• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 4 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
4 Meinungen
Schnittstellen: Scart, Koaxia­ler Digi­tal­aus­gang
Anwendung: Sta­tio­när
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

DVP-SR300

Mit USB, ohne HDMI

Mit dem Sony DVP-SR300 lassen sich via USB-Anschluss Audio-CDs konvertieren und auf externe Speichermedien überspielen. Leider wurde – im Gegensatz zu den beiden Spitzenmodellen DVP SR600H und DVP SR700H – auf eine HDMI-Schnittstelle verzichtet.

Für die Verbindung zum Fernseher steht lediglich eine traditionelle Scart-Buchse zur Verfügung. Wer Filme auf einem hochwertigen Flachbildschirm anschauen möchte, sollte sich also für ein anderes Modell entscheiden. Immerhin lässt sich der DVD-Player per koaxialem Digitalausgang mit einem leistungsstarken HiFi-System verbinden. Ansonsten gibt es noch eine analoge Stereo-Cinch-Buchse und den eingangs erwähnten USB-Anschluss. Laut Herstellerangaben kann man hierüber DivX-Videos anschauen, komprimierte MP3-Musik anhören oder JPEG-Fotos genießen. Das Laufwerk spielt gewöhnliche DVDs und CDs sowie die gängigsten Rohlinge, darunter DVD-R/RW, DVD+R/RW, CD-R/RW, VCD und Super-VCD. Für die passende Bildqualität sorgt ein 12 Bit/108 MHz Video D/A-Wandler, die Verarbeitung der Tonsignale übernimmt ein 192 Khz/24 Bit Audio D/A-Wandler. Im Standby-Modus soll der 3,2 Zentimeter breite, 20,9 Zentimeter tiefe und 3,2 Zentimeter flache DVD-Player weniger als 0,5 Watt Leistung aufnehmen.

Der Sony DVP-SR300 wird bei Amazon derzeit für knapp 65 Euro angeboten und hat dafür recht wenig zu bieten. Vor allem der äußerst überschaubare Schnittstellenbereich ist enttäuschend. Zudem bemängeln einige Kunden bei Amazon die langen Einlesezeiten des Laufwerks. Wer etwas Geduld mitbringt, findet hier zweifellos einige Alternativen mit besserem Preis-Leistungsverhältnis.

Kundenmeinungen (4) zu Sony DVP-SR300

2,5 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
2 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (50%)

2,5 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sony DVP-SR300

Schnittstellen
  • Scart
  • Koaxialer Digitalausgang
Anwendung Stationär

Weiterführende Informationen zum Thema Sony DVPSR300 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Videoeinstellungen bei Blu-ray

audiovision 10/2009 - Bei Bildern mit 50 Hertz sind sogar ausschließlich Halbbilder vorgesehen, hier muss ein Marker gesetzt werden, wenn eine Filmkamera mit 25 Bildern pro Sekunde gelaufen ist oder ein 24p-Bild auf PAL-Tempo beschleunigt wurde. • Das beste Bild liefert ein Signal in 1080p mit 24 Bildern pro Sekunde, was nur über HDMI geht. • Wo 1080p nicht möglich ist, anhand kritischer Szenen überprüfen, ob der Bildschirm mit 720p oder 1080i besser zurechtkommt. …weiterlesen