Befriedigend (2,6)
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Sony HDR-CX116E im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (62 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    Platz 3 von 10

    „Plus: ausgewogenes Bild; Kopieren auf externe HDD möglich; Zeitlupenaufnahme; längste Akkuspielzeit im Test.
    Minus: mäßiger Bildstabilisator, kein Sucher.“

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 7 von 12

    Video (40%): „gut“ (2,5);
    Foto (5%): „befriedigend“ (3,2);
    Ton (15%): „befriedigend“ (3,3);
    Handhabung (25%): „gut“ (2,3);
    Betriebsdauer (5%): „gut“ (2,5);
    Vielseitigkeit (10%): „ausreichend“ (3,6).

  • „befriedigend“ (2,5)

    Platz 2 von 3

    „Plus: Ordentliche Bildqualität bei Tageslicht; Rauscharme, aber etwas dunkle Videos bei schwachem Licht.
    Minus: Kein optischer Stabilisator.“

  • „gut“ (62 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    Platz 3 von 8

    „Der CX 116 akzeptiert als Speicherkarte sowohl Memory Sticks als auch SDHC-Karten. Zudem filmt er auf einen internen Speicher. Die Bildqualität ist sehr ausgewogen und stimmt sowohl im Innenraum als auch im Tageslicht. Der Bildstabilisator arbeitet etwas unsicher, in der aktiven Variante verringert er zudem die Weitwinkelwirkung.“


    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sony AX43 Camcorder (4K Ultra HD, WLAN (Wi-Fi), NFC, 20x opt. Zoom)

Passende Bestenlisten: Camcorder

Datenblatt zu Sony HDR-CX116E

Speichermedien Flash-Speicher
Auflösung
Video-Auflösung
Full-HD vorhanden
Technische Daten
Objektiv
Optischer Zoom 25x
Digitaler Zoom 100x
Ausstattung & Anschlüsse
Displaygröße 2.7"
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Festplatte
Speicherkarten-Typ SD
Interner Speicher 8 GB
Festplattenkapazität 8 GB
Aufzeichnung
Videoformate AVCHD
Ton-Codecs Dolby Digital 2ch
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 210 g

Weiterführende Informationen zum Thema Sony HDR-CX 116E können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Sony HDR-TD10E - Einstieg in die 3D-Welt

camgaroo Videofachmagazin - Ende April bringt Sony steigt nun auch Sony in den Consumer-3D-Camcorder Markt ein. Mit der TD10E schickt die Firma einen HD-Camcorder ins Rennen, der eine Menge zu bieten hat. …weiterlesen

3D-Filmwerkstatt

VIDEOAKTIV - VIDEOAKTIV-Autor Martin Biebel drehte die erste 3D-Reportage mit dem Panasonic SDT 750.Auf 2 Seiten berichtet die Zeitschrift Videoaktiv digital (1/2011) in einem Camcorder 3D-Spezial über die erste 3D-Reportage ihres Redakteurs. …weiterlesen

Ins Zeug gelegt

VIDEOAKTIV - Die zeitigt bei der Wiedergabe kurze Pausen zwischen den Szenen. Zudem erlaubt die mitgelieferte Software keine Archivierung als Blu-ray-Disc. Die durchschnittliche Bildqualität leidet im Innenraum an automatischer Verlängerung der Verschlusszeiten. SONY HDR-CX 115 E/CX 116 E Vom nach einer Preissenkung gleich teuren Schwestermodell CX 115 unterscheidet den CX 116 lediglich der interne 8-GB-Speicher. Auf Wunsch filmt er gleich los und kopiert auf Verlangen Szenen von intern auf Karte. …weiterlesen

High Definition im Sechserpack

videofilmen - Weitere Unterstützung bei der Bildgestaltung erhält der Kameramann durch Kompositions-Hilfslinien, die er sich als Gitternetz auf den Monitor einblenden lassen kann, um einen optimalen Bildaufbau zu erzielen oder den Horizont in der Waage zu halten. Die Panasonic-Kameras besitzen – anders als die AVCHD-Modelle von Sony – keine Umschaltung für 576i-PAL-Aufnahmen, können also nur hoch auflösende Aufnahmen machen. …weiterlesen

Finden Sie die Unterschiede

video - Mit seiner satten Ausstattung und den zahlreichen Eingängen ist der D 270 ein Tipp für Nachbearbeiter – und seinen Aufpreis gegenüber dem kleinen Bruder allemal wert. SONY DCR-HC 17 E/22 E Zwillinge sind sie nicht, auch wenn die beiden Sonys auf den ersten Blick identisch aussehen und während des Filmens denselben Funktionsumfang bieten. Doch nach der Aufnahme werden die Unterschiede umso deutlicher. …weiterlesen

Heute ist HD!

SFT-Magazin - Full-HD-Camcorder: Videokameras müssen weder teuer noch schwierig zu bedienen sein. SFT hat drei kompakte Full-HD-Camcorder der Einsteigerklasse bis 500 Euro unter die Lupe genommen.Testumfeld:Im Test waren drei Camcorder der Einsteigerklasse. …weiterlesen

Canon kündigt Camcorder mit AVCHD-Datenrate von 24 Megabit pro Sekunde an

Die neuen Camcorder von Canon, der HG21 und der HF11, sollen die bisher schnellste Datenrate von 24 Megabit pro Sekunde vorlegen.