Teamtronic 890490 HT DVDM 040 Test

(DVD-Portable)
890490 HT DVDM 040 Produktbild
  • Befriedigend (3,4)
  • 1 Test
1 Meinung
Produktdaten:
  • Features: Monitor, DVB-Tuner, Radio-Tuner
  • Anwendung: Portabel
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Teamtronic 890490 HT DVDM 040

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 05/2008
    • Produkt: Platz 4 von 13
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,4)

    „Sehr vielseitig. Akzeptable Bilder bei TV und DVD, beste Empfindlichkeit bei DVB-T. Dürftiger Klang. Keine Bohrschablone zur Montage.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Teamtronic 890490 HT DVDM 040

  • AEG DVD 4556 portabler DVD-Player mit 2X 22,9 cm (9 Zoll) LCD-Monitor, USB-

     DVD Car Cinema 9 Zoll 4556 LCD Schwarz 

Kundenmeinung (1) zu Teamtronic 890490 HT DVDM 040

1 Meinung (1 ohne Wertung)
  • Gutes Gerät

    von elke freudenberg
    • Vorteile: attraktives Design, einfache Bedienung, einfache Installation, gute Bildqualität, gute Formatunterstützung
    • Nachteile: keine Klangoptimierung
    • Geeignet für: Büro, Normaler Gebrauch
    • Ich bin: Normaler Nutzer

    Es gibt nichts zu beklagen. das Gerät funktioniert seit 4 Jahren sowohl als Radio,TV u.Player hervorragend.

Datenblatt zu Teamtronic 890490 HT DVDM 040

Anwendung Portabel
Audio-System Stereo-Lautsprecher
Features Radio-Tuner, DVB-Tuner, Monitor

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Schöne neue Scheibenwelt Heimkino 9/2006 - Des Weiteren spielt er über HDMI HD-JPEGs ab. Begriffe wie mp3 oder DivX werden in der Anleitung sehr gut erklärt. Grundigs GDP3560 ist ein Player, der sich wohltuend vom Mainstream-Einerlei abhebt. Abseits der allgemeinen „Feature-Schlacht“ wurde hier auf hochwertiges Material, ein für diese Preisklasse sensationell leises Laufwerk und eine verständliche Anleitung zum fairen Preis gesetzt. Somit eignet sich das Gerät besonders für den qualitäts- und preisbewussten Puristen. …weiterlesen


Play mobil video 5/2004 - Zum Lieferumfang zählen eine gepolsterte Tragetasche und ein akzeptabel klingender, offener Kopfhörer. PANASONIC DVD-LX 9 Auffällig am Panasonic ist sein Klapp-Mechanismus, mit dem sich das Display nicht nur aufstellen, sondern auch nach vorne oder oben drehen lässt. So findet sich für den 9-Zoll-Bildschirm immer ein optimaler Betrachtungswinkel. …weiterlesen


Show-Down video 4/2007 - Kurz danach wird der PS-3-Start auf 2007 verschoben. Samsung und Panasonic kündigen ihre Blu-ray-Player für Oktober an, Toshiba den ersten Euro-HD-DVD-Player. Warner, Paramount, Universal und der europäische Independant Studio Canal unterstützen HD-DVD. NOVEMBER 2006 Der Panasonic DMP-BD 10 und der Samsung BD-P 1000 sind da. Sony Pictures hat weitere elf Filme auf Bluray-Disc im Angebot. Im Handel sind Player und Discs in den ersten Wochen aber nur als Vorführmuster zu sehen. …weiterlesen


„Road-Movie“ - ab 9 Zoll HomeVision 10/2007 - Testumfeld:Getestet wurden zwei portable DVD-Player ab neun Zoll, die als „gut“ bewertet wurden. Testkriterien waren Bild, Klang, Autohalterung, Praxis und Ausstattung. …weiterlesen


„So bleiben Sie immer am Ball“ - Tragbare DVD-Player Audio Video Foto Bild 7/2008 - Testumfeld:Im Test waren vier portable DVD-Player mit DVB-T-Empfang, die mit 4 x „befriedigend“ bewertet wurden. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Bildqualität (Bildschirmqualität, Sichttest am eingebauten Bildschirm, Maximaler seitlicher Betrachtungswinkel), Tonqualität (Hörtest mit Kopfhörern, Hörtest mit Lautsprechern, Sprachverständlichkeit ...) und Empfangsqualität (Empfangsempfindlichkeit, Bildfehler bei Signalüberlagerungen). …weiterlesen


„Alleinunterhalter“ - Geräte mit DVB-T-Empfänger Stiftung Warentest (test) 1/2008 - Testumfeld:Im Test waren 7 portable DVD-Spieler mit DVB-T-Empfänger. Das Urteil lautet: 5 x „befriedigend“ und 2 x „ausreichend“. Testkriterien waren unter anderem Bild (DVD-Wiedergabe bei Tageslicht; Ablesung bei Sonnenlicht, Reflexionen; Darstellung von Untertiteln ...), DVB-T-Emfang: Empfindlichkeit, Ton (Klangqualität, Schutz vor Gehörschäden) und Fehlerkorrektur (Bei fehlerhaften DVDs und CDs, Bei bewegtem Gerät ...). …weiterlesen