• Befriedigend 2,6
  • 3 Tests
  • 21 Meinungen
Gut (2,3)
3 Tests
Befriedigend (2,9)
21 Meinungen
Typ: Home­ban­king
Mehr Daten zum Produkt

Steganos Online-Banking 2012 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,45)

    Preis/Leistung: „günstig“

    4 Produkte im Test

    Ausstattung und Funktionen (50%): 2,00;
    Leistung und Zuverlässigkeit (30%): 2,50;
    Bedienung und Dokumentation (20%): 3,50.

    • Erschienen: Dezember 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (2,46)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Viele Funktionen, Konto-Schnellabfrage, bequeme Verwaltung verschiedener Konten – mit der 2012er-Version der Steganos-Software macht Online-Banking Spaß. Schade: Als Bedienungshilfe gibt's nur eine Anleitung im PDF-Format.“

    • Erschienen: Dezember 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (2,05)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Günstige bedienerfreundliche Software mit sehr guten Homebanking-Funktionen.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Steganos Online-Banking 14 Vollversion Box Finanzmanager Money 2017

    Steganos Online - Banking 14 Vollversion Box Finanzmanager Money 2017

Kundenmeinungen (21) zu Steganos Online-Banking 2012

3,1 Sterne

21 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
12 (57%)
4 Sterne
2 (10%)
3 Sterne
3 (14%)
2 Sterne
1 (5%)
1 Stern
3 (14%)

3,1 Sterne

21 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Steganos Online-Banking 2012

Typ Homebanking
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 7

Weiterführende Informationen zum Thema Steganos OnlineBanking 2012 können Sie direkt beim Hersteller unter steganos.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Neue Software im Test

PC-WELT 2/2012 - Steganos hat jedoch einige Funktionen verbessert. So gibt es jetzt eine Übersichtsseite für jedes Konto, und man kann auf Paypal-Konten zugreifen (Seite 127). …weiterlesen

Online-Banking leicht gemacht

PCgo 1/2012 - Mit StarMoney behalten Sie Ihre Online-Konten im Auge. Überweisungen, Einkünfte und Ausgaben werden dabei übersichtlich protokolliert, so ist immer klar, wie viel Geld am Monatsende da ist. …weiterlesen

Buchhaltungen für jeden Zweck

MAC LIFE 3/2016 - Die Complete-Version setzt sich aus einer kostenlosen Basisversion mit wenigen Grundfunktionen wie einem Kassenbuch sowie den kostenpflichtigen Modulen für das Rechnungswesen und die Finanzbuchhaltung zusammen. Mit dem Modul "Rechnungswesen" erhält man eine umfangreiche Auftragsbearbeitung für das Bestellen, Anbieten, Liefern und Abrechnen von Artikeln oder Leistungen. Das Modul "Finanzbuchhaltung" ergänzt Buchhaltungsfunktionen wie Bilanz, GuV, E-Bilanz, Anlagenspiegel oder Kostenstellen. …weiterlesen

Sparfuchs 2012 SE

PC NEWS Nr. 2 (Februar/März 2012) - Die Software ‚Sparfuchs‘ hilft Ihnen dabei, die Übersicht über Ihr sauer verdientes Geld nicht zu verlieren. Mit wenigen Schritten ist diese Vollversion von unserer Heft-DVD installiert und registriert und dient fortan als wichtiger Helfer bei der Verwaltung der privaten Einnahmen und Ausgaben. Wir zeigen Ihnen hier die ersten Schritte. …weiterlesen

App statt Browser

Mac & i Nr. 5 (März-Mai 2012) - Zwar haben viele Banken leistungsfähige Webportale, doch Banking-Programme bieten durchaus einige Vorteile: ein längeres Gedächtnis, bankübergreifende Kontenverwaltung und in der Praxis mehr Sicherheit. Wir haben Apps für Mac OS und iOS getestet.Testumfeld:Im Test befanden sich 14 Online-Banking-Programme, darunter sieben Programme für Mac OS X und sieben Apps für iOS. Sie erhielten jeweils keine Endnoten. Testkriterien waren Banking, Auswertung, Bedienung und Hilfe sowie Funktionsumfang. Bei den Mac-OS-Programmen wurde zusätzlich das Kriterium Planung herangezogen. …weiterlesen