T + A M 10 Test

(Endstufe)
  • Sehr gut (1,0)
  • 4 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ:End­stufe
Tech­no­lo­gie:Hybrid
Anzahl der Kanäle:1
Leis­tung/Kanal (4 Ohm):1000 W
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu T + A M 10

    • image hifi

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 10/2010
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Der M 10 spielt klanglich in der aktuellen Spitze der Analogtechnik und braucht sich vor keinem vergleichbaren Gerät des Weltmarktes zu verstecken. Der umgekehrte Fall ist wahrscheinlicher. ...“

    • AUDIO

    • Ausgabe: 11/2010
    • Erschienen: 10/2010
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    Klangurteil: 135 Punkte

    „Plus: Hybrid-Monoblöcke mit unglaublich gelöstem Röhren-Charme plus grenzenloser Transistor-Power.
    Minus: Satte Abwärme.“

    • stereoplay

    • Ausgabe: 8/2010
    • Erschienen: 07/2010
    • Mehr Details

    „überragend“ (93 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Referenz“

    „Mit den Hybrid-Monoblöcken M 10 greift T+A nach den Sternen - und schafft das auch. Von allen denkbaren Grenzen weit entfernter, völlig luftiger, lebendiger, bei aller Dynamik nie anstrengender Klang.“

    • AUDIOphile

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • 4 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Ob der schieren Leistung der M 10 sorgt ein Schutz-Schaltkreis dafür, dass das Einschalten nicht zum Kollaps des Hausnetzes führt. Schnelle Eingreiftruppen kontrollieren auch ständig die Netzspannung, die internen Betriebsspannungen, die Betriebstemperatur der M 10 und die Lautsprecherausgänge auf eventuelle Kurzschlüsse.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu T + A M 10

Abmessungen (mm) 520 x 350 x 480
Anzahl der Kanäle 1
Frequenzbereich 1 Hz - 150 kHz
Gewicht 0,05 kg
Leistung/Kanal (4 Ohm) 1000 W
Surroundverstärker fehlt
Technologie Hybrid
Typ Endstufe

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Der Livehaftige ist unter uns image hifi 6/2010 - Darf's ein bisschen mehr sein? Seit mehr als drei Jahrzehnten entwickelt und fertigt die im ostwestfälischen Herford beheimatete Firma T+A Unterhaltungselektronik, die sich durch lange Produktzyklen und eine hohe Lebensdauer auszeichnet. Auch ein sachliches Design und die kompakte Bauweise zählen zu den unbestreitbaren Tugenden der von Siegfried Amft gegründeten Marke. T+A entwickelt und fertigt all seine Produktlinien im eigenen Haus, nichts wird ausgelagert oder gar zugekauft. …weiterlesen


Titanen voller Anmut AUDIO 11/2010 - Große Wirkung. ÜPPIG: Der spannungsverstärkende Röhren-Part ruht in einer ausklappbaren Chassis-Wanne. Der Transistor-bestückte Leistungsteil flanscht an den seitlichen Kühlkörpern. Unten ruhen die gigantischen Haupt-Netztrafos in einem abschirmenden Stahlgehäuse, darauf die Kondensator-Batterie. DREIFACH SCHÖN: Die Doppeltrioden 6SN7 liefert Tungsol aus Russland. Die drei Glimmkolben bilden zusammen mit dem dahinter postierten eigenen Netztrafo plus Speicher-Elkos die Spannungs-Stufe der M 10. …weiterlesen