• Gut 2,2
  • 3 Tests
6 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Digi­tale Spie­gel­re­flex­ka­mera
Auflösung: 10,9 MP
Suchertyp: Optisch
Mehr Daten zum Produkt

Sony Alpha 330L im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: Spezial Digitalkameras (6/2010)
    • Erschienen: 06/2010
    • Produkt: Platz 8 von 22
    • Seiten: 22

    „gut“ (2,2)

    „Spiegelreflexkamera mit Klappmonitor für schmale Budgets“  Mehr Details

    • Konsument

    • Ausgabe: 12/2009
    • Erschienen: 11/2009
    • 19 Produkte im Test

    „gut“ (66%)

    Bildqualität (30%): „durchschnittlich“;
    Sucher und Monitor (12%): „gut“;
    Videoaufnahmen (3%): entfällt;
    Blitz (8%): „gut“;
    Vielseitigkeit (12%): „sehr gut“;
    Handhabung (25%): „sehr gut“;
    Stromversorgung (10%): „sehr gut“.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 8 von 25
    • Seiten: 9

    „gut“ (2,2)

    Bildqualität (40%): „gut“ (2,3);
    Videoaufnahmen (5%): entfällt;
    Blitz (5%): „gut“ (1,6);
    Sucher und Monitor (15%): „befriedigend“ (2,9);
    Handhabung (25%): „gut“ (1,6);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (2,3).  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe Spezial Digitalkameras (6/2010) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Sony Alpha 330L

  • Sony DSLR-A330L Digitalkamera

    Sony DSLR - A330L Digitalkamera

  • für Sony alpha das berühmte Objektiv Voigtländer APO ZOOMAR 28-210

    für Sony alpha das berühmte Objektiv Voigtländer APO ZOOMAR 28 - 210

  • Sony alpha A330, DSLR Digital Reflex plus Objektiv APO ZOOMAR 28-210

    Sony alpha A330, DSLR Digital Reflex plus Objektiv APO ZOOMAR 28 - 210

Kundenmeinungen (6) zu Sony Alpha 330L

3,0 Sterne

6 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
2 (33%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (33%)
1 Stern
2 (33%)

2,7 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,6 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony Alpha 330L

Features
  • Belichtungskorrektur
  • Sensorreinigung
  • Gesichtserkennung
  • Serienbildfunktion
  • Rauschunterdrückung
Videofähig fehlt
Allgemeines
Typ Digitale Spiegelreflexkamera
Sensor
Auflösung 10,9 MP
ISO-Empfindlichkeit 100-3200
Gehäuse
Gewicht 490 g
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
  • Aufhellblitz (Fill in)
Fokus & Geschwindigkeit
Autofokus
Autofokus vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 2,7"
Suchertyp Optisch
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • Memory Stick Pro (MS Pro)
Bildformate JPEG, RAW, RAW+JPEG

Weitere Tests & Produktwissen

Mit anderen Augen

Stiftung Warentest (test) Spezial Digitalkameras (6/2010) - Die Nikon bietet kein Histogramm zur Bildkontrolle und hat keinen HDMI-Ausgang. Wenige vielseitige Spiegelreflexkamera für schmale Budgets. test-Kommentar: Die Olympus E-450 ist eine klassische, recht günstige Spiegelreflexkamera nicht nur für Einsteiger. Wir prüften sie mit dem Standardzoom-Objektiv 14–42 ED. Sie schneidet im Qualitätsurteil wie auch bei der Bildqualität „gut” ab. Ebenso werteten wir Farbwiedergabe, Helligkeitsverteilung und den Sehtest bei automatischen Einstellungen. …weiterlesen

Die Königsklasse

Stiftung Warentest (test) 6/2010 - Er lenkt das Bild in den Sucher, klappt vor dem Auslösen weg und gibt so dem Licht den Weg auf den Bildsensor frei. Systemkamera: Sie ist mit Wechselobjektiven und weiterem Zubehör wie Blitzgeräten Teil eines „Fotobaukastens“. Es gibt Spiegelreflexkameras (Canon, Nikon, Olympus, Pentax, Sony), Kameras ohne Spiegel (Olympus Pen, Panasonic G, Samsung NX und bald Sony NEX) sowie das ebenfalls spiegellose Modulsystem Ricoh GXR. …weiterlesen

Der große Autofokustest

fotoMAGAZIN Nr. 4 (April 2012) - Lange Zeit war der schnellere Autofokus ein Argument für Spiegelreflexkameras. Doch der Kontrast-AF der spiegellosen Systemkameras holt auf. Wir wollen es genau wissen und haben zehn Kamera-Objektiv-Kombinationen aus beiden Welten auf Geschwindigkeit und Präzision getestet.Testumfeld:Im Test waren zehn Kamera-Objektiv-Kombinationen, darunter sechs Spiegelreflex-Systeme und vier spiegellose Systeme. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Lass die Bilder laufen!

fotoMAGAZIN 11/2011 - Fast alle neuen Systemkameras - mit und ohne Spiegel - nehmen HD-Videos auf. Bildqualität und Gestaltungsmöglichkeiten übertreffen sogar viele Camcorder. Bei der Handhabung besteht dagegen noch Optimierungsbedarf - das zeigt unser Test von sechs Modellen.Testumfeld:Im Test waren sechs Systemkameras. Sie erhielten keine Endnote. Beurteilt wurden die Videoaufnahme bei Tageslicht und die Videoaufnahme bei schwacher Beleuchtung. …weiterlesen

Systemkameras

DigitalPHOTO 3/2012 - In manchen Situationen können DSLRs einfach zu groß und zu schwer sein, auch wenn sie bisher das Optimum an Bildqualität liefern und die variable Verwendung von Objektiven ermöglichen. Die Alternative: Systemkameras.Testumfeld:Im Test befanden sich sieben Systemkameras mit Bewertungen von 89,02 bis 92,06 Prozent. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Ausstattung und Handling. …weiterlesen

Kit Parade

Computer Bild 14/2011 - Welcher Kit ist der Hit? COMPUTERBILD hat acht Sets mit SPIEGELREFLEXKAMERA UND OBJEKTIV getestet.Testumfeld:Im Test befanden sich acht Spiegelreflexkameras mit Objektiv. Als Bewertungskriterien dienten Bildqualität bei Tageslicht, bei internem und externem Blitz sowie Ausstattung und Bedienung, Sonstiges und Service. …weiterlesen

Große Kaufberatung

fotoMAGAZIN 2/2011 - Die im Herbst vorgestellten Spiegelreflexkameras stehen inzwischen in den Läden. Aber ist die neuste Kamera wirklich die beste Wahl oder lohnt sich der Kauf des preiswerteren Vorgänger- beziehungsweise Schwestermodells? fotoMAGAZIN hilft bei der Kaufentscheidung.Testumfeld:Im Test waren 30 Spiegelreflexkameras verschiedenster Preisklassen, darunter 6 Canon-SLRs, 6 Nikon-SLRs, 4 Olympus-SLRs, 4 Pentax-SLRs sowie 10 Sony-SLRs. …weiterlesen

SLR-Einstieg

COLOR FOTO 10/2010 - Sony A290/A390: Mit zwei neuen Modellen will Sony bei SLR-Einsteigern punkten. Alpha 290 und 390 lösen Alpha 230 und 380 ab, beide nun mit 14 Megapixeln, die 390 mit Live-View.Testumfeld:Getestet wurden zwei Kameras. Als Bewertungskriterien dienten Bildqualität (Grenzauflösung, Rauschen, Texturverlust ...) sowie Ausstattung/Performance (Auslöseverzögerung, Ausstattung/Lieferumfang ...). …weiterlesen

SLR oder NEX

fotoMAGAZIN 10/2010 - Ein- und Aufsteigern bietet Sony klassische Spiegelreflexkameras und kompakte Systemkameras ohne Spiegel an. Wir haben die neuen Einsteiger-Alphas getestet und stellen sie dem NEX-System gegenüber.Testumfeld:Getestet wurden vier Kameras. Bewertungskriterien waren Bildqualität (Artefaktnote, Scharfzeichnungsnote), Geschwindigkeit, Ausstattung und Bedienung. …weiterlesen

Der entscheidende Moment

digit! 2/2011 - Mit der SLT-A55 heimste Sony jüngst den TIPA-Award für innovative Technologie ein. Ihr teildurchlässiger Spiegel macht die Spiegelklappmechanik überflüssig. Und prädestiniert die Sony für besonders schnelle Schussfolgen schon in der Einsteigerklasse. Im Vergleich trifft die aktuelle Canon EOS 600D mit klassischer Spiegelmechanik gegen die Sony an.Testumfeld:Verglichen wurden zwei Digitalkameras mit besonderem Augenmerk auf die Serienbildgeschwindigkeit. Sie erhielten keine Bewertung. …weiterlesen

Aufgerüstet

HomeElectronics 1/2011 - Sonys Alpha A55V und A33 sind die ersten Digitalkameras mit lichtdurchlässigem Spiegel. Zusammen mit der Alpha A580 treten sie gegen die Platzhirsche Canon 550D und Nikon D90 an.Testumfeld:Im Test befanden sich fünf Digitalkameras. Es wurde die Bildqualität bei den ISO-Werten 100/400, 800 und 1600 sowie die Ausstattung und Leistung der Kameras getestet. …weiterlesen

Anschluss finden

fotoMAGAZIN 9/2010 - Wer kompakt unterwegs sein möchte, hat die Wahl zwischen kleinen Spiegelreflexen und spiegellosen Kameras. Wir haben Optionen für die Superzoom-Objektive zusammengestellt.Testumfeld:Im Test waren sechs Kameras. Bewertet wurden die Kriterien Bildqualität, Geschwindigkeit, Ausstattung und Bedienung. Außerdem wurden Empfehlungen zu passenden Kamera-Objektiv-Kombinationen angegeben. …weiterlesen

Krone der Schöpfung

FOTOHITS 4/2009 - FOTOHITS stellt 14 DSLR-Modelle vor, die sich auf ihrem Gebiet besonders auszeichnen. Darunter finden sich erfolgreiche Universalisten, aber auch einige interessante Spezialisten.Testumfeld:Im Test befanden sich 14 DSLRs. Die Bewertungskriterien waren Bildqualität, Ausstattung und Handhabung. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen

Fotos für Fortgeschrittene

SFT-Magazin 7/2012 - Digitalkameras: Darf es ein bisschen mehr Bildqualität sein? Dann sollten Sie sich unbedingt diese beiden High-End-Knipsen näher ansehen.Testumfeld:Getestet wurden zwei Kameras. Sie erhielten die Noten „sehr gut“ und „gut“. …weiterlesen

Die mit dem Spiegeltrick

d-pixx 2/2008 - Nach einer recht langen Pause, die auf die Vorstellung der α100 folgte, geht es bei Sony seit Herbst 2007 Schlag auf Schlag.Testumfeld:Im Test waren zwei DSLRs. Beide erhielten die Bewertung „sehr empfehlenswert“. …weiterlesen

Geschlossenes Feld

COLOR FOTO 1/2010 - Die Newcomer Pentax K-x und Sony Alpha 500 fordern die Canon EOS 500D und die Nikon D5000 heraus. Und dabei zeigt sich, dass Qualität bei APS-C-Format-Kameras längst mehr als nur zwei Namen hat. Im Endergebnis präsentiert sich das Testfeld unerwartet geschlossen.Testumfeld:Im Test befanden sich vier Kameras. Sie wurden mit 66 bis 67,5 von jeweils 100 möglichen Punkten bewertet. Als Testkriterien dienten Bildqualität ISO 100/400/800/1600 (Rauschen, Grenzauflösung, Texturverlust ...) und Ausstattung/Performance (AF Zeit + Auslöseverzögerung bei 3000/30 Lux, Ausstattung/Lieferumfang). …weiterlesen