Sehr gut (1,4)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ultra-​HD (4K): Ja
Typ: Profi-​Cam­cor­der, 35-​mm-​Kamera
Touch­s­creen: Nein
Live Stre­a­ming: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Sony PXW-FS 5 II im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (77 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    „Der FS 5 ist auch als FS 5 II ein toller Camcorder, der das beste aus der Wechseloptikwelt und der Camcorderwelt zusammenbringt. Für kleines Geld gibt es großes Bokeh. Die Neuerungen gegenüber dem FS 5 sind weitgehend unspektakulär ... Ärgerlich ist, dass die gepriesene 4K-Zeitlupe mit 100 Bildern pro Sekunde fast nur auf dem Sony-eigenen Luxus-Zubehörrecorder aufgezeichnet werden kann. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Sony PXW-FS 5 II

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sony Alpha FX3 Cinema Line (ILME-FX3) | Einsteiger-Kurs (Wert:

Einschätzung unserer Autoren

Sony PXW-FS5M2K

Dezente Erwei­te­rung des bewähr­ten Profi-​Fil­mers

Stärken
  1. großer Sensor für filmischen Look
  2. ergonomische Bedienung dank seitlichem Handgriff
  3. ND-Filter variabel
Schwächen
  1. UHD-Aufnahmen nur in 8 Bit
  2. 4K-Zeitlupe nur mit wenigen externen Rekordern möglich

Der PXW-FS 5 II von Sony ist ein für professionelle Filmer ausgelegter Camcorder. Im Vergleich zum Vorgängermodell PXW-FS5 wurde seitens des Herstellers vor allem am Look der Aufnahmen geschraubt. Verschiedene neue Funktionen wie HFR-Aufnahmen lassen sich auch für den Vorgänger zukaufen. Dank seines großen Super-35-mm-Sensors gelingen Aufnahmen mit filmischen Look und ansprechender Hintergrundunschärfe. Um auch bei helleren Bedingungen offenblendig filmen zu können, verfügt der Camcorder über einen stufenlosen ND-Filter. Die Fachzeitschrift "Videoaktiv" lobt vor allen die schnelle, durchdachte Bedienung und die HLG-Funktion, mit der sich der Dynamikumfang sichtlich erweitern lässt.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Camcorder

Datenblatt zu Sony PXW-FS 5 II

Features
  • WLAN
  • GPS
  • Zeitlupe
  • Mikrofoneingang
  • Wechselobjektiv
  • Bildstabilisierung
  • Autofokus-Verfolgung
Direktupload fehlt
Wechselobjektiv vorhanden
Videobearbeitungsfunktion fehlt
Kino-/Effektfilter fehlt
3D-Konverter fehlt
Szenenerkennung fehlt
Integrierter Beamer fehlt
Auflösung
Video-Auflösung
Ultra-HD (4K) vorhanden
Full-HD vorhanden
HD fehlt
SD fehlt
Technische Daten
Typ
  • 35-mm-Kamera
  • Profi-Camcorder
Sensor
Sensortyp Exmor Super35 CMOS
Objektiv
Minimale Brennweite 18 mm
Maximale Brennweite 105 mm
Optischer Zoom 5,8x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator vorhanden
Sucher Elektronisch
Displaygröße 3,5"
Touchscreen fehlt
Videoleuchte fehlt
Konnektivität
Bluetooth fehlt
GPS vorhanden
NFC fehlt
WLAN vorhanden
Anschlüsse
Mikrofon-Anschluss vorhanden
SDI-Ausgang fehlt
Features
Autofokus-Verfolgung vorhanden
Hochgeschwindigkeits-Autofokus fehlt
Bewegungserkennung fehlt
Gesichtserkennung fehlt
Live Streaming fehlt
Mikrofonzoom fehlt
Peaking fehlt
Pre-Recording fehlt
Loop-Recording fehlt
Windgeräusch-Unterdrückung fehlt
Zeitlupe vorhanden
Zeitraffer fehlt
Zebra-Modus fehlt
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ SDXC
Aufzeichnung
Fotoformate RAW
Videoformate
  • AVCHD
  • XAVC S
  • MXF
Video-Codecs H.264 (MPEG-4)
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Breite 111,3 mm
Tiefe 128,7 mm
Höhe 172,4 mm
Gewicht 830 g

Weiterführende Informationen zum Thema Sony PXW-FS5M2K können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: