Gut (1,7)
1 Test
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Leis­tung: 650 W
Form­fak­tor: ATX
Küh­lung: Pas­siv
Wir­kungs­grad / Zer­tif­kat: 80 PLUS Gold
Kabel­ma­na­ge­ment: Vollm­odu­lar
Mehr Daten zum Produkt

Super Flower Leadex III Gold ARGB schwarz 650W im Test der Fachmagazine

  • Note:1,71

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 4 von 6

    „... Wer wegen RGB 20 Euro mehr ausgeben mag, kann auch hier bedenkenlos zugreifen, muss aber massive Abstriche in puncto Lautheit hinnehmen. ...“

zu Super Flower Leadex III Gold ARGB schwarz 650W

  • Super Flower Leadex III ARGB 80 PLUS Gold Netzteil, modular - 650 Watt
  • Super Flower Leadex III ARGB 80 PLUS Gold Netzteil, modular - 650 Watt,
  • Super Flower Leadex III ARGB Gold - 650W Netzteile - 650 Watt - 130 mm -
  • Super Flower Leadex III ARGB 80 PLUS Gold Netzteil, modular - 650 Watt
  • Super Flower Leadex III Gold ARGB - 650 Watt
  • 650 Watt Super Flower Leadex III ARGB 80 PLUS Gold Netzteil, modular
  • Super Flower Leadex III ARGB 80 PLUS Gold 650 Watt
  • Super Flower Leadex III Gold ARGB SF-650F14RG - Stromversorgung (intern) -
  • Super Flower Leadex III Gold ARGB SF-650F14RG - Stromversorgung (intern) -

Kundenmeinungen (2) zu Super Flower Leadex III Gold ARGB schwarz 650W

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Super Flower Leadex III Gold ARGB schwarz (650 Watt)

Laut und schrill

Stärken
  1. semi-passiver Betrieb
  2. äußerst stabile Spannungsversorgung
  3. synchronisierbare RGB-Beleuchtung
Schwächen
  1. sehr laut unter Last

Das Netzteil aus der Leadex-Reihe trägt sein herausstechendes Merkmal direkt im Namen: Es bietet eine konfigurierbare RGB-LED-Beleuchtung, die sogar adressierbar ist. Mit einem RGB-Connector können Sie das Netzteil mit dem Mainboard verbinden und so die Beleuchtung mit dem Rest ihres PCs synchronisieren. Die 650 Watt reichen auch PC-Systeme der Oberklasse aus. Im Betrieb bleibt die Spannung stets sehr stabil. Der Lüfter arbeitet semipassiv und bleibt entsprechend bei geringer Last (zum Beispiel im Leerlauf) komplett stehen. Unter Last dreht das Netzteil allerdings massiv aus und wird mit 4,0 Sone in der Spitze lauter als die meisten Konkurrenten – somit ist das Netzteil nur eine Option, wenn Sie ohnehin mit Headset am Rechner sitzen.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Super Flower Leadex III Gold ARGB schwarz 650W

Leistung 650 W
Typ Internes Netzteil
Formfaktor ATX
Kühlung Passiv
Wirkungsgrad / Zertifkat 80 PLUS Gold
Kabelmanagement Vollmodular
Schnittstellen 1x 20/​24-Pin, 2x 4/​8-Pin ATX12V, 4x 6/​8-Pin PCIe, 6x SATA, 4x IDE, 1x 3-Pin RGB-Header (+5V/​DATA/​GND)
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SF-650F14RG

Weitere Tests & Produktwissen

Netzteile ab 300 Watt

PC Games Hardware - Die Restwelligkeit bleibt in allen Lastzuständen innerhalb der Intel-Spezifikationen. Auch beim Thema Schutzschaltungen gibt sich FSP keine Blöße. Allerdings hat das Aurum 750W einen nervigen Schwachpunkt: Die Lautheit steigt ab 80 Prozent Last auf 5,1 Sone - das ist auf Dauer einfach viel zu laut. Bedenkt man die Effizienz des Netzteils und die gemessenen 29 Grad Celsius, ist die hohe Lautheit eigentlich unnötig. …weiterlesen

Brandgefährlich

PC Magazin - Massensterben Die technischen Eigenschaften eines Netzteils zu bestimmen, das gerade eine stinkende Rauchwolke ausgestoßen hat, ist naturgemäß eine kaum lösbare Aufgabe. Entsprechend mussten wir bei den Kandidaten von Colorsit, LC-Power, Rasbro sowie den beiden Noname-Produkten der Anbieter digi-front und CSL auf belastbare Messwerte verzichten. Besagte Geräte reagierten schon deutlich unterhalb ihrer angeblichen Maximalleistung mit dem vorzeitigen Ableben. …weiterlesen

Kleine Kraftpakete ganz groß

PC Games Hardware - Der Wirkungsgrad für das Netzteil befindet sich, wie zertifiziert, im Goldbereich, schneidet aber verglichen mit den anderen Kandidaten im Vergleichstest schlechter ab. Es handelt sich hier jedoch nur um einzelne Prozentpunkte, sodass die durchschnittliche Effizienz beim Sharkoon deshalb 89,6 Prozent beträgt, der Testsieger Corsair SF600 liegt bei einem marginal erhöhten Wert von 91,3 Prozent. Erklärt werden kann dies mit einem besseren PFC. …weiterlesen

So wird das MacBook zum Dauerläufer

MAC easy - Sie können ihn ruhig ab einer Restkapazität von 10-20 Prozenz wieder aufladen. Ein „Überladen“ des MacBook-Akkus ist übrigens nicht möglich, da dies die intelligente „Bordelektronik“ verhindert. Ein Akku ist da, um verwendet – also entladen und wieder geladen – zu werden. Daher sollten Sie das MacBook mindestens alle zwei bis drei Wochen ohne angeschlossenes Netzteil verwenden. Werden ein MacBook und damit der Akku wochen- oder gar monatelang nicht verwendet, dann schadet ihm das. …weiterlesen

Tipps & Tricks - Computer und Zubehör

PC-WELT - TIPPS & TRICKS COMPUTER UND ZUBEHÖR Netzteil Darauf müssen Sie beim Kauf achten Sie brauchen ein neues Netzteil – als Ersatz für Ihr bisheriges oder weil Sie einen PC selbst bauen wollen. Der Markt für diese Stromlieferanten ist jedoch unüberschaubar, und Sie wissen nicht, wie Sie das passende Netzteil ermitteln sollen. TIPP PCs einiger Markenhersteller, beispielsweise von HP, Dell oder Fujitsu Siemens, sind häufig mit speziellen Netzteilen und nicht standardgemäßen Gehäusen ausgestattet. …weiterlesen