Digit K3 Produktbild
ohne Note
1 Test
Gut (2,1)
136 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
DVB-​C: Ja
Pay-​TV: Ja
Mehr Daten zum Produkt

TechniSat Digit K3 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Praktisch: Setzt der Zuschauer im elektronischen Programmführer einen Timer, schaltet die Box zum Sendebeginn automatisch auf das gewünschte Programm. Die Bildqualität via Scart ist gut ... Positiv fällt die kostengünstige Box außerdem durch ihre schnellen Umschaltzeiten auf.“

Kundenmeinungen (136) zu TechniSat Digit K3

3,9 Sterne

136 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
65 (48%)
4 Sterne
15 (11%)
3 Sterne
37 (27%)
2 Sterne
5 (4%)
1 Stern
12 (9%)

Zusammenfassung

Der kleine Kabelreceiver Digit K3 von TechniSat erhält auf Amazon von 80 Prozent der Käufer positive Noten, von 60 Prozent gar die volle 5-Sterne-Wertung. Die Anwender loben die einfache Inbetriebnahme und Erstinstallation sowie die schnelle Sendersuche. Die Menüführung und der Programminfoguide werden als übersichtlich beschrieben. Allerdings scheint der Receiver nichts für Kunden von Kabel Deutschland und Sky zu sein.

Zumindest berichten einige Nutzer, Smartcards von Kabel Deutschland und von Sky würden nicht funktionieren mit dem K3. Mehrere Käufer beklagen auch das Fehlen einer ausführlichen Bedienungsanleitung für das Gerät. Positiv werden dafür die Empfangsleistung sowie Bild und Ton empfunden. Neben den schnellen Umschaltzeiten sind viele Anwender davon angetan, dass TechniSat drei Jahre Garantie gibt auf die Set-Top-Box, die zudem auch noch erschwinglich für ein kleines Budget ist.

3,9 Sterne

136 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: TV-Receiver

Datenblatt zu TechniSat Digit K3

Schnittstellen CI
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 fehlt
DVB-C vorhanden
IPTV fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 0031/4673

Weiterführende Informationen zum Thema TechniSat Digit K3 können Sie direkt beim Hersteller unter technisat.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Der Chrom-Prinz lässt bitten

Fono Forum - Endlich ist er da, der einzige Audio-only-Empfänger für DVB-Digitalradio am Kabel. Ulrich Wienforth vergleicht ihn mit vier aktuellen Set-Top-Boxen, die auch hochauflösendes Fernsehen empfangen können.Testumfeld:Im Test waren fünf DVB-Empfänger mit Bewertungen von 2 bis 4 von jeweils 4 möglichen Punkten im Bereich Klang. …weiterlesen

TechniSat Digit K3

InfoDigital - Mit dem Modell Digit K3 bringt der deutsche Hersteller TechniSat einen neuen Kabelreceiver auf den Markt, der mit seinem integrierten Conax-Verschlüsselungssystem für den Empfang des Eutelsat Kabelkiosk konzipiert ist. INFOSAT hat sich das Gerät näher angesehen. …weiterlesen

High-End im Kabel

SATVISION - Sie als Zwillinge zu bezeichnen wäre übertrieben aber dennoch: Die Kandidaten in diesem Vergleichstest haben viele Gemeinsamkeiten. Auf dem Prüfstand stehen diesmal zwei Twin-Kabelreceiver mit integrierter Festplatte.Testumfeld:Im Test waren zwei Twin-Kabelreceiver mit Festplatte. Beide erhielten die Note „sehr gut“. Testkriterien waren unter anderem Bildqualität, Ausstattung und Bedienung. …weiterlesen

Drei Festplattenreceiver für digitales Kabel-TV

InfoDigital - Im Kabel steckt mehr als analoges Fernsehen. Digitales Free-TV bietet in den meisten Kabelnetzen über DVB-C mehr als 30 TV-Programme und weitere Radio-Sender, die mittels Festplattenreceiver ohne Smartcard und zusätzliche Gebühren angeschaut oder digital aufgezeichnet werden können. Darüber hinaus werden immer mehr Kopfstationen von Eigentümer-Gemeinschaften mit Digital-TV in DVB-C-Kabel-Technik ('QAM') modernisiert. Auch hier sind DVB-C Receiver mit integrierter Festplatte beliebt. INFOSAT hat drei Modelle verschiedener Hersteller unter die Lupe genommen.Testumfeld:Getestet wurden drei Festplattenreceiver, die keine Endnoten erhielten. Die Zeitschrift vergab jedoch unterschiedliche Prädikatsbewertungen. …weiterlesen