Sehr gut

1,1

Sehr gut (1,1)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 16.12.2019

Sau­bere Pegel, kein Über­steu­ern

Passt der MixPre-6 II zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Sound Devices Audiorecorder, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. pegelfest durch 32 Bit Float
  2. vier XLR-Klinke-Anschlüsse
  3. griffige Drehregler, praktischer Touch-Bildschirm
  4. hochwertige Preamps

Schwächen

  1. mehr Speicher für 32-Bit-Aufnahmen
  2. Anleitung nur übers Internet verfügbar

Sound Devices MixPre-6 II im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    2 Produkte im Test

    „Der MixPre-6 II ist dank seiner vier XLR-Eingänge ein idealer Ambisonics-Recorder (mit entsprechendem Plug-in) und auch sonst recht vielseitig.“

    • Erschienen: 02.12.2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (3 von 3 Sternen)

    Stärken: keine Probleme mit Rauschen; sauber verarbeitet; einfache Handhabung; vielseitig einsetzbar; nützliche App; sehr gute Aufnahme- und Effektqualität.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Sound Devices MixPre-6 II

zu Sound Devices MixPre-6 II

  • Sound Devices MixPre-6 II; portabler Audio Recorder mit USB Audio Interface;
  • Sound Devices - MixPre-6 II
  • Sound Devices MixPre-6 II A09862

Einschätzung unserer Redaktion

Sau­bere Pegel, kein Über­steu­ern

Passt der MixPre-6 II zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Sound Devices Audiorecorder, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. pegelfest durch 32 Bit Float
  2. vier XLR-Klinke-Anschlüsse
  3. griffige Drehregler, praktischer Touch-Bildschirm
  4. hochwertige Preamps

Schwächen

  1. mehr Speicher für 32-Bit-Aufnahmen
  2. Anleitung nur übers Internet verfügbar

32 Bit Float gibt der Dynamik in der Aufnahme enormen Spielraum. Übersteuerungen sind nämlich ausgeschlossen: Man spart sich den Soundcheck bzw. muss nicht befürchten, dass zu laute Töne die Aufnahme zerstören. Zum Anschluss von Instrumenten oder Mikrofonen stellt er vier Kombi-Eingänge (Klinke-XLR) bereit, bietet außerdem einen USB-Eingang, der automatisch auf ein angeschlossenes USB-Medium aufzeichnet und weiterhin eine USB-C-Buchse zur Stromversorgung. Die kleine Klinke (Aux-In) eignet sich übrigens auch zur Übertragung des Timecodes. Amazona.de bezeichnet die integrierten Preamps als „hervorragend“ wie „rauscharm“ und lobt überdies die On-Board-Effekte. Die Regler zur Aussteuerung sind laut Test bei Videoaktiv „ausreichend groß“ und dienen gleichzeitig als Druckknopf zur Aktivierung des Kanal-Menüs. Alle weiteren Einstellungen übernimmt der praktische Touchscreen.

von Thomas

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Audiorecorder

Datenblatt zu Sound Devices MixPre-6 II

Technologie Digital
Features
  • USB
  • Portabel
  • Kartenleser
  • Mehrspuraufnahme
Abmessungen (mm) 166 x 118 x 36 mm
Aufnahmespuren 8
Eingänge
  • Klinke Line In (3,5 mm)
  • Klinke Mikrofon (3,5 mm)
Ausgänge Klinke Kopfhörer (3,5 mm)
Enthaltene Effekte Limiter
Gewicht 0,56 kg
Anwendungsbereich Kamera

Weiterführende Informationen zum Thema Sound Devices MixPre-6 II können Sie direkt beim Hersteller unter sounddevices.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf