ohne Note
1 Test
Gut (1,7)
101 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Stahlwerk Plasmaschneider Cut 70 P IGBT im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Mit einem Preis von rund 550 Euro verfügt der Plasmaschneider Cut 70 P IGBT über ein gutes bis sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Er ist einfach zu bedienen und kann durch sein geringes Gewicht auf jeder Baustelle eingesetzt werden, auf der 400 Volt und ausreichend Drucklut zu Verfügung stehen.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Stahlwerk Plasmaschneider Cut 70 P IGBT

zu Stahlwerk Plasmaschneider Cut 70 P IGBT

  • STAHLWERK CUT 70 P IGBT Plasmaschneider mit 70 Ampere Pilot-
  • STAHLWERK CUT 70 P IGBT Vollausstattung Plasmaschneider mit 70 Ampere Pilot-
  • STAHLWERK CUT 70 P IGBT Plasmaschneider mit 70 Ampere Pilot-
  • Plasmaschneider Stahlwerk CUT 70 P IGBT Pilotzündung Schneiden bis zu 25 mm
  • Vollausstattung Plasmaschneider Stahlwerk CUT 70 P IGBT Pilotzündung bis 25 mm

Kundenmeinungen (101) zu Stahlwerk Plasmaschneider Cut 70 P IGBT

4,3 Sterne

101 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
69 (68%)
4 Sterne
13 (13%)
3 Sterne
9 (9%)
2 Sterne
5 (5%)
1 Stern
5 (5%)

4,3 Sterne

101 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Plas­ma­b­ren­ner für anspruchs­volle Auf­ga­ben

Stärken
  1. geringes Gewicht
  2. Bedieneinheit mit Display
  3. langes Schlauchpaket
  4. Leistungsreserven
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Der Plasmaschneider von Stahlwerk eignet sich zum Schneiden sämtlicher leitender Metalle. Sie können das Gerät für Aluminium ebenso einsetzen wie für Edel- und Baustahl. Bei einer maximalen Schneidtiefe von 25 Millimeter hält der Brenner ausreichend Leistungsreserven für Sie bereit, um auch anspruchsvolle Aufgaben in der Werkstatt, am Bau oder in der Garage zu erledigen. Mit einem Gewicht von unter 12 Kilogramm können Sie mit dem Stahlwerk ohne Weiteres mobile Einsätze planen. Das Schlauchpaket weist mit 5 Meter eine ausreichende Länge auf.

Die Einstellung des Arbeitsstroms nehmen Sie an der Frontseite über einen Drehregler vor. Der aktuelle Wert wird Ihnen über ein Display angezeigt. Um mit dem Brenner zu arbeiten, ist ein 400-Volt-Anschluss sowie ein Druckluft-Anschluss mit einer Förderleistung von 140 Liter pro Minute bei 6 bar Druck notwendig.

von Andreas Sackmann

Aus unserem Magazin

Weiterführende Informationen zum Thema Stahlwerk Plasmaschneider Cut 70 P IGBT können Sie direkt beim Hersteller unter stahlwerk-schweissgeraete.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: