TechniSat CableStar 100 2 Tests

Sehr gut (1,5)
Gut (1,8)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Blue­tooth Nein  fehlt
  • WLAN Nein  fehlt
  • Digi­tal-​Aus­gang (optisch) Nein  fehlt
  • Digi­tal-​Aus­gang (koaxial) Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

TechniSat CableStar 100 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 05.10.2018 | Ausgabe: 11/2018
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: 70%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    „Tolles kleines DVB-C-Radio mit cleverem Radiotext-Display und überraschend gutem Klang sogar über den Analogausgang.“

    • Erschienen: 25.01.2019 | Ausgabe: 2/2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (92%)

    „Pro: OLED-Display, Übertragungsqualität, Verarbeitung, Fernbedienung.
    Contra: kein Netzschalter, keine Nahbedienungstasten.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu TechniSat CableStar 100

zu TechniSat CableStar 100

  • CABLESTAR 100 Digitalradio Adapter (für unverschlüsselte digitale Radioprogramme
  • CABLESTAR 100 Digitalradio Adapter (für unverschlüsselte digitale Radioprogramme
  • CABLESTAR 100 Digitalradio Adapter (für unverschlüsselte digitale Radioprogramme
  • CABLESTAR 100 Digitalradio Adapter (für unverschlüsselte digitale Radioprogramme
  • TechniSat Cablestar 100 AAC-LC
  • TechniSat CABLESTAR 100 Digital-Radio-Empfangsteil, OLED-Display, Radioadapter
  • CABLESTAR 100 Digitalradio Adapter (für unverschlüsselte digitale Radioprogramme

Kundenmeinungen (499) zu TechniSat CableStar 100

4,2 Sterne

499 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
315 (63%)
4 Sterne
81 (16%)
3 Sterne
39 (8%)
2 Sterne
20 (4%)
1 Stern
44 (9%)

4,2 Sterne

490 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,7 Sterne

9 Meinungen anzeigen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Unkom­pli­zier­ter DVB-​C-​Radio­emp­fang

Stärken

  1. guter Klang
  2. einfach in der Handhabung
  3. findet alle freien Radiostationen
  4. analoger und digitaler Audio-Ausgang

Schwächen

  1. Display könnte größer sein
  2. sehr kleine Fernbedienung
  3. keine Tasten am Gerät

Der CableStar 100 versorgt Verstärker, HiFi-Receiver, Stereoanlagen und andere Soundsysteme mit Radiosendern, die im digitalen Standard DVB-C übertragen werden. Erfreulicherweise, denn in vielen Kabelnetzen ist dies nach der UKW-Abschaltung die einzige Empfangsmöglichkeit. Vorteil gegenüber nahezu allen TV-Receivern: Man muss den Fernseher bei der Kanalsuche nicht einschalten. Der Name des Senders wird im – zugebenermaßen etwas klein geratenen – Display eingeblendet. Dimmen lässt sich das Display leider nicht, selbst im Standby bleibt es aktiv. Seiner Aufgabe wird der kompakte Tuner laut „DIGITAL FERNSEHEN“ aber gerecht: Er findet alle Sender, lässt sich einfach bedienen und klingt dazu noch gut. Für knapp 50 Euro ein gelungenes Paket.

von Jens

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu TechniSat CableStar 100

Empfang
DAB+ fehlt
Internet fehlt
UKW fehlt
RDS-Tuner fehlt
DVB-C vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
Eingänge
Analog-Eingang (Cinch) fehlt
Analog-Eingang (Klinke) fehlt
Digital-Eingang (optisch) fehlt
Digital-Eingang (koaxial) fehlt
USB vorhanden
LAN fehlt
Kartenleser fehlt
IR-Eingang fehlt
Ausgänge
Analog-Ausgang (Cinch) vorhanden
Analog-Ausgang (Klinke) fehlt
Digital-Ausgang (optisch) fehlt
Digital-Ausgang (koaxial) vorhanden
Kopfhörer fehlt
Ausstattung
Display vorhanden
Dimmer fehlt
Fernbedienung vorhanden
Smartphonesteuerung fehlt
DLNA fehlt
Multiroom fehlt
Timer fehlt
Wecker fehlt
Anzeige
Datum fehlt
Uhrzeit vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Breite 16,9 cm
Tiefe 4 cm
Höhe 10,3 cm
Gewicht 0,24 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 0000/3915

Weiterführende Informationen zum Thema TechniSat CableStar 100 können Sie direkt beim Hersteller unter technisat.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf