• Gut 1,9
  • 1 Test
  • 1077 Meinungen
Gut (1,8)
1 Test
Gut (2,0)
1.077 Meinungen
Typ: Mobile Kli­ma­an­lage
Bau­art: Mono­block-​Kli­ma­ge­rät
Emp­foh­lene Raum­größe (Flä­che): 60 m²
Kühl­leis­tung (max.): 3,4 kW
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse (Küh­len): A
Ent­feuch­tungs­funk­tion: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Suntec Impuls 3.5 Eco R290 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,8)

    Platz 2 von 3

    Funktion (40%): „gut“ (1,6);
    Handhabung (20%): „gut“ (1,9);
    Verarbeitung (5%): „sehr gut“ (1,1);
    Ökologie (30%): „gut“ (2,3);
    Sicherheit (5%): „sehr gut“ (1,0).

zu Suntec Impuls 3.5 Eco R290

  • Mobiles lokales Klimagerät Impuls 3.5 Eco R290 | für Räume bis 130 m3 (60 m2) |
  • Mobiles lokales Klimagerät Impuls 3.5 Eco R290 | für Räume bis 130 m3 (60 m2) |
  • Mobiles lokales Klimagerät Impuls 3.5 Eco R290 | für Räume bis 130 m3 (60 m2) |
  • Suntec Impuls 3.5 Klimagerät Luftkühler Entfeuchter Ventilator 3in1 mobil R290
  • Mobiles lokales Klimagerät Impuls 3.5 Eco R290 | Für Räume bis 60 m2 | SUNTEC
  • Suntec Wellness - Mobiles lokales Klimagerät Impuls 3.5 Eco R290 | Für Räume bis
  • Suntec Wellness Mobiles lokales Klimagerät Impuls 3.5 Eco R290 | für Räume bis
  • Mobiles lokales Klimagerät Impuls 3.5 Eco R290 | für Räume bis 130 m3 (60 m2) |

Kundenmeinungen (1.077) zu Suntec Impuls 3.5 Eco R290

4,0 Sterne

1.077 Meinungen in 1 Quelle

4,0 Sterne

1.077 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Impuls 3.5 Eco R290

Kühlt und ent­feuch­tet mit­tel­große Räume

Stärken
  1. zeitgemäßes Kältemittel
  2. Fernbedienung inklusive
  3. Transportrollen
  4. Swing-Funktion
Schwächen
  1. lautes Betriebsgeräusch

Das Klimagerät von Suntec ist für die Verwendung in bis zu 60 Quadratmeter großen Räumen vorgesehen. Neben dem Absenken der Raumtemperatur haben Sie dank des Entfeuchtungs-Modus auch die Möglichkeit, Ihre Wäsche in der Wohnung zu trocknen. Um die kühlende Brise möglichst gleichmäßig in Ihren Räumlichkeiten zu verteilen, nutzen Sie die Swing-Funktion. Erzeugt wird die Kälte mithilfe des weitestgehend unschädlichen Kältemittels Propan. Die nötigen Einstellungen nehmen Sie wahlweise über ein Bedienfeld am Gerät oder die im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung mit Display vor.

Mit einem Gewicht von 33 Kilogramm ist das Monoblock-Gerät nicht leicht, der Transport an den Einsatzort wird Ihnen jedoch durch vier Laufrollen erleichtert. Der Lärmwert von 65 Dezibel kann sich vor allem im unmittelbaren Wohnbereich und im Schlafzimmer störend bemerkbar machen. Ein spezieller Flüster-Modus soll allerdings eine deutlich geringere Lärmentwicklung verursachen.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Suntec Impuls 3.5 Eco R290

Technische Informationen
Typ Mobile Klimaanlage
Bauart Monoblock-Klimagerätinfo
Kühlprinzip Kompressor
Entfeuchtungsleistung (max.) 36 l/Tag
Empfohlene Raumgröße (Fläche) 60 m²
Empfohlene Raumgröße (Volumen) 130 m³
Geräuschpegel (max.)
Innengerät (Split) / Monoblockgerät 65 dB(A)
Kühlen & Heizen
Kühlleistung (max.) 3,4 kW
Kühlleistung (max.) 12000 BTU/h
Energieeffizienzklasse (Kühlen) A
Effizienzgröße (EER) 2,6
Luftumwälzung (max.) 350 m³/h
Stündlicher Energieverbrauch Kühlen 1,3 kWh/60 min
Funktionen & Ausstattung
Befeuchtungsfunktion fehlt
Entfeuchtungsfunktion vorhanden
Luftfilter vorhanden
Heizfunktion fehlt
Lüfterfunktion vorhanden
Turbofunktion vorhanden
Winterregelung fehlt
Ionisator fehlt
Wandmontage fehlt
Wärmepumpe fehlt
Display vorhanden
Zweischlauch-Technik fehlt
Gebläsestufen 3
Bedienung & Steuerung
Automatikfunktion vorhanden
Timer vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Smart-Home-Funktion fehlt
Schlafmodus vorhanden
Stromversorgung
Stromversorgung 230 V
Maße & Gewicht
Gewicht 24 kg
Abmessungen / B x T x H 37 x 32 x 75 cm
Gebrauchseigenschaften
Fensterspalt-/Türabdichtung fehlt
Rollen vorhanden
Einstellbare Luftausblasrichtung / Luftaustrittlamellen vorhanden
Kältemittel
R410A fehlt
R32 fehlt
R290 (Propan) vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Klima-Wandler

promobil 6/2016 - Dann braucht ein versierter Monteur kaum mehr als eine Stunde, um die Anlage einzusetzen, lediglich die elegante Verlegung des Stromkabels kann die Sache dann noch etwas in die Länge ziehen. Also, eine Klimaanlage muss auf's Dach - aber welche? Dometic und Telair, zwei der größten Anbieter in diesem Markt, haben jüngst neue oder deutlich überarbeitete Modelle für die stückzahlenträchtige Fahrzeugklasse um sieben Meter Länge vorgestellt. …weiterlesen

Klarstein Pure-Blizzard-5 Klimagerät

Technik zu Hause.de 9/2014 - Das Gerät geht dann in den Standby-Modus, der Kompressor schaltet ab und alle Tasten werden gesperrt. Erst wenn der Tank geleert ist, kann der Betrieb weiter gehen. Im unteren Teil des Gerätes befindet sich außer- dem ein zusätzlicher Wasserauslass. Komfortable Bedienung Das Bedienfeld der Klarstein Klimaanlage ist übersichtlich und leicht verständlich. Zudem können alle Funktionen via Fernbedienung eingestellt werden. …weiterlesen

Prima Klima in kleinen Räumen

Klima+Raumluft 1/2014 - Das klappt leider nur bei amerikanischen Schiebefenstern. Eine Fernbedienung vervollständigt den Lieferumfang wie ein Schlauch zum Leeren des Kondenswassertanks. Erfreulich ist, dass das Gerät eine Energieeffizienz der Klasse A aufweist. Im Einsatz Die Inbetriebnahme ist einfach: Das Gerät mit mindestens 50 cm Wandabstand nach hinten und zu den Seiten aufstellen. Dabei darauf achten, dass die Verbindung des Abluftschlauchs nach draußen möglichst kurz ist. …weiterlesen

Der leise Riese

Klima+Raumluft 1/2014 - Eine Besonderheit ist die "Folow-Me"-Funktion der Fernbedienung. Hierbei wird das Gerät nicht durch den im Gerät eingebauten Temperatursensor gesteuert, sondern von einem in die Fernbedienung integrierten Sensor. So kann das Gerät auch etwas abseits stehen, und in dem Bereich, in dem man sich aufhält, für die richtige Temperatur sorgen. Betrieb Dass das Comfee-Modell höheren Ansprüchen gerecht werden will, zeigt sich auch beim Zubehör. …weiterlesen

Die Klimamacher

Stiftung Warentest 6/2008 - Wegen der großen Kühlflächen wird relativ viel Kältemittel (mit Treibhauswirkung) eingesetzt. Kompaktes Splitgerät mit befriedigender Energieeffizienz. Verursacht laute Außengeräusche. Lässt sich nur mit Fernbedienung verstellen. Verarbeitung ist verbesserungsfähig. Bauähnlich mit dem Nexos-Gerät. Kompaktes Splitgerät mit befriedigender Energieeffizienz. Verursacht laute Außengeräusche. Lässt sich nur mit Fernbedienung verstellen. Verarbeitung ist verbesserungsfähig. …weiterlesen

Besser und eleganter - Neue Klimageräte von Panasonic

Der Sommer kommt mit großen Schritten und mit ihm auch die heißen Temperaturen. Sind diese aber zu hoch, leidet bei vielen Menschen das Wohlbefinden. Klimageräte schaffen hier Abhilfe. Panasonic stellt pünktlich zum Saisonbeginn neue Klimageräte vor, die durch verbesserte Leistung, eine bessere Energieeffizienz und ein schickes Design überzeugen sollen.