• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: MP3-​Player
Lauf­zeit: 35 h
Gewicht: 39 g
Schnitt­stel­len: 3,5 mm Klinke, USB
Aus­stat­tung: Dis­play, Foto­wie­der­gabe, Radio­emp­fang
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt NW-E393

NW-E393

Für wen eignet sich das Produkt?

Fast jeder Jugendliche, der in den 1990er-Jahren Musik hörte, kannte den weltweit bekannten Walkman von Sony. Auch heute gibt es noch diesen MP3-Player aus dem Land der aufgehenden Sonne, auch wenn er mit dem damaligen Produkt wenig gemeinsam hat. Sony NW-E393 führt die Tradition der Walkman-Serie fort, spielt aber keine Kassetten oder CDs ab, sondern ausschließlich digitale Musikdateien. Er richtet sich an treue Sony-Fans sowie diejenigen, die ein simples Gerät zum Abspielen ihrer Musik wünschen.

Stärken und Schwächen

Einer Kundenmeinung im Internet zufolge lässt sich der Sony-Walkman so leicht bedienen, dass man nicht einmal die Bedienungsanleitung lesen muss. Das ist aber nicht seine einzige Stärke. Die Akkulaufzeit für die Wiedergabe von MP3-Dateien beträgt Angaben des Herstellers zufolge stolze 35 Stunden. Auch die verwendeten Materialien können sich sehen lassen: Das Frontpanel besteht aus hochwertigem Aluminium; auf der Rückseite haben die Japaner aber Plastik verwendet. Neben der Musikwiedergabefunktion ist der MP3-Player auch in der Lage, Fotos zu speichern und auf seinem kleinen Bildschirm darzustellen; da es sich nicht um ein HD-Display handelt, sehen die Bilder nicht besonders ansehnlich aus. Der Empfang von UKW-Radio ist ebenfalls möglich, falls man Abwechslung zu seiner Lieblingsmusik sucht.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei Amazon wird der Walkman von Sony mit Nostalgiefaktor für 82 Euro gelistet. Der vier Gigabyte große Flash-Speicher ist für heutige Standards schlichtweg nicht angemessen, sodass man überlegen sollte, ob man nicht lieber zu der größeren Variante mit 8 GB greift (Sony NW-E394). Wem auch das zu wenig ist, greift zu Playern wie Trevi MPV 1780, in denen eine microSD-Karte zum Einsatz kommt.

zu Sony NW-E 393

  • Sony NWE393 4 GB Schwarz NWE393B.CEW
  • SONY Walkman NW-E393 Mp3-Player (4 GB, Schwarz)
  • SONY Walkman NW-E393 Mp3-Player (4 GB, Schwarz)
  • Sony NWE393B.CEW Audio Player Walkman, 4GB, schwarz
  • Sony NW-E393 Walkman (4GB, UKW-Radio, 35h Akku)
  • Sony NW-E393 MP4-Player 4GB Schwarz
  • Sony NW-E393 - schwarz
  • Sony Walkman NW-E393
  • Sony NW-E393 (4GB), MP3 Player, Schwarz
  • Sony NW-E393 MP4-Player 4GB Schwarz
  • Sony NW-E393 Walkman (4GB, UKW-Radio, 35h Akku)

Passende Bestenlisten: Mobile Audio-Player

Datenblatt zu Sony NW-E393

Typ MP3-Player
Speichermedium Flash-Speicher
Laufzeit 35 h
Gewicht 39 g
Schnittstellen
  • USB
  • 3,5 mm Klinke
Ausstattung
  • Fotowiedergabe
  • Radioempfang
  • Display
Speicherkapazität 4 GB
Abmessungen B x T x H 43 x 10 x 92 mm
Wiedergabeformate
  • WAV
  • WMA
  • AAC
  • JPEG
  • PCM
Displaygröße 1,77"

Weiterführende Informationen zum Thema Sony NWE393 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Großes aus kleinen Spielern“ - Foto- und Videoplayer

Stiftung Warentest - Da kann er sich nach Herzenslust Musik herunterladen und auf dem Miniteil speichern Diskettenersatz Insbesondere die Festplatten empfehlen sich für mehr Anwendungen als nur zum Speichern von Musik. Viele Modelle nehmen auf, spielen Radio, einzelne auch Videoclips oder gar Spielfilme oder dienen als Diktiergerät. …weiterlesen

Toller Klang für wenig Geld

MP3 flash - Mit Batterien arbeiten nur die beiden preisgünstigsten Test-Player von MP Man und Teac. Genauso wichtig sind die Akku- bzw. Batterielaufzeiten. Am besten schneidet dabei der Zen Stone Plus von Creative ab, der 21,5 Stunden mit einer Füllung durchhält. Es folgen iriver mit 17, Philips und Sandisk mit rund 15 Stunden. Alle weiteren Kandidaten liegen bei etwa 10 Stunden. Für den iBeat Nova haben wir nur 5,5 Stunden gemessen, allerdings stammte unser Testgerät noch aus der Vorserie. …weiterlesen

iPod-Chronik

iPod & more - Ein synchronisieren von Fotos kann mit dem Mac oder PC in den Formaten JPEG, BMP, GIF, TIFF, PSD (nur Mac) und PNG vorgenommen werden. Die Ausstattung Der iPod nano wird mit den neuen Apple Ohrhörern, welche die Firma nach eigenen Aussagen über einen Zeitraum von 18 Monaten entwickelte, ausgeliefert. Zusätzlich sind das obligatorische USB-Kabel zur Verbindung mit dem Computer und die Dock-Adapter im Lieferumfang enthalten. …weiterlesen

„Speicher ohne Ende“ - Klassische Bildspeicher

COLOR FOTO - Andere kaufen gleich fünf 256-MB-Karten – was jedoch mit 250 bis 500 Euro je nach Kartentyp die meisten Budgets sprengt. Eine praktische und vergleichsweise günstige Alternative stellen mobile Bildspeicher dar: Portable Festplatten oder externe Brenner und Laufwerke, die bequem in jedes Reisegepäck passen. Günstige Varianten kosten derzeit nicht mehr als eine übliche 1-GB-Speicherkarte, fassen aber das 20fache an Daten. …weiterlesen