Gut (2,0)
3 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...

Tascam US-100 im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    10 Produkte im Test

    „Nicht nur Casablanca-Nutzer erweitern damit ihr Schnittstudio um einen XLR-Eingang (wenn auch ohne Phantomspeisung): Dank Phono-Pegel-Umschalter ist das US-100 auch ideal zum Digitalisieren der Plattensammlung. Zu beachten ist, dass die verschiedenen Eingänge nur abwechselnd nutzbar sind – nicht wie beim US-125 M.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    6 Produkte im Test

    „... Gemessen am günstigen Preis ist das US-100 erstaunlich hochwertig verarbeitet: Es steckt in einem soliden Alugehäuse, und die Pegelsteller sind alles andere als labberig. Auch wenn die Aufnahmen relativ schlank und mitunter etwas nasal daherkommen, so gelingen sie doch insgesamt recht gut. Gibt das US-100 den Ton vom iPad wieder, fehlt es ihm allerdings an Räumlichkeit, und es macht weniger Dampf ...“

    • Erschienen: Dezember 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das Audio Interface ist in erster Linie für Neueinsteiger gedacht, die noch nicht über ein Tonmischpult mit Mikrofon-Vorverstärker verfügen. ... Leider fehlt der Dioden-Cinch-Adapter ... Für den professionellen XLR-Mikrofoneingang werden wohl nur wenige Amateure das passende Mikrofon besitzen.“

Kundenmeinung (1) zu Tascam US-100

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Tascam US-100

Abmessungen (mm) 150 x 128 x 41 mm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: