• ohne Endnote
  • 1 Test
88 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Leis­tung (RMS): 60 W
Lauf­zeit: 15 h
aptX: Ja
Fern­steue­rung der Quelle: Nein
Spritz­was­ser­schutz: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Soundcast VG3 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... Der Akku liefert Saft für ungefähr 15 Stunden Musik ... Das säulenartige Design mit dem nach unten strahlenden Subwoofer ermöglicht eine rundherum recht gleichmäßige Verteilung des schön vollmundig, aber nicht zu dumpf abgestimmten Sounds. Der Bass ist eher für Anwendung im Freien ausgelegt und kann in geschlossenen Räumen, besonders auf mitschwingenden Möbeln, etwas zu präsent auftreten. ...“

zu Soundcast VG3

  • Soundcast VG 3 - der Praktische - Portable Indoor-Outdoor Bluetooth Lautsprecher

Kundenmeinungen (88) zu Soundcast VG3

4,0 Sterne

88 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
52 (59%)
4 Sterne
14 (16%)
3 Sterne
6 (7%)
2 Sterne
1 (1%)
1 Stern
15 (17%)

4,0 Sterne

88 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

VG3

Robuste Blue­tooth-​Box für Bass­fans

Stärken
  1. vollmundiger Klang
  2. austauschbarer Akku mit 15 Stunden Laufzeit
  3. Touchsensoren mit guter Haptik
  4. staub- und spritzwassergeschützt
Schwächen
  1. Bässe teilweise zu präsent
  2. für eine Bluetooth-Box recht groß und schwer

Maße von 9 x 9 x 25 Zentimetern, dazu 1,6 Kilo Gewicht: Der Soundcast VG3 ist alles andere als kompakt, zumindest für einen Bluetooth-Speaker. Unterwegs nutzen lässt er sich natürlich trotzdem. Mit an Bord ist ein Akku, der laut "Stereo" ordentliche 15 Stunden durchhält und der sogar austauschbar ist. Sehr praktisch, etwa bei einem Defekt. Das Gehäuse ist dank Staub- und Spritzwasserschutz ebenfalls Outdoor-tauglich, gleiches gilt für die Touchsensoren, die zum Beispiel auch Tipps mit nassen Fingern zuverlässig erkennen. Weiterhin wichtig: Der Sound wird als voll und ordentlich abgestimmt beschrieben - bisweilen trägt der Bass im Test aber etwas dick auf, vor allem in geschlossenen Räumen. Wer hier sensibel ist, wird eventuell nicht richtig glücklich.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Soundcast VG3

Technik
System Stereo-System
Leistung (RMS) 60 W
Bauweise 360-Grad-System
Akkueigenschaften
Laufzeit 15 h
Statusanzeige fehlt
Extras
aptX vorhanden
aptX HD fehlt
aptX Adaptive fehlt
Audioeingang (AUX) vorhanden
NFC vorhanden
Powerbank fehlt
USB-Stromversorgung vorhanden
Fernsteuerung der Quelle fehlt
Stereopairing vorhanden
Spritzwasserschutz vorhanden
Wasserdicht fehlt
Integriertes Radio fehlt
Kartenleser fehlt
Lichteffekte fehlt
Freisprechfunktion vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 8,9 cm
Tiefe 8,9 cm
Höhe 25,4 cm
Gewicht 1,6 kg
Mini-Format fehlt
Klang & Leistung
Frequenzbereich (Obergrenze) 17000 Hz
Frequenzbereich (Untergrenze) 75 Hz

Weitere Tests & Produktwissen

Soundstark unterwegs

Tablet und Smartphone - Mobil, unabhängig und soundstark - das ist die Devise der vielen kleinen Bluetooth-Speaker, in die sich nun auch der XILU einreiht. Er verfügt über ein robustes Aluminium-Gehäuse, steht sicher auf vier Gummifüßchen und hat einen integrierten Akku für stundenlangen, drahtlosen Musikgenuss. Er kann mit dem Ladegerät des Smartphones aufgeladen werden oder wahlweise über die USB-Buchse eines Notebooks. Daher ist auch ein USB-Kabel im Lieferumfang. …weiterlesen

Gehört zum guten Ton

connect iOS - Allerdings! Aus dem David wird bei Betrachtung der technischen Finessen rasch ein Goliath: Zwei kleine, neu entwickelte Lautsprecher tauchen so tief in den Luftspalt ein, dass Sie überproportional viel Luft bewegen können und gleichzeitig zwei passive Lautsprechermembranen zum Schwingen bringen, die ihrerseits den Schall tieffrequent anreichern. Damit wären die ersten Steine zum Bau eines ordentlichen Bassfundaments gelegt. …weiterlesen

Hardware-Kurztests

iPhone Life - Apple selbst bietet zwar einen Adapter an, dieser ist jedoch mit knapp 30 Euro teuer und unpraktisch. Inline geht einen anderen Weg und überträgt die Daten via Bluetooth auf seinen kleinen, knapp 4 x 4 cm großen Empfänger. Theoretisch zumindest. Denn das Pairing mit dem iPhone klappt zwar noch, Musik hört man bei vielen Geräten jedoch nicht. …weiterlesen

Auluxe Z2

audiovision - Ein weiteres Extra ist ihre Freisprecheinrichtung. Bedient wird die Z2 über Sensortasten an der Oberseite sowie einer Fernbedienung im Scheckkarten-Format. Herzstück des Stereo-Lautsprechers sind die beiden drei Zoll großen Breitbandtreiber, die eine Reflexöffnung im Bass unterstützt. Befeuert werden sie von einem 2 x 10 Watt leistenden Verstärker, der bei Zimmerlautstärke gerade einmal zwei Watt konsumiert. …weiterlesen