Swisstone SC 550 im Test

(Einfaches Handy)
  • keine Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Displaygröße: 2,4"
Beleuchtete Tasten: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

SC 550

Sehr preiswert, sehr einfach

Stärken

  1. sehr preiswert
  2. zwei SIM-Karten gleichzeitig nutzbar (Dual-SIM)

Schwächen

  1. niedrig auflösendes Display
  2. schlechte Kamera
  3. Funktionstasten ums Steuerkreuz schwer zu erfühlen
  4. altbackendes Menüdesign

Smartphone-Verweigerer und Freunde klassischer Handy-Designs finden im Swisstone SC 550 eine sehr preiswerte Alternative zu den doch sehr teuren Senioren-Handys, die ansonsten dieses Segment bevölkern. Allerdings merkt man dem Gerät seine Preisklasse auch an: Sie müssen mit einem sehr billig wirkendem Plastikgehäuse und altbackener Nutzerführung leben können. Auch der Funktionsumfang ist mager: So gibt es beispielsweise nicht einmal Wortvorschläge beim Schreiben von SMS. WhatsApp oder ähnliche Anwendungen werden Sie zudem vergeblich suchen. Immerhin: Es können zwei SIM-Karten verwendet werden, sodass das Gerät eines der günstigsten Dual-SIM-Modelle ist.

zu Swisstone SC 550

  • Swisstone SC 550 Mobiltelefon elegant & schlankes Design

    Dual - Sim, Taschenlampe, Kamera, FM - Radio

  • Swisstone Handy »SC 550«, Schwarz

    Swisstone SC 550 mit Dual - SIM Funktion und extra großem beleuchtetem Farbdisplay. Highlights: 6 cm (2, ,...

  • Swisstone SC 550 Tasten Handy

    Telefon & Navigation > Mobile > HandysAngebot von Euronics XXL Dieker

  • swisstone SC 550 - GSM-Mobiltelefon (mit großem beleuchtetem Farbdisplay)

    swisstone SC 550

  • Swisstone Mobiltelefon SC550 schwarz mit Dual Sim, Taschenlampe, Kamera, FM-

    • Dual - Sim • Taschenlampe • Kamera • FM - Radio GSM - Mobiltelefon in super schlankem, modernen Design. ,...

  • Doro SC 550 Dual SIM Handy 6cm/2,4" VGA-Kamera (Schwarz)
  • swisstone SC 550 - GSM-Mobiltelefon (mit großem beleuchtetem Farbdisplay)

    swisstone SC 550

Kundenmeinung (1) zu Swisstone SC 550

1 Meinung
(Ausreichend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Swisstone SC 550

Telefonie
Hörgeräte-Kompatibilität fehlt
Ausdauer
Akkukapazität 600 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Ladestation fehlt
Bedienung
Display
Displaygröße 2,4"
Farbdisplay vorhanden
Tastatur
Beleuchtete Tasten vorhanden
Direktwahltasten fehlt
Kamera-Taste fehlt
Ausstattung
Kamera
Auflösung 0,3 MP
Blitzlicht fehlt
Sicherheit
Notruftaste fehlt
Verarbeitung & Design
Wasserdicht fehlt
Abmessungen
Höhe 128 mm
Breite 50 mm
Tiefe 11 mm
Gewicht 99 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 450029

Weitere Tests & Produktwissen

BlackBerry OS 10 - RIM verschiebt neues OS auf Ende 2012

Der BlackBerry-Hersteller Research in Motion (RIM) kommt derzeit aus den Negativschlagzeilen nicht mehr heraus. Eigentlich wollte das kanadische Unternehmen jetzt endlich wieder durchstarten und dazu sein tradionsreiches, aber fußlahmes Betriebssystem BlackBerry OS mit dem moderneren Playbook-Betriebssystem QNX vermählen. Doch erst durfte das Unternehmen aufgrund eines Rechtestreits nicht den eigentlich gewünschten Namen BBX verwenden, nun heißt es, der Start des neuen System verzögere sich.

Sony Ericsson plant gleich drei XPERIA-Handys

Wie zahlreiche englischsprachige Blogs berichten, soll der Handy-Hersteller Sony Ericsson in Kürze die offizielle Vorstellung des Sony Ericsson XPERIA X2 planen. Doch nicht genug damit: Angeblich sollen gleich drei XPERIA-Modelle vorgestellt werden, namentlich das X2, das X3 und das X5. Dabei handle es sich nicht mehr nur um Windows-Mobile-Smartphones, sondern auch um ein Android-Modell und sogar ein einfaches Handy-Modell.

Die Androiden greifen an

Stiftung Warentest (test) 9/2011 - Das beste im aktuellen Test, das Nokia C3-01, schafft nur ein knappes Gut. Seine Kombination aus kleinem Touchscreen und Nummerntasten kann nicht recht überzeugen. Nur wenig schlechter, aber deutlich günstiger ist das Samsung Star II. Die spannenderen Entwicklungen gibt es fraglos bei den Smartphones. So wird Vorreiter Apple sich wohl nicht nur mit juristischen Scharmützeln gegen die Android-Konkurrenz zu behaupten suchen. …weiterlesen

„Das Geheimnis der Apps“ - Multimediahandys

Stiftung Warentest (test) 9/2009 - Beste Akkunote im Test. Kein UMTS, auch sonst eher einfach ausgestattet. Schnelle 1,3-Megapixel-Kamera mit durchschnittlichem Bild. Musikspieler mit brauchbarem Klang, keine Standard-Kopfhörerbuchse. …weiterlesen

Cebit Tests

connect 4/2003 - GPRS und MMS fehlen allerdings. Xelibri Die neue Submarke von Siemens definiert Handys als modische Accessoires – und tritt mit zwei Kollektionen pro Jahr an. »Conversation through air technology«, so nennen die Macher der Siemens-Submarke Xelibri (ausgesprochen wird sie übrigens »Exelebri«) eine ihrer wichtigsten Funktionen – und meinen damit »Mobiltelefonie«. Richtig gelesen! Bei Xelibri haben wir es mit einer Rückbesinnung aufs Wesentliche zu tun. …weiterlesen

Nokia schließt Abkommen mit Kodak

Werden wir bald 10- oder gar 12-Megapixel-Kameras von Kodak in Nokia-Handys wiederfinden? Das könnte schon bald der Fall sein, denn die beiden Unternehmen haben miteinander ein Abkommen geschlossen. In diesem lizensieren sich die beiden Partner gegenseitig für ihre jeweiligen Patente und vereinbaren eine Kooperation. Dies berichten zumindest amerikanische Blogs. Sie zitieren eine Erklärung beider Unternehmen, wonach das Abkommen „für beide Seiten signifikante Vorteile“ bieten werde.