Star Finanz StarMoney 8.0 Test

(Homebanking)
StarMoney 8.0 Produktbild
  • Gut (1,7)
  • 7 Tests
57 Meinungen
Produktdaten:
Typ:Buch­hal­tung, Home­ban­king
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (7) zu Star Finanz StarMoney 8.0

    • c't

    • Ausgabe: 5/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • 14 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Banking: „sehr gut“;
    Auswertung: „gut“;
    Planung: „gut“;
    Bedienung und Hilfe: „gut“;
    Funktionsumfang: „gut“.

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 21/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • Produkt: Platz 2 von 8
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „gut“ (1,88)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Die Abfrage der Kontoumsätze klappte bei den im Test vertretenen Banken reibungslos. Das TAN-Verfahren lässt sich allerdings nur in den Programmeinstellungen ändern. Das nervt bei der Arbeit mit mehreren Sparkassen und Banken, die unterschiedliche Sicherheitsverfahren einsetzen. ... es gibt zahlreiche Analyse- und Planungshilfen. Viele versteckte Funktionen erschweren aber die Bedienung.“

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • Mehr Details

    „befriedigend“

    „Zur Verwaltung des privaten Girokontos ist StarMoney gut geeignet, auch wenn es ansonsten nicht überzeugen kann.“

    • Business & IT

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 05/2011
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    „StarMoney hat sich weiterentwickelt. Doch längst nicht alle Funktionen sind so genial umgesetzt wie der Zahlungsverkehr. Bleibt zu hoffen, dass sich die Hamburger künftig wieder den durchaus vorhandenen Lücken im ‚Kerngeschäft‘ zuwenden - wie etwa der fehlenden mobilen Anbindung oder dem hausbackenen Berichtswesen.“

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 05/2011
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (1,35)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Ausstattung und Funktionen (50%): 1,00;
    Leistung und Zuverlässigkeit (30%): 1,73;
    Bedienung und Dokumentation (20%): 1,65.

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Das neue StarMoney 8.0 reagiert sehr schnell und lässt sich intuitiv bedienen. Es bietet ein einzigartiges Sicherheitskonzept. Die Finanzverwaltung und die Auswertungs-Optionen hat der Hersteller deutlich verbessert – ein durchdachtes und nützliches Produkt!“

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 11/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Mehr Details

    „gut“ (1,7)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Software mit sehr guten Onlinebanking- und insgesamt befriedigenden Finanzverwaltungsfunktionen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Star Finanz StarMoney 8.0

  • StarMoney 8.0

    Plattform: Windows 7 Windows Vista Windows XP

  • StarMoney 8.0

    Plattform: Windows 7 Windows Vista Windows XP

  • StarMoney 8.0 Pocket

    Plattform: Windows 7 Windows Vista Windows XP

Kundenmeinungen (57) zu Star Finanz StarMoney 8.0

57 Meinungen (2 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
16
4 Sterne
6
3 Sterne
5
2 Sterne
3
1 Stern
25
  • Bedienbarkeit ist eine absoltute Katastrophe

    von crisha
    • Nachteile: schlechte Eingabefunktionen

    Ich benutze diese SW zwangsweise schon seit mehreren Jahren über viele Versionen hinweg. Eins ist sicher: viel verbessert hat sich nicht. Schon allein die Tatsache, das die SW im Hintergrund auf die Funktionen des MS Internet Explorers angewiesen ist, erschwert ein arbeiten. Solange man ausschließlich automatische Funktionen nutzt, ist alles ok, aber schon allein die Funktion und grausame Eingabefunktion bei den Split-Buchungen treibt einem die Nackenhaare senkrecht nach oben. Ebenso das Scrollverhalten bei Eingaben, usw. usw. Wer die Möglichkeiten hat, andere SW zu nutzen: Finger weg von StarMoney.

    Antworten

  • Absolute Katastrophe

    von Salorian
    • Vorteile: nur minimale Schäden an den Daten
    • Nachteile: Abstürze und Einfrieren der Software, nur unverständliche Kurztexte, Ausdrucke verstümmelt
    • Ich bin: qualitätsorientiert

    Seit über 10 Jahren nutze ich Starmoney. Bisher ging immer alles so halbwegs gut, man kannte die Macken, hatte sich auf NULL Support eingerichtet. Die Firma verkauft das Produkt praktisch "automatisch" über die Banken und Sparkassen und ist dadurch über die Jahre sehr bequem geworden. Und bei den Banken wacht keiner der Beamten auf und schmeisst dieses Programm endlich mal raus !!

    Aber nun, mit der neuesten Version kann ich nur sagen - lieber kaufe ich mir einen Mac von Apple, nur um dieser Software zu entkommen !!
    Listen lassen sich nicht ausdrucken, alle Werte übereinander.
    Der Bildschirm flackert unerfindlich, die Transferzeiten zur Sparkasse sind elend lang.

    Im Userforum wimmelt es von sachlicher Kritik, die nie sachlich beantwortet wird. Kurzum, Finger weg von diesem Produkt !

    Antworten

  • Die Katastrophe geht weiter

    von mikki
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: Abstürze und Einfrieren der Software, langwierige Installation, schlechte Grafiken, schlechter Support
    • Ich bin: qualitätsorientiert

    Als gebeutelter User der Versionen 3-5 endlich bei der halbwegs funktionierenden V6 angekommen, habe ich bis zum letzten Moment mit dem Upgrade auf V8 gewartet, weil ich ahnte was auf mich zukommen würde. Aber weit gefehlt: es kam schlimmer, viel schlimmer. Von da an ging gar nichts mehr. Ob die Hotline von irgendetwas was versteht weiß ich nicht, jedenfalls nichts von StarMoney. Meine Datenbanken sind offenbar restlos zerstört. Erst seit ich es in die Tonne getreten habe, kann ich wieder ruhig schlafen. Es ist mir völlig unverständlich, wie sich in einer einzigen Firma so viel Inkompetenz ballen kann. Die Tester können nur ein eingerichtetes Prg getestet haben, ihre Ergebnisse sind ein schlechter Witz. Ein Stern ist einer zuviel.

    Antworten

  • Version 7.0 gut - Version 8.0 Katastrophe - Service Katastrophe

    von Nie wieder Starmoney
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: einfach zu bedienen
    • Nachteile: Abstürze und Einfrieren der Software
    • Geeignet für: Privathaushalte mit geringen Ansprüchen und wenig Konten
    • Ich bin: qualitätsorientiert

    Update von 7.0 auf 8.0 hatte zur Folge, dass ich mich bei Vista nicht mehr einloggen konnte. Es half nur eine Systemwiederherstellung mit der Vista CD - die trage ich natürlich nicht stets bei mir, daher erstmal Rechnerausfall von einem Tag. Beim Update wurde dann gleich die Lizenz auf 8.0 übertragen so dass 7.0 nicht mehr funktioniert hat. Meine Supportanfrage bei Starmoney wurde mit der Empfehlung auf 8.0 upzudaten beantwortet - mir blieb ehrlich gesagt nur der Mund offen stehen.

    Aufgrund dieser geballten Inkompetenz in Sachen Service konnte dann leider ich nicht umhin mein Abonnement zu kündigen. Bisher weigert sich Starmoney auch mir die Kosten für die Monate in denen Starmoney nicht funktioniert hat zu erstatten.

    Fazit: Nie wieder Starmoney - ich kann jedem nur abraten.

    Antworten

Weitere Meinungen (52)
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Star Finanz StarMoney 8.0

Betriebssystem Win XP, Win Vista, Win 7
Typ Homebanking, Buchhaltung

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

StarMoney 8.0 PC Magazin 5/2011 - Neu ist das Schufa-Konto, mit dem Sie zu einem ermäßigten Preis von 12,50 Euro die von der Schufa verwalteten Informationen über Girokonten, Kreditkarten und Telefonverträge in StarMoney 8.0 verwalten. Das multibankenfähige StarMoney bietet als einzige Bank-Software seit der Vorversion ein internes Sicherheitssystem: Der Promon- Schutzschild gestattet laut Hersteller auch auf infizierten PCs sicheres Online-Banking, indem er die Daten nach dem Sandbox-Prinzip abkapselt und verschlüsselt. …weiterlesen


Mehr als Homebanking Business & IT 6/2011 - Der private Finanzmanager StarMoney 8.0 wächst zunehmend in die Breite. Anwendern stehen jetzt auch SCHUFA-Auskunft, Kfz- und Versicherungsverwaltung zur Verfügung. So ergibt sich ein vollständiger Überblick über die (private) Finanzsituation. …weiterlesen