Sehr gut (1,0)
1 Test
Sehr gut (1,2)
150 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Tech­no­lo­gie: Digi­tal
Fea­tu­res: CD-​Lauf­werk, Mehr­spu­r­auf­nahme, USB, CD-​Bren­ner, Kar­ten­le­ser
Auf­nah­me­spu­ren: 24
Mehr Daten zum Produkt

Tascam DP-24 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2012
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (3 Sterne)

    „Der Tascam DP-24 ist ein überzeugender ‚Einzelgänger‘, bei dem der Rechner problemlos ausgeschaltet bleiben kann. Es ist alles an Bord, was ein Singer/Songwriter benötigt und selbst kleine Bands kommen bei entsprechender Planung der Aufnahmespuren gut damit klar. Die erreichbare Klangqualität lässt sich bereits im professionellen Bereich ansiedeln und dürfte auch verwöhnte Ohren überzeugen. Die Verarbeitungsqualität ist genauso hoch wie der Spaß-an-der-Freude-Faktor. Ein wirklich ernstzunehmendes Gerät zu einem insgesamt günstigen Preis.“

zu Tascam Digital-Portastudio DP24

  • Tascam DP-24SD – 24-Spur-Digital-Portastudio
  • Tascam DP-24 SD
  • Tascam DP-24SD – 24-Spur-Digital-Portastudio
  • Tascam DP-24 SD
  • Tascam - DP-24 SD DP-24SD
  • Tascam DP-24 SD
  • Tascam DP-24SD - 24-Spur-Digital-Portastudio
  • Tascam DP-24SD 236109
  • TASCAM DP-24SD
  • Tascam DP-24SD

Kundenmeinungen (150) zu Tascam DP-24

4,8 Sterne

150 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
119 (79%)
4 Sterne
13 (9%)
3 Sterne
10 (7%)
2 Sterne
3 (2%)
1 Stern
4 (3%)

4,6 Sterne

149 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Tascam DP-24

Technologie Digital
Features
  • USB
  • CD-Laufwerk
  • CD-Brenner
  • Kartenleser
  • Mehrspuraufnahme
Abmessungen (mm) 514 x 340 x 104 mm
Aufnahmespuren 24
Eingänge
  • MIDI In
  • XLR / Klinke (Kombi)
  • Remote
Ausgänge
  • Klinke Kopfhörer (6,3 mm)
  • Klinke Line Out (6,3 mm)
  • Cinch Line Out
  • MIDI Out
Enthaltene Effekte
  • Kompressor
  • Limiter
  • Hall
  • Chorus

Weiterführende Informationen zum Thema Tascam DP24 können Sie direkt beim Hersteller unter tascam.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Dinge, die ich an ihr mag

videofilmen 1/2014 - Das Cullmann Primax 170M bietet eine interessante Kombination aus Drei- und Einbeinstativ, dessen Mittelsäule separat und unabhängig als Einbeinstativ genutzt werden kann. Bedeutend mobiler ist mit seiner Kamera, wer zum Beispiel Steadystick oder Moviestick benutzt, ein ausgeklügeltes Einbein-Stativsystem, das handgehalten oder mittels Gürtelbefestigung körpergestützt ruhige Aufnahmen auch länger ermöglicht. …weiterlesen

Klarheit dank Deckensegel

Beat 12/2010 - Kassensturz Auch diese Module beziehen wir im aixfoam-Webshop [1]. Ein ähnliches Angebot finden Sie freilich auch bei Thomann, Musicstore oder Musik-Produktiv. Zeit für einen Kassensturz: Alle Absorbermodule, Bassfallen, Backpanel, Dreieckprofile, Boxenständer und Kleinteile schlagen mit insgesamt 487 Euro zu Buche. Das Ziel einer guten Akustik für unter 500 Euro ist also erreicht. …weiterlesen

Sony PCM-M10

Beat 1/2010 - Entsprechend kräftig ist der Wind, der Sonys PCM-Serie entgegen bläst: Tascam, Zoom und Olympus sind wohl die stärksten Mitbewerber, die dem M10 technisch auf Augenhöhe begegnen, ihn in Teilbereichen gar übertreffen. Mit der Konzentration auf das Wesentliche und seinem anwenderfreundlichen Preis ist aber auch Sony auf dem richtigen Weg. Endlich stehen Preis und Leistung im Einklang: Sony konzentriert sich beim PCM-M10 auf die wesentlichen Funktionen eines Minirekorders. …weiterlesen

M-Audio MicroTrack II

Beat 3/2008 - Damit es aber nicht bei dem sehr guten Klavierklang bleibt, liefert M-Audio gleich noch eine GM-Klangbibliothek für Win und Mac mit 127 Klangfarben mit. Da das Audiointerface ja gleich dabei ist, erübrigt sich naturgemäß die Abnahme des Klangs am Computer. Das KeyStudio 49i will keine Desktop-Recording-Komplettlösung für ambitionierte Homerecorder sein, dafür hat man besonders beim Audiointerface zu viele Abstriche gemacht. …weiterlesen