Ø Befriedigend (2,6)

Tests (15)

Ø Teilnote 2,6

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: SUV
Allradantrieb: Ja
Frontantrieb: Ja
Manuelle Schaltung: Ja
Automatik: Ja
Schadstoffklasse: Euro 6
Mehr Daten zum Produkt

SsangYong Tivoli [15] im Test der Fachmagazine

    • SUV Magazin

    • Ausgabe: 6/2017
    • Erschienen: 12/2017
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Seiten: 10

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Tivoli 1.6 e-XGi 160 (94 kW) [15]

    „Plus: hohes Ausstattungsniveau; Preis-Leistungs-Verhältnis; Platzverhältnisse.
    Minus: Motor-Getriebe-Kombination.“  Mehr Details

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 8/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Seiten: 1

    3,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Tivoli 1.6 e-XDi 160 4WD 6-Gang manuell Sapphire (85 kW) [15]

    „Plus: Tatkräftiger, durchzugsstarker und sparsamer Motor, reichhaltige Ausstattung, sehr gute Traktion, sichere Fahreigenschaften, gutes Platzangebot.
    Minus: Starke Anfahrschwäche, flacher Kofferraum, mattes Handling, nur durchschnittliche Bremsen, keine Assistenzsysteme lieferbar, also gar keine.“  Mehr Details

    • OFF ROAD

    • Ausgabe: 12/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Tivoli 1.6 e-XDi 160 AWD 6-Stufen-Automatikgetriebe Crystal (85 kW) [15]

    „... der neue Diesel überzeugt: Mit 115 PS und 300 Newtonmetern Drehmoment, die ab 1500 Touren anliegen, fährt der Selbstzünder quirlig und ohne Anfahrschwierigkeiten vom Hof. Kräftig zieht er über das gesamte Drehzahlband durch, zügig lassen sich die Gänge einlegen. Die in drei Stufen einstellbare Servo-Unterstützung der Lenkung erlaubt kräftiges Zupacken auf schnellen Landstraßen ebenso wie leichthändiges Rangieren ...“  Mehr Details

    • auto-ILLUSTRIERTE

    • Ausgabe: 11/2015
    • Erschienen: 10/2015

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Tivoli 1.6 e-XGi 160 6-Gang manuell (94 kW) [15]

    „Der Tivoli sieht anständig aus, kostet nicht allzu viel und bietet alles, was ein Kompakt-SUV bieten sollte: hohe Sitzposition, guten Fahrkomfort und ausreichend Platz für Passagiere und Gepäck. Lediglich bei der Verarbeitung muss man hier und da ein paar Abstriche machen. Und wer es etwas spritziger mag, sollte lieber auf den Diesel mit 300 Newtonmetern Drehmoment zurückgreifen ...“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 20/2016
    • Erschienen: 09/2016
    • Produkt: Platz 2 von 2

    238 von 450 Punkten

    Getestet wurde: Tivoli 1.6 e-XGi 160 (94 kW) [15]

    „... Darbend ohne Aufladung und Direkteinspritzung, aber als Benziner mit Allradantrieb serienmäßig an eine Sechsgangautomatik gekoppelt, geht der Vierzylinder weder druckvoll noch sparsam zu Werke (9,3 l/100 km). Zudem verzeifelt jeder an der Automatik. ...“  Mehr Details

    • Auto Bild allrad

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Produkt: Platz 1 von 2

    477 von 800 Punkten

    Getestet wurde: Tivoli 1.6 e-XDi 160 4WD 6-Gang manuell (85 kW) [15]

    „Plus: einwandfreie Fahreigenschaften; fünf Jahre Garantie; genügend Platz vorn und hinten; bessere Verarbeitung.
    Minus: kleiner Laderaum; hölzerne Federung; Extras nur in teuren Paketen; dürftige Bodenfreiheit.“  Mehr Details

    • SUV Magazin

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 10

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Tivoli 1.6 e-XDi 160 6-Gang manuell Sapphire (85 kW) [15]

    „Plus: Drehmomentstarker Diesel; Optionale Komfort-Features; Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Minus: Kleine Heckklappe, hohe Ladekante.“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 8/2016
    • Erschienen: 03/2016

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Tivoli 1.6 e-XDi 160 (85 kW) [15]

    „... Der Sparsame 1,6-Liter-Turbodiesel selbstzündet los, dümpelt erst durch eine weite Ladedruckflaute. Dann legt er aber umso entschlossener los, passend unterstützt von der langwegigen, nicht übermäßig exakten Schaltung. Um Kurven fährt der Tivoli auch, und sicher dazu, aber Handling- und vergnügungsarm, dazu in jeder der drei Lenkungskennlinien mit wenig Präzision und Rückmeldung. ...“  Mehr Details

    • SUV Magazin

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Seiten: 9

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Tivoli 1.6 e-XDi 160 4WD 6-Gang manuell Sapphire (85 kW) [15]

    „... Mit seinen 115 PS aus einem 1,6-Liter-Vierzylinder-Diesel weiß der Tivoli e-XDi im Alltag auf Anhieb zu überzeugen. Dank 300 Newtonmetern Drehmoment beschleunigt der Selbstzünder die knapp 1,5 Tonnen Lebendgewicht des Koreaners ordentlich und hält, einmal in Bewegung, genug Kraft bereit, jederzeit einen Zahn zuzulegen. ...“  Mehr Details

    • ADAC Online

    • Erschienen: 02/2016

    „befriedigend“ (2,6)

    Getestet wurde: Tivoli 1.6 e-XDi 160 (85 kW) [15]

    „Stärken: gute Platzverhältnisse; durchzugsstarker Diesel; umfangreiche
    Serienausstattung.
    Schwächen: Ansprechverhalten und Laufkultur des Motors mäßig; Bedienung mit Schwächen; keine Assistenzsysteme erhältlich.“  Mehr Details

    • AUTO NEWS online

    • Erschienen: 02/2016

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Tivoli 1.6 e-XDi 160 (85 kW) [15]

     Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Produkt: Platz 1 von 2

    468 von 750 Punkten

    Getestet wurde: Tivoli 1.6 e-XDi 160 4WD 6-Gang manuell Sapphire (85 kW) [15]

    „... Sein Geradeauslauf ist perfekt, in Verbindung mit der unaufgeregten, durchaus Fahrbahnkontakt vermittelnden Lenkung und dem akustisch zurückhaltenden, 300 Nm starken Diesel ergibt sich ein angenehmes Langstreckenauto. Kurze Strecken hingegen sind alles andere als angenehm, denn das erfolgreiche Einlegen des ersten und zweiten Ganges ist Glückssache. ...“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016

    Note:3

    Getestet wurde: Tivoli 1.6 e-XDi 160 4WD 6-Gang manuell Sapphire (85 kW) [15]

    „... das Fahrwerk mit seinen kurzen Wegen erinnert eher an hochgelegte Pkw als an gemütlich dahinschaukelnde SUV, so poltert der SsangYong schon mal in tiefe Löcher. Auf Anhieb ordentlich auch der 1,6-Liter-Diesel, der in Leistung wie Laufruhe gute Mitte darstellt. Kritikpunkte? Die Konkurrenz bremst schärfer, die Sechsgangschaltung hakelt böse. Und die Koreaner geben zwar fünf Jahre Garantie, aber nur sechs gegen Rost! ...“  Mehr Details

    • SUV Magazin

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Tivoli 1.6 e-XGi 160 Automatik (94 kW) [15]

    „... Die 128 PS des Saugers liefern genug Kraft, um den Tivoli zügig im Verkehr mitschwimmen zu lassen, während die Automatik souverän mit ihren sechs Stufen jongliert. Wer die dreifach verstellbare Lenkung im Sport-Modus belässt, kann sich über ein gutes Zusammenspiel zwischen Rädern und Volant freuen. Genau diese gute Zusammenarbeit lassen Motor und Getriebe leider ein wenig vermissen. ...“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 13/2015
    • Erschienen: 06/2015

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Tivoli 1.6 e-XGi 160 (94 kW) [15]

    „Er könnte etwas sanfter federn, doch insgesamt überzeugt der Tivoli mit üppigem Platzangebot, guter Ausstattung und attraktivem Preis.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • SsangYong Tivoli 1.6 e-XGi 160 QUARTZ 2WD SUV/Geländewagen/Pickup (94 kW)

    Kontakt bitte nur telefonisch unter der Rufnr. 01713833977 Top Zustand ! Sehr Gepflegt ! * Ssangyong Tivoli * ,...

  • SsangYong Tivoli e-XGi 160 2WD Quartz SUV/Geländewagen/Pickup (94 kW)
  • SsangYong XLV 1.6 e-XGi 160 QUARTZ 2WD SUV/Geländewagen/Pickup (94 kW)
  • SsangYong Tivoli 1.6 e-XDi 160 4WD*TOP ANGEBOT*EURO 6b*

    Fahrzeugbeschreibung: Technisch und optisch in einem neuwertigen Zustand. Zustand neuwertig. Erste Hand Scheckheft ,...

  • SsangYong XLV e-XGi 160 2WD Quartz+Navi/Bis zu 10 Jahren Garanti Kombi (94 kW)

    * 3 - Punk - Gurte auf allen Sitzplätzen * Airbag, Seitenairbags vorn * Airbag: Fahrer - und Beifahrerairbag * Airbag: ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu SsangYong Tivoli [15]

Typ SUV
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel
Schadstoffklasse Euro 6
Karosserie Kombi
Modelljahr 2015
Beschleunigung 0-100 km/h (s) 11,0 - 12,0
Hubraum 1597 cm³

Weiterführende Informationen zum Thema SsangYong Tivoli [15] können Sie direkt beim Hersteller unter ssangyong.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kein kleiner Italiener

auto-ILLUSTRIERTE 11/2015 - Sein erstes Kompakt-SUV hat SsangYong nach einer antiken Stadt in Italien benannt - das tönt europäischer. Seine Herkunft kann der Tivoli nicht leugnen, der Kulturschock bleibt aber aus.Es wurde ein Kompakt-SUV geprüft. Die Vergabe einer Endnote blieb aus. …weiterlesen

Der neue Preis-Knaller

OFF ROAD 12/2015 - Mit dem Korando glückte SsangYong schon der erste Schritt in die neue SUV-Welt. Doch der kleine Tivoli setzt jetzt noch einen obendrauf.Es befand sich ein SUV auf dem Prüfstand. Eine Endnote wurde nicht vergeben. …weiterlesen

SsangYong Tivoli e-XDi

auto motor und sport 8/2016 - Solche umzirzt der 4,20 Meter kurze Tivoli mit viel Ausstattung, fünf Jahren Garantie und günstigen Preisen. 15 490 Euro kostet der vorderradgetriebene, 128 PS starke Basisbenziner e-XGi 160 samt Klima, Radio/USB und Tempomat. 1500 Euro darüber liegt der Diesel e-XDi 160 - der dieselben Blockmaße wie der Benziner hat. Zu uns kommt die Topversion mit Allrad. Der lässt sich per Knopfdruck auf eine Kraftverteilung von 50 : 50 fixieren und auf Nässe nicht aus der Spur bringen. …weiterlesen

Saubere Alternative

SUV Magazin 6/2017 - Während die Franzosen auf Turbo-Aggregate setzen, bauen die Koreaner auf Hubraum und schicken einen Vierzylinder-Sauger mit 1,6 Litern in das Rennen. Und der erfordert, zumindest beim direkten Fahrzeugwechsel von Captur und 2008 auf Tivoli, erst einmal eine längere Anpassungsphase. Schließlich braucht das koreanische Aggregat, wie bei Saugern üblich, hohe Drehzahlen, um allen 128 Pferden freien Lauf zu lassen. …weiterlesen

Man sollte das mal ausprobieren

AUTO NEWS online 2/2016 - Ein SUV wurde einem Praxistest unterzogen und abschließend mit 4 von 5 möglichen Sternen bewertet. Die Testkriterien lauteten Antrieb, Fahrwerk, Karosserie und Kosten. …weiterlesen