ohne Note
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Leicht­kraft­rad
Hub­raum: 249 cm³
Zylin­deran­zahl: 1
ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

SYM Wolf SB250Ni (19 kW) [12] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Das Fahrwerk ist mit einem stabil gebauten Mitteleuropäer nicht überlastet. Sollte sich jedoch eine entsprechende Sozia dazugesellen, ist das Limit erreicht. ...“

    • Erschienen: April 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Lenkbefehle werden zielgenau umgesetzt, das Handling geht fast spielerisch von der Hand. Das Fahrwerk zeigt sich in allen Situationen den äußeren Anforderungen gewachsen. Die 43er-Telegabel schluckt Unebenheiten gelassen weg und das Zentralfederbein hinten ist nicht zu sportlich hart abgestimmt, so dass komfortorientierte Fahrer ebenfalls mit der Dämpfung klar kommen. ...“

    • Erschienen: April 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Beherrschbare Leistung; Dynamisches Design; Informatives Cockpit ...
    Minus: Viele Plastikblenden; Werkstoffgüte und Verarbeitung nicht überall optimal ...“

Datenblatt zu SYM Wolf SB250Ni (19 kW) [12]

Typ Leichtkraftrad
Hubraum 249 cm³
Nennleistung 16 bis 30 kW
Zylinderanzahl 1
ABS fehlt
Gewicht vollgetankt 173 kg

Weiterführende Informationen zum Thema SYM Wolf SB250Ni (19 kW) [12] können Sie direkt beim Hersteller unter sym-motor.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Wolf ... im Schafspelz

MOTORETTA - Die Taiwaner von SYM sind nicht nur im Scooterbereich tätig, mit der SB250Ni ‚Wolf‘ bieten sie außerdem ein bissiges Sport-Motorrad für Einsteiger an.Getestet wurde ein Motorrad. Eine Endnote blieb aus. …weiterlesen

Silber-Büchse

Motorrad News - Vorbei am Nugget Tsil mit den Gräbern von Winnetous Vorfahren, entlang des großen Wassers und durch die Schluchten der Regenberge. Eine plötzliche Wehmut erfüllt des Westmanns Herz. "Du musst solche Motorräder in ihrer Heimat fahren, willst du ihr wahres Wesen erkennen", hatte einst der große Häuptling der Newsianer gesprochen. Er hatte wieder einmal Recht behalten. Ein letztes Wiehern des Anlassers, ein sanfter Schenkeldruck, und die Scout fällt in lässigen Reisegalopp. …weiterlesen

Blues Brothers

Motorrad News - Beim Paartanz durchs Sauerland hat der Har ley-Pilot keine Chance, das Tempo der Indian mitzugehen - selbst wenn die Chief Classic ver halten bewegt wird. Und sogar in der verstopften City setzt die Softail Deluxe beim Abbiegen oft auf. Woran liegt es? Im Streben nach einer möglichst tiefen Sitzposition müssen auch die Trittbretter weiter nach unten wandern. In den letzten Jahren verbesserten sich Reifen und Fahrwerke aber erheblich. …weiterlesen

Kontrollfreak

Motorrad News - Ob das Gebotene die SP-Initialen rechtfertigt, hängt davon ab, was man von einem reinrassigen Superbike erwartet: Wer Leistung im Überfluss und State-of-the-art-Elektronik sucht, wird anderswo fündig. Doch die SP ist die bisher beste und zugleich exotischste Blade - ein hinreichend starkes und ausgewogenes Motorrad, durch beste Komponenten verfeinert und im besten Sinne der Fireblade-Philosophie gehorchend, die seit jeher lautet: total control. …weiterlesen

Stiller Genuss

MOTORETTA - Und das ist goldrichtig, denn praktisch mit der Einreise nach Frankreich fängt es an zu regnen, später dann zu schütten. Das üble Wetter hält weit bis hinter Lyon an, es hört erst auf zu tröpfeln, als ich den Integra von der Autobahn in Richtung Pont-Saint-Esprit lenke, dem nordöstlichen Tor ins Gard. …weiterlesen

Null-Nummer

TÖFF - Zu guter Letzt sei auch noch das regenerative Bremssystem erwähnt, das ebenfalls die Reichweite erhöht. Allerdings sollte man nicht glauben, dass solche extremen Reichweitenverlängerungen nun zur alljährlichen Regel werden - das Gegenteil ist der Fall: Zero sieht das Thema Performance erst mal als ausgereizt an. Zur momentan möglichen Reichweite muss zudem angefügt werden, dass wir keine Höchstgeschwindigkeits-Passagen integriert hatten; …weiterlesen

Heute ein König

Motorrad News - Das Lokal ist am Sonntagnachmittag brechend voll, geschätzte 30 Prozent US-Biker. Und es dauerte über 20 Minuten, bis der erste Sachverständige bemerkt, dass hier die neueste Technik aus Milwaukee in der Sonne glitzert. Kompliment an die Designabteilung, alles richtig gemacht. Und die Technik? Lack, Blech, Rahmen und Fahrwerk stammen ja vom Vorjahresmodell. Straffere Federelemente, vorne mit Showa SDBV-Cartridge-Gabel und hinten mit neuen Emulsionsstoffdämpfern, wirken wohltuend. …weiterlesen

Wolfs Chance

2Räder - SYM bereichert die Viertelliter-Klasse mit einem schick gemachten, technisch bodenständigen Naked Bike.Es wurde ein Motorrad getestet, das ohne Endnote blieb. …weiterlesen

Viertel vor!

MOTORRAD - Als 2007 die Kawasaki Ninja 250 R das Feld betrat, galt der Schritt zum Viertelliter als ausgesprochen mutig. Eine halbe Dekade später kann es sich kein Hersteller mehr leisten, in diesem Segment nicht vertreten zu sein - und das ruft natürlich auch die Spezialisten für kleine, bezahlbare Motorräder auf den Plan. Zu denen gehört die Marke SYM aus dem taiwanischen Großkonzern Sanyang Industry. Das Zweiradgeschäft in Europa speiste sich bislang vor allem aus Rollern zwischen 50 und 400 cm³ sowie dem Leichtkraftrad Wolf SB 125 Ni. Jetzt kommt ein Naked Bike mit 250er-Einzylinder dazu ...Es wurde ein Motorrad untersucht. Eine Bewertung erfolgte nicht. …weiterlesen