• Gut 2,3
  • 2 Tests
  • 10 Meinungen
Gut (2,0)
2 Tests
Befriedigend (2,6)
10 Meinungen
Displaygröße: 17,3"
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Vaio SV-E1711

  • Vaio SV-E1711X1E Vaio SV-E1711X1E
  • Vaio SVE1711P1EW Vaio SVE1711P1EW
  • Vaio SV-E1711L1E (Core i3-2370M, SSD 500 Go, 4096 Mo RAM, AMD Radeon HD 7650M) Vaio SV-E1711L1E (Core i3-2370M, SSD 500 Go, 4096 Mo RAM, AMD Radeon HD 7650M)
  • Vaio SV-E1711L1E Vaio SV-E1711L1E
  • Mehr...

Sony Vaio SV-E1711 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (81%)

    Getestet wurde: Vaio SV-E1711X1E

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: Vaio SVE1711P1EW

Kundenmeinungen (10) zu Sony Vaio SV-E1711

3,4 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (30%)
4 Sterne
2 (20%)
3 Sterne
2 (20%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (20%)

3,4 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Vaio SV-E1711X1E

17-​Zöl­ler mit Blu-​ray-​Lauf­werk

Wer das neue Vaio SV-E1711X1E von Sony auf seinen Schreibtisch stellt, kann auch im Arbeitszimmer Blu-rays genießen. Der Grund: Mit an Bord ist ein entsprechendes Laufwerk, zudem hat der Hersteller ein 17, 3 Zoll großes Full-HD-Panel verbaut.

Das Panel ist also zumindest in der Lage, die 1.920 x 1.080 Pixel einer Blu-ray darzustellen. Darüber hinaus gehört der Bildschirm zur sogenannten „Vaio Plus“-Kategorie, die sich laut Sony durch hohe Betrachtungswinkel und eine reflexionsarme Oberfläche auszeichnet. Positive Konsequenz: Auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen sollte das Panel gut zu erkennen sein.

Auf Hardwareebene wiederum sind eine 750 GByte große Festplatte, acht GByte RAM und ein Core i7-3612QM verbaut. Letzterer gehört dabei zu Intels neuer Ivy Bridge-Reihe, hat vier Rechenkerne im Gepäck und zeichnet sich durch ein gutes Leistungsniveau aus, das heißt: Man kann selbst harte Jobs recht flott erledigen, beispielsweise die Umwandlung oder Verschlüsselung von Daten. Als Grafik hingegen arbeitet mit der AMD Radeon HD 7650M nur eine mäßige Mittelklasse-Lösung, die vor allem mit anspruchsvolleren Games überfordert ist.

Nicht auszusetzen gibt es dafür an der Anschlussleiste. Konkret findet man einen Kartenleser, einen analogen VGA- und einen digitalen HDMI-Ausgang zur Anbindung externer Panels sowie vier USB-Buchsen, von denen eine den 3.0-Standard unterstützt. Flotte Datentransfers - etwa von einer Digital- oder Videokamera - sind also kein Problem. Ins Netz geht es schließlich per WLAN, zudem ermöglicht der 3.200 Gram schwere 17-Zöller via Bluetooth die kabellose Kommunikation mit kompatiblen Peripheriegeräten.

Positiv beim Vaio SV-E1711X1E sind die gute CPU, die Anschlussleiste und das vielversprechende Panel, allerdings hätte Sony durchaus eine etwas bessere Grafik verbauen können. Schließlich soll das Notebook voraussichtlich für satte 1.000 EUR in den Handel gehen.

Vaio SV-E1711L1E

Soli­des Mul­ti­me­dia-​Note­book

Das neue Sony Vaio SV-E1711L1E hat ein ordentlich auflösendes Panel im Gepäck, verfügt über einen recht flotten Prozessor und kommt darüber hinaus auch mit dem ein oder anderen Spiel zurecht. Kurzum: Ein solides Multimedia-Notebook.

Konkret setzt der Hersteller auf eine AMD Radeon HD 7650M, die man ohne Weiteres zur Mittelklasse zählen kann. Das heißt: Games mit durchschnittlichem Datendurchsatz sind durchaus drin, eventuell auch bei hohen Details und Auflösungen. Als Prozessor wiederum arbeitet ein Intel Core i3-2370M, der zwar keinen Turbo Boost unterstützt, aber dennoch ein gutes Leistungsniveau bietet. So kann man beispielsweise nicht nur Office-Dokumente bearbeiten und durchs Internet surfen, sondern auch relativ schnell Daten umwandeln oder gar Videos schneiden. Unterstützung hierfür liefern vier GByte RAM, zudem bietet das Notebook in puncto Hardware noch eine 640 GByte große Festplatte.

Das Panel wiederum misst 17,3 Zoll und bietet eine ordentliche, wenn auch nicht perfekte Auflösung von 1.600 x 900 Pixeln, allerdings gibt es bisher noch keine Testberichte zur tatsächlichen Bildqualität (Helligkeit, Kontrast, Farbraum etc.). Klar ist dagegen, dass es an der Anschlussleiste nichts auszusetzen gibt. Letztlich sind alle modernen Optionen vorhanden, von einem SDXC-fähigen Kartenleser über einen digitalen HDMI-Ausgang zur verlustfreien Bildübertragung an ein externes Panel bis hin zu vier USB-Buchsen, von denen eine den 3.0-Standard für flotte Datentransfers unterstützt. Ins Netz geht der 3,2 Kilogramm schwere Bolide schließlich per WLAN, zudem gehört der Funkstandard Bluetooth zur Ausstattung.

Briefe schreiben, surfen, dazu Filme schauen und ab und an ein gewöhnliches Games zocken – unterm Strich ermöglicht das Sony SV E1711L1E alle Features, die man von einem Mittelklasse-Notebook erwartet. Erhältlich ist der 17-Zöller ab Juni 2012 für knapp 650 EUR.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony Vaio SV-E1711

Batterietechnologie Lithium-Ion
Bildseitenverhältnis 16:9
Bit (Betriebssystem) 64 Bit
UMTS fehlt
Display
Displaygröße 17,3"
Hardwarekomponenten
Speicher
Festplatte(n) Toshiba MK7559GSXP
Konnektivität
Anschlüsse 1 x USB 3.0, 3 x USB 2.0, HDMI, VGA, LAN, Kopfhörer, Mikrofon
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 7
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 408 x 278 x 38 mm
Gewicht 3200 g

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Vaio SV-E1711 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sony Vaio SVE1711P1EW: Wrap it up - 17-Zoll-Office-Notebook mit guter Ausstattung

Notebookjournal.de 7/2012 - Es wurde ein Notebook untersucht und mit „gut“ benotet. Die Grundlage der Bewertung erfolgte anhand der Kriterien Ausstattung, Display, Ergonomie, Leistung, Mobilität und Verarbeitung. …weiterlesen

Test Sony Vaio SVE1711X1EB Notebook

notebookcheck.com 8/2012 - Getestet wurde ein Multimedia-Laptop. Er erhielt die Note „gut“. Testkriterien waren Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck. …weiterlesen