Sehr gut

1,4

Sehr gut (1,4)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Sony PXW-Z150 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 12.07.2016 | Ausgabe: 5/2016
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (75 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    „... Das brave Gehäuse mit den zu kleinen Knöpfen und der furchtbaren Menübedienung verspricht nicht viel. Der neue Sensor, die guten Objektivringe, die ausgebuffte WLAN-Funktion, der Sucher und die Lichtstärke bringen dann viel mehr, als vermutet – nämlich Top-Qualität. ... Eine tolle Kamera mit vielen Goodies wie kleiner Schärfentiefe und schöner Zeitlupe für HD-Filmer und Amateure ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Sony PXW-Z150

zu Sony PXWZ150

  • Sony PXW-Z150 XDCAM Camcorder
  • Sony PXW-Z150 XDCAM Camcorder
  • Sony PXW-Z150 Camcorder XDCAM

Einschätzung unserer Redaktion zum Produkt Sony PXW Z-150

Für wen eignet sich das Produkt?

Der PXW-Z150 ist ein professioneller Camcorder, der sich für die Bereiche Dokumentation, Werbung oder auch professionelle Web-Produktionen anbietet. Dank relativ kompakter Maße und dem moderaten Gewicht von 2,3 Kilogramm inklusive Streulichtblende und Akku, eignet sich der Henkelmann auch für längere Einsätze. Sein 1-Zoll-CMOS-Sensor nimmt Videos auch in 4K, also mit 3.840 x 2.160 Bildern, im XVAC-Format auf; in Full-HD ist auch eine fernsehtaugliche Farbabtastung von 4:2:2 möglich.

Stärken und Schwächen

Mit einer Diagonale von 1 Zoll fällt der Sensor relativ groß aus, was eine angenehme Hintergrundunschärfe ermöglicht. Außerdem sorgt der mit 20 Megapixeln auflösende Chip für eine gute Lichtstärke. In Full-HD können Aufnahmen mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde gemacht werden, die Spielraum für 5-fache Zeitlupen liefern. Das fest verbaute Objektiv deckt einen Brennweitenbereich ab, der ins Kleinbildformat übertragen etwa 29 bis 348 Millimetern entspricht. Dieser 12-fache Zoom sorgt für eine hohe Flexibilität.

Wie von einem professionellen Gerät zu erwarten bietet der Z150 einen schnellen Zugriff auf manuelle Einstellungen: Um das Objektiv verläuft neben Zoom- und Schärfe-Ring ein Einstellrad, mit dem Blendenöffnung, Gain und Shutterspeed schnell angepasst werden können.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die professionelle Ausstattung kommt nicht umsonst: Knapp 4.000 Euro werden für Sonys 4K-Camcorder aufgerufen. Der Preis scheint jedoch gerechtfertigt - der bereits in die Jahre gekommene 4K-Camcorder FDR-AX1 von Sony liegt immer noch deutlich über diesem Niveau.

von Andreas K.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Camcorder

Datenblatt zu Sony PXW-Z150

Auflösung
Video-Auflösung
8K k.A.
Ultra-HD (4K) vorhanden
Full-HD k.A.
HD k.A.
SD k.A.
Technische Daten
Typ Profi-Camcorder
Sensor
Sensortyp Exmor RS CMOS
Sensorgröße 1 Zoll
Sensorauflösung 20 MP
Objektiv
Minimale Brennweite 29 mm
Maximale Brennweite 348 mm
Optischer Zoom 12x
Digitaler Zoom 24x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator vorhanden
Bildstabilisatorentyp Optisch
Sucher Elektronisch
Displaygröße 3,5"
Touchscreen fehlt
Videoleuchte fehlt
Konnektivität
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
NFC vorhanden
WLAN vorhanden
Anschlüsse
Kopfhörer-Anschluss k.A.
Mikrofon-Anschluss vorhanden
HDMI-Anschluss k.A.
USB-Anschluss k.A.
SDI-Ausgang fehlt
Features
Autofokus-Verfolgung fehlt
Hochgeschwindigkeits-Autofokus fehlt
Bewegungserkennung fehlt
Gesichtserkennung fehlt
Live Streaming fehlt
Mikrofonzoom fehlt
Peaking fehlt
Pre-Recording fehlt
Loop-Recording fehlt
Relay-Recording k.A.
Windgeräusch-Unterdrückung fehlt
Zeitlupe vorhanden
Zeitraffer fehlt
Zebra-Modus vorhanden
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
  • SDXC
  • Memory Stick
  • Memory Stick Duo
  • Memory Stick Pro Duo
  • Memory Stick Micro (M2)
Aufzeichnung
Videoformate XAVC S
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Breite 171,3 mm
Tiefe 371,3 mm
Höhe 187,8 mm
Gewicht 2270 g
Weitere Daten
3D-Konverter fehlt
Direktupload fehlt
Features
  • Mikrofoneingang
  • Zebra-Modus
  • Bildstabilisierung
  • Zeitlupe
  • WLAN
  • NFC
Integrierter Beamer fehlt
Kino-/Effektfilter fehlt
Szenenerkennung fehlt
Videobearbeitungsfunktion fehlt
Wechselobjektiv fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Sony PXW Z-150 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf