Sehr gut

1,5

Sehr gut (1,5)

ohne Note

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 05.10.2018

Kom­pak­ter Cam­cor­der mit Profi-​Ambi­tio­nen

Passt der HXR-NX80 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Sony Camcorder, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. sehr handlich
  2. aufsteckbarer Griff mit XLR-Anschlüssen
  3. relativ großer Sensor (1 Zoll), dadurch lichtstark

Schwächen

  1. keine 4K-Zeitlupe
  2. beschränkt auf 4:2:0-Farbsampling

Sony HXR-NX80 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (74 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“,„Kauftipp“

    Platz 1 von 2

    „Plus: sehr handliches UHD-Gerät; ND-Filter; hohe Lichtstärke.
    Minus: UHD-Aufzeichnung nur mit 24/25/30p“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Sony HXR-NX80

zu Sony HXR-NX80

  • Sony HXR-NX80
  • Sony HXR-NX80 4K-Camcorder HXR-NX80//C
  • Sony HXR-NX80/C Profi Camcorder 8.9cm 3.5 Zoll 14.2 Megapixel Opt. Zoom: 12 x
  • Sony HXR-NX80/C Profi Camcorder 8.9cm 3.5 Zoll 14.2 Megapixel Opt. Zoom: 12 x
  • Sony HXR-NX80 (Steckplatz für Speicherkarten)

Kundenmeinungen (2) zu Sony HXR-NX80

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Kom­pak­ter Cam­cor­der mit Profi-​Ambi­tio­nen

Passt der HXR-NX80 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Sony Camcorder, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. sehr handlich
  2. aufsteckbarer Griff mit XLR-Anschlüssen
  3. relativ großer Sensor (1 Zoll), dadurch lichtstark

Schwächen

  1. keine 4K-Zeitlupe
  2. beschränkt auf 4:2:0-Farbsampling

Der HXR-NX80 von Sony bietet professionelle Funktionen in einem recht kompakten Gehäuse. Sein 1-Zoll-Sensor liefert in Verbindung mit dem 12-fach-Zoom-Objektiv scharfe Bilder, die die Tester der Fachzeitschrift "Videoaktiv" auch bei schwachem Licht überzeugen konnten. Leichte Einschränkungen müssen aufgrund der Kompaktheit bei der Bedienung gemacht werden. So ist die seitlich vom Objektiv angebrachte Menütaste nebst dem multifunktionalen Einstellrad nicht besonders gut zu bedienen, wenn das Display ausgeklappt ist. Für einen guten Ton sorgen bei Bedarf XLR-Anschlüsse, die im abnehmbaren Handgriff integriert sind. Zum Preis von rund 2.300 Euro bietet der NX80 ein sehr rundes Gesamtpaket, das sowohl ambitionierte Hobby-Filmer als auch professionelle Anwender anspricht.

von Andreas K.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Camcorder

Datenblatt zu Sony HXR-NX80

Auflösung
Video-Auflösung
Ultra-HD (4K) vorhanden
Full-HD vorhanden
HD vorhanden
Technische Daten
Typ Profi-Camcorder
Sensor
Sensortyp Exmor RS CMOS
Sensorgröße 1 Zoll
Sensorauflösung 14,2 MP
Objektiv
Minimale Brennweite 29 mm
Maximale Brennweite 348 mm
Optischer Zoom 12x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator vorhanden
Bildstabilisatorentyp Optisch
Sucher Elektronisch
Touchscreen fehlt
Videoleuchte fehlt
Konnektivität
NFC vorhanden
WLAN vorhanden
Anschlüsse
Kopfhörer-Anschluss vorhanden
Mikrofon-Anschluss vorhanden
HDMI-Anschluss vorhanden
USB-Anschluss vorhanden
Features
Zeitlupe vorhanden
Zeitraffer vorhanden
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
  • SDXC
  • Memory Stick Pro Duo
Aufzeichnung
Videoformate
  • AVCHD
  • XAVC S
Video-Codecs H.264 (MPEG-4)
Ton-Codecs Linear PCM
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Breite 121 mm
Tiefe 274,5 mm
Höhe 104 mm
Gewicht 1320 g
Weitere Daten
3D-Konverter fehlt
Direktupload fehlt
Integrierter Beamer fehlt
Kino-/Effektfilter fehlt
Szenenerkennung fehlt
Videobearbeitungsfunktion fehlt
Wechselobjektiv fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Sony HXR-NX80 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf