Sehr gut

1,5

Sehr gut (1,3)

Gut (1,7)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 05.01.2022

Hat sei­nen Preis, aber stre­amt prak­tisch alles

Passt der MagentaTV One zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Telekom TV-Receiver, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. Sehr gute Bild- und Tonqualität
  2. Fernbedienung mit Bluetooth und Infrarot
  3. 4 GB Arbeitsspeicher, flüssige Performance, schneller App-Start
  4. Sprachsteuerung mit Google Assistant, sehr umfangreiches App-Angebot

Schwächen

  1. Leistungsaufnahme im Schnellstart-Standby
  2. Keine AirPlay-Unterstützung

Telekom MagentaTV One im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (440 von 500 Punkten)

    4 Produkte im Test

    „Pro: tolles Content-Angebot mit vielen Exklusives und Originals; eigene Spartenkanäle (Musik und Sport); RTL+ Premium inklusive.
    Kontra: teure Hardware.“

    • Erschienen: 14.01.2022 | Ausgabe: 2/2022
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: sehr viele Apps und Streamingdienste; TV-Sender vorhanden; hervorragende UHD-Wiedergabe; HDR10+ und Dolby Vision.
    Contra: nur Stereoklang. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 23.12.2021 | Ausgabe: 1/2022
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (92,2%)

    „Die MagentaTV One ... liefert insgesamt ein überzeugendes Komplettpaket für Nutzer eines passenden MagentaTV-Tarifs. ... Auf technischer Seite ermöglicht zudem der vier Gigabyte starke Arbeitsspeicher eine flüssige Performance ... Verbesserungspotenzial besteht bei der fehlenden Unterstützung von linearen UHD-Sendern, bei der leicht überladenen Bedienoberfläche und der etwas geringen Anschlussvielfalt. ...“

    • Erschienen: 27.11.2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: gute Wiedergabequalität; übersichtlicher EPG; flüssige Bedienung; gute Fernbedienung.
    Contra: noch keine Sprachsteuerung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Telekom MagentaTV One

zu Deutsche Telekom MagentaTV One

  • Telekom »MagentaTV One - Multimediaplayer - schwarz« Smart-Home-Fernbedienung,
  • TELEKOM MagentaTV One TV-Box, Schwarz
  • Telekom MagentaTV One
  • TELEKOM MagentaTV One TV-Box, Schwarz
  • MagentaTV One 4K Ultra HD Media Player
  • Telekom MagentaTV One - AV player 4K UHD (2160p) HDR schwarz
  • Telekom. Magenta TV One
  • Telekom Magenta TV One - Schwarz Retail
  • Telekom MagentaTV One - AV player - 4K UHD (2160p) - HDR
  • Telekom MagentaTV One, Streaming Media Player, Schwarz
  • Telekom MagentaTV One

Kundenmeinungen (116) zu Telekom MagentaTV One

4,3 Sterne

116 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
78 (67%)
4 Sterne
14 (12%)
3 Sterne
10 (9%)
2 Sterne
7 (6%)
1 Stern
7 (6%)

4,3 Sterne

116 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Hat sei­nen Preis, aber stre­amt prak­tisch alles

Passt der MagentaTV One zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Telekom TV-Receiver, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. Sehr gute Bild- und Tonqualität
  2. Fernbedienung mit Bluetooth und Infrarot
  3. 4 GB Arbeitsspeicher, flüssige Performance, schneller App-Start
  4. Sprachsteuerung mit Google Assistant, sehr umfangreiches App-Angebot

Schwächen

  1. Leistungsaufnahme im Schnellstart-Standby
  2. Keine AirPlay-Unterstützung

Keinesfalls üppig, aber vollkommen ausreichend: Neben einem HDMI-2.1-Ausgang für die Verbindung zum Fernseher/Beamer gibt es einen USB-Port zur Multimedia-Wiedergabe und eine Ethernet-Buchse, falls Sie die Box nicht per WLAN (802.11a/b/g/n/ac; 2,4 & 5 GHz), sondern über ein LAN-Kabel ins Netz einbinden wollen. Beide Wege funktionieren laut „SATVISION“ einwandfrei. Die üblichen Streaming-Apps starten zügig – genau wie TV-Sender und Inhalte aus Telekoms „Megathek“, für die Sie einen passenden Magenta-TV-Tarif brauchen. Mit 4K, Multi-HDR, Dolby Vision und Dolby Atmos zeigt sich der handliche Streamer außerdem zukunftsfähig. Bild und Ton sind ohne Fehl und Tadel. Pluspunkte gibt es für den geringen Stromverbrauch von nur 2,2 Watt. Wer sich für den Betrieb im Schnellstart-Standby entscheidet, wird mit Bootzeiten von knapp zwei Sekunden belohnt, muss dafür aber mit einer Standby-Leistungsaufnahme von 1,8 Watt leben. Fazit: Mit 165 Euro (Kauf) bzw. 5 Euro monatlich (Miete) nicht ganz günstig, aber rundum gelungen.

von

Jens Claaßen

„In einigen Bereichen, etwa bei den Umschaltzeiten und der Sendersortierung, sind TV-Receiver immer noch besser als der Tuner im Fernseher.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: TV-Receiver

Datenblatt zu Telekom MagentaTV One

Features
  • Dolby Digital
  • HDR10
Anzahl der CI-Slots 0
Anzahl Smartcard-Reader 0
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S fehlt
DVB-S2 fehlt
DVB-S2X fehlt
DVB-C fehlt
IPTV vorhanden
Empfangsart
Tuner Single
Ultra-HD vorhanden
Pay TV Ohne
Funktionen
EPG k.A.
Videotext k.A.
Media-Player k.A.
Aufnahme
Aufnahmefunktion Ab Werk
Manuelles Timeshift k.A.
Permanentes Timeshift k.A.
Fernprogrammierung k.A.
Netzwerk
WLAN vorhanden
TV-Mediatheken (HbbTV) vorhanden
Online-Dienste & Apps vorhanden
Media-Streaming k.A.
Internetbrowser k.A.
SAT>IP Client k.A.
SAT>IP Server k.A.
Anschlüsse
LAN vorhanden
USB vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth vorhanden
Audio & Video
HDMI vorhanden
Antennenausgang fehlt
Digitaler Audioausgang Ohne
Analoger Audioausgang fehlt
Analoger Videoausgang Ohne
Maße
Breite 12,5 cm
Tiefe 12,5 cm
Höhe 2,5 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 40823619
Weitere Produktinformationen: Features: Sprachsteuerung (Google Assistant); Dolby Vision; Dolby Atmos; Dual Band; Chromecast

Weiterführende Informationen zum Thema Deutsche Telekom MagentaTV One können Sie direkt beim Hersteller unter telekom.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf