Suzuki Burgman AN 650 (41 kW) mit Iwan Bikes Beiwagen 1 Test

ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Gespann
  • Hub­raum 638 cm³
  • Zylin­deran­zahl 2
  • ABS Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Suzuki Burgman AN 650 (41 kW) mit Iwan Bikes Beiwagen im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 29.04.2013 | Ausgabe: Nr. 135 (Mai/Juni 2013)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Auch unter Verzicht auf jede Nachlaufverkürzung lässt sich das Gespann leicht lenken. Mit seiner runden Kontur läuft der Vorderreifen ohne Irritationen Längsfugen und -rinnen an, einen Lenkungsdämpfer braucht es nicht. Der relativ lange Radstand sorgt für guten Geradeauslauf, ohne die Kombination in Kurvenfolgen unhandlich zu machen. Das feinfühlige Dosieren der kräftig zupackenden Bremsen will trainiert sein. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Suzuki Burgman AN 650 (41 kW) mit Iwan Bikes Beiwagen

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Suzuki Burgman AN 650 (41 kW) mit Iwan Bikes Beiwagen

Typ Gespann
Hubraum 638 cm³
Nennleistung 31 bis 50 kW
Höchstgeschwindigkeit 150 km/h
Zylinderanzahl 2
ABS fehlt
Gewicht vollgetankt 355 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Überflussgesellschaft

Motorrad News - Maximale Autobahn-Performance stand in den Lastenheften von Kawasaki ZZR 1400 und Suzuki Hayabusa an oberster Stelle. Doch wie schlagen sich die Highender auf der Landstraße?Testumfeld:Zwei Motorräder wurden anhand der Kriterien Motor, Fahrleistungen, Verbrauch, Fahrwerk, Bremsen, ABS, Komfort, Verarbeitung, Ausstattung, Alltag, Preis und Fun-Faktor miteinander verglichen. Sie blieben ohne Endnoten. …weiterlesen

Reiche Mitte

MOTORRAD - Längst schon hat sich bei den Naked Bikes eine veritable Mittelklasse etabliert. Nun entdeckt MV Agusta auch bei den Sportlern dieses Segment. Dort trifft die F3 800 auf die Gralshüterin dieser Klasse, die Suzuki GSX-R 750.Testumfeld:Getestet wurden 2 Motorräder. Endnoten wurden nicht vergeben. …weiterlesen

Aufschwung

CROSS Magazin - Deutlich mehr als optisch erkennbar wurde bei Suzuki an den RM-Z-Modellen gearbeitet. Das wurde auch Zeit, denn schließlich war in den beiden letzten Jahren von einem Entwicklungsdrang der Suzuki-Ingenieure wenig zu sehen. Was der technische Aufschwung gebracht hat, sollten wir bei der Präsentation im bayerischen Oberrieden herausfinden.Testumfeld:Geprüft wurden zwei Motorräder, eine Endnote erhielt jedoch keines der beiden Produkte. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf