Gut

1,8

keine Tests
Testalarm

Gut (1,8)
459 Meinungen

Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Redaktion zum Produkt Fry Delight XL

Heißluft-Fritteuse für den großen Haushalt

Mit Hilfe der Tefal Fry Delight XL sollen große Portionen Gargut nicht nur mühelos, sondern auch gesundheitsschonend frittiert werden. Auf die Zugabe von Öl wird in den meisten Fällen nämlich verzichtet, die Zubereitung erfolgt mittels Heißluft. 3D Air Pulse Technology soll dabei eine optimale Verteilung der erzeugten Wärme sicherstellen und dementsprechend ein gleichmäßiges Erhitzen des gesamten Korbinhaltes. Gelegentliches Umrühren während des Garvorgangs tut sein Übriges dazu. Bis zu 1,2 Kilogramm an Pommes, Nuggets oder sonstigen Zutaten lassen sich auf diese Weise in nur einem Vorgang fertigstellen.

Automatik-Programme und manueller Modus überzeugen

Die Fry Delight XL beschränkt sich zu diesem Zweck aber nicht nur auf das Frittieren, auch Backen, Braten und Grillen zählt zu ihrem Zubereitungs-Repertoire. Intuitive Bedienung mit Hilfe des frontseitigen Touch-Panels ist dabei ebenfalls gegeben. Sieben Automatik-Funktionen inklusive Warmhalten und Aufwärmen lassen sich dort mit nur einem Klick anwählen und werden durch einen manuellen Modus ergänzt. Bei diesem Programm sind Temperatur sowie Gardauer individuell einstellbar. Der Temperaturbereich deckt 60 bis 200 Grad Celsius ab, während der Timer bis zu 60 Minuten Laufzeit samt anschließender automatischer Abschaltung bietet. Um dieses Feature gebührend zu würdigen, hat Tefal sogar ein Rezeptheft beigelegt und zusätzlich 100 Rezepte online zum Abruf zur Verfügung gestellt. Über ein weiteres Highlight darf sich der geneigte Kunde nach dem Abkühlen der Fritteuse freuen, sind Korb und weitere herausnehmbare Kleinteile doch für eine Reinigung in der Spülmaschine geeignet. Ein rundum gelungenes Produkt also? Offenbar, zumindest sind negative Kritiken für das großherzige Heißblut bisher rar gesät.

Hoher Preis für viel Leistung

Einzig die Tatsache, dass man für die Anschaffung recht tief ins Portemonnaie greifen muss, könnte Anlass zu Beschwerden geben. Rund 195 Euro verlangt der Onlinehandel für die Fritteuse, preist sie allerdings mit einer zehnjährigen Reparierbarkeit an. Vor allem für regelmäßige Nutzer, die viele Mäuler zu stopfen haben, lohnt sich also ein intesiver Blick auf die gebürtige Französin.

von Angela

Kundenmeinungen (459) zu Tefal Fry Delight XL

4,2 Sterne

459 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
262 (57%)
4 Sterne
101 (22%)
3 Sterne
55 (12%)
2 Sterne
14 (3%)
1 Stern
28 (6%)

4,2 Sterne

459 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fritteusen

Datenblatt zu Tefal Fry Delight XL

Technische Daten
Heißluft-Fritteuse vorhanden
Bauform Geschlossen
Fassungsvermögen Frittiergut 1,2 kg
Ausstattung
Ausziehbare Schublade vorhanden
Rührarm / Rührtrommel fehlt
Garkorb fehlt
Timer vorhanden
Korb-Lift-Funktion fehlt
Geruchsfilter fehlt
Automatische Deckelöffnung fehlt
Weitere Daten
Ausstattung Timer
Gehäuse-Material Kunststoff
Form Quadratisch

Weiterführende Informationen zum Thema Tefal Fry Delight XL können Sie direkt beim Hersteller unter tefal.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf