seiten: 6

    „gut“ (1,8)

    „Plus: Gut ausgestattet, mit integriertem CI-Slot.
    Minus: Kein Analog-Kabelempfang möglich, volle Eyetv-Funktionen nur gegen Aufpreis.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Macwelt in Ausgabe 4/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Terratec H7

  • DVB-T/-C TERRATEC H7 USB Box int. CI Modul extern
  • DVB-T/-C TERRATEC H7 USB Box int. CI Modul extern
  • Terratec H7

    CI - Slot für SmartCards DVB - T und DVB - C Externe TV - Box Software und Fernbedienung dabei Anschluss über USB

  • TerraTec H7 Externe USB-Box für DVB-C und DVB-T

    Terratec H7 Combo USB - Box

  • TerraTec H7 Externe USB-Box für DVB-C und DVB-T

    Terratec H7 Combo USB - Box

Kundenmeinungen (44) zu Terratec H7

44 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
14
4 Sterne
6
3 Sterne
5
2 Sterne
6
1 Stern
13
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Terratec H7

Anschlüsse und Schnittstellen
Schnittstelle USB
Gewicht & Abmessungen
Gewicht 250g
Systemanforderung
Min. benötigter RAM 512MB
Minimum Prozessor Intel, AMD 2.0 GHz
Technische Details
Elektronischer Programmführer (EPG) vorhanden
Produktfarbe Black
Zeitverschiebung vorhanden
Teletext
Verbesserung des Videotexts vorhanden
TV Tuner
Eingebaut fehlt
Fernbedienung vorhanden
TV-Tunertyp Analog,DVB-T,DVB-C
Verpackungsinhalt
Mitgelieferte Kabel USB
Weitere Spezifikationen
Abmessungen (BxTxH) 142 x 27 x 105mm
Antennentyp DVB-T
FM-Radio fehlt
Kompatible Betriebssysteme Win Vista SP1, XP SP2\nMac OS X 10.4 +
Mindestsystemvoraussetzungen 1x USB 2.0
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Weiterführende Informationen zum Thema Terratec H7 können Sie direkt beim Hersteller unter terratec.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

10 TV-Empfänger im Vergleich

PC-WELT 9/2010 - Gut ist das Programm Home Cinema, das zur Terratec Cinergy S2 PCI HD und zur Terratec H7 mitgeliefert wird. Auch mit dem Programm Globe TV der KNC One TV-Sta- tion DVB-C lassen sich die TV-Kanäle komfortabel verwalten. Eine weitere wichtige Funktion der TV-Software ist der elektronische Programmführer EPG, der die geplanten Sendungen der Programmanbieter anzeigt. Einen sehr guten Programmführer besitzt die Software Home Cinema der USB-Box Terratec H7. …weiterlesen

Fernsehen am Mac

MyMac 2/2012 (März/April) - Voraussetzung ist allerdings, dass das Videomaterial Quicktime-kompatibel ist. Ist das nicht der Fall, benötigen Sie Software zum Konvertieren von Videos in Apples Formate. Auf der Heft-CD finden Sie vier Programme. Filme wiedergeben und exportieren 1. Filme aus iTunes streamen iTunes erlaubt es, die Videos direkt am Mac abzuspielen. Wer über einen iMac mit entsprechend großem Display oder einen Mac mit externem Monitor verfügt, kann die Option natürlich nutzen. …weiterlesen

Smartphone, Tablet und PC fit für die EM

PCgo 7/2012 - Eine Lösung für dieses Problem gibt es trotzdem. Anbieter wie Witopia (www.witopia.net) bieten ihren Kunden VPN-Zugänge an, über die sich der Aufenthaltsort jedes Internet-Surfers verschleiern lässt. Zudem kann man über den Dienst eine beliebige Länder-IP zugeteilt bekommen, durch die man dann auch im Ausland Zattoo oder die Mediatheken nutzen kann. Für diesen Service werden pro Jahr etwa 50 Dollar fällig. Ob sich diese Investition lohnt, muss jeder für sich selbst entscheiden. …weiterlesen