Swissvoice CP2502 Test

(Schnurgebundenes Telefon)
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Analog: Nein
  • IP: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Swiss Voice CP2502

Nicht hübsch, aber sehr gut bedienbar

Stärken

  1. großes Farbdisplay erleichtert Bedienung
  2. vier Tasten können frei mit Funktionen belegt werden
  3. klar voneinander separierte Einzeltasten
  4. bequemes Umschalten zwischen "Leitungen"

Schwächen

  1. wenig ansprechendes Design
  2. nur zwei SIP-Leitungen

Das CP2502 soll die alltägliche Bedienung des Bürotelefons einfacher gestalten. Dabei nimmt es Anleihen bei den Tischtelefonen für Senioren: Es kommt ein großformatiges Farbdisplay zum Einsatz, die Tasten sind groß, deutlich voneinander separiert und können dank spürbarer Hervorhebung auch blind bedient werden. Praktisch sind zudem vier frei definierbare Tasten, denen jeweils eine individuelle Funktion zugeordnet werden kann, die dann im Display direkt darüber angezeigt wird. Als Business-Telefon bietet das Gerät zudem die HD-Telefonie via SIP-Account, wobei leider nur zwei Konten gleichzeitig verwaltet werden können. Zwei Spezialtasten erlauben aber das bequeme Umschalten zwischen beiden "Leitungen" und zeigen jeweils den Status an (BLF). Auch der Anschluss eines Headsets ist möglich.

zu Swissvoice CP2502

  • swissvoice CP2502 IP Telefon

    Swissvoice CP2502, VoIP - Telefon (SIP) , ohne Netzteil, PoE, 2, 8"" TFT Farbdisplay Netzwerkstandards: ,...

  • Swissvoice CP2502

    Bürotelefon, SIP - Protokoll 2 SIP - Konten 2, 8 'TFT - Farbdisplay Funktionstasten : Direkwahlnummern Vollduplex - ,...

Datenblatt zu Swissvoice CP2502

3G-Tischtelefon fehlt
Analog fehlt
Anrufbeantworter fehlt
Farbdisplay vorhanden
Freisprechmodus vorhanden
HD-Telefonie vorhanden
IP vorhanden
ISDN fehlt
Schnurgebunden vorhanden
Schnurlos fehlt
Telefonbuchspeicher 500 Einträge

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

„Cut & Go“ - Basic connect 6/2006 - Und wer sein Handy verlegt hat, kann mit dem AEG übers Festnetz SMS verschicken und empfangen. Der eingebaute Anrufbeantworter macht auf den ersten Blick ebenfalls einen ordentlichen Eindruck – so finden sich auf der Basisstation eigene Tasten zur schnellen Steuerung nebst einer Digitalanzeige. …weiterlesen


HD fürs Business Business & IT 4/2011 - Der Codec bei HD-Telefonie produziert aus der Sprache einen Datenstrom mit 64 kbit/s, bisherige Schnurlostelefone kamen mit 32 kbit/s aus. Deshalb musste das DECT-Forum, ein Zusammenschluss der wichtigsten DECT-Hersteller, auch die Funkschnittstelle aufbohren. Zudem hat das DECT-Forum mit CATiq einen Standard entwickelt, der bestimmte Anforderungen an Hardware und Akustik stellt. Geräte, die das CATiq-Siegel tragen wollen, müssen sich zertifizieren lassen. …weiterlesen


HD fürs Business connect 4/2011 - Das MT-F klingt ordentlich und wird über Firmwareupdates oft mit neuen Funktionen versorgt. Auch AVM war recht früh mit HD-Telefonie am Markt. Kein Wunder, schließlich haben mittlerweile viele der DSL-Telefonanlagen aus der Fritzbox-Fon-Reihe eine CAT-iq-Basis eingebaut. Der Schritt zum eigenen HD-Mobilteil war also mehr als konsequent. In der Praxis funktioniert die AVM-HD-Telefonie auch prima, nur mit dem Head-acoustics-Messsystem wollte sich die Fritzbox Fon WLAN 7390 nicht verstehen. …weiterlesen